Vorschlag Rubrik "Selbstschutz & Selbstverteidigung" im Forum

  • ich schlage vor, eine eigene Rubrik "Selbstschutz & Selbstverteidigung" (o.ä.) im Forum einzurichten ...


    ich wollte gerade einen neuen Thread zu Pfeffersprays schreiben, das würde man im Moment am ehesten unter "Allgemein" machen ...


    aber ich denke, diese Rubrik passt sicher ganz gut für sowas wie aktuell z.B. Waffenrechtsthemen, Shot Show / IWA, Schnäppchen-Sammelthread, Witzige egun-Angebote, Ist CO2air ein Forum für alte Knacker ?, T-Shirt zu unserem Hobby, etc. ...


    aber eigentlich wäre eine eigene Rubrik "Selbstschutz & Selbstverteidigung" (o.ä.) dafür am besten ...


    (in "Gas & Schreckschuss" läuft auch gerade eine Diskussion unter dem Thread-Titel "SV mit welchen legalen Mitteln?" ...)


    ich nehme an, so eine Rubrik wird von der Administration und Moderation wenn, dann am ehesten im Bereich "Off Topic" gesehen ...


    da hätten wir im Moment : Erlaubnispflichtige Waffen, Outdoor, Technik & Computer, Sonstiges und Laber ...


    ich denke, die Einrichtung einer eigenen Rubrik wäre durchaus sinnvoll und auch gerechtfertigt, anstatt z.B. ein Verweis auf "Sonstiges" (wo ja unregistrierte Besucher auch gar nicht reinsehen können)


    ich finde, der thematische Bereich ist für viele Leute interessant, von daher könnte man das ruhig machen, mMn ...


    Pfeffersprays, Regenschirme zur SV :D , Selbstverteidigungstechniken, Schutzkleidung, etc. was auch immer ... all so was könnte da rein ... (bräuchte man auch nicht mehr überlegen, wo passt so was jetzt noch am ehesten hin ...)


    jo, das wäre mein Vorschlag ... :thumbup:

    Edited 3 times, last by kai ().

  • ich denke, die Einrichtung einer eigenen Rubrik wäre durchaus sinnvoll und auch gerechtfertigt

    Eigentlich bin ich dafür, aber mit Bauchschmerzen -
    einfach aus den Erfahrungen wie sich diese Beiträge i.d. Regel entwickeln.
    Aber einen Versuch ist es sicher wert . . . 8)

  • sorry, hatte da eben Blödsinn geschrieben, es sollte natürlich heißen :


    "ich nehme an, so eine Rubrik wird von der Administration und Moderation wenn, dann am ehesten im Bereich "Off Topic" gesehen ... (und gerade nicht in "Sonstiges", wie ich zuerst irrtümlich geschrieben hatte, habs korrigiert ... :rolleyes::D )

  • Quote from Schrotty

    Eigentlich bin ich dafür, aber mit Bauchschmerzen -
    einfach aus den Erfahrungen wie sich diese Beiträge i.d. Regel entwickeln.

    Für Interessierte sicherlich hilfreich, aber ich sehe da auch die Gefahr dass
    sich das in Richtung Märchen, Mythen und Mysterien entwickeln kann.


    So etwas müsste streng moderiert werden und für Nichtmitglieder auch nicht
    lesbar sein.


    Muss man abwarten, was der Betreiber des Forums dazu meint.

  • Ein wenig Bauchschmerzen habe ich dabei auch.
    In erster Linie soll es ja hier um unser Hobby und nicht um SV gehen. Und wenn ich mir ansehe, wie fast alle schon geschriebenen Treads zu dem Thema ausgegangen sind, bin ich eigentlich auch dafür das ganze nicht noch weiter auszubauen.

  • mir persönlich ging es ja um Sach - Beiträge zum Thema ... dass man dafür mal die passende Rubrik hat ...


    (wie gesagt, hatte ich was zu Pfeffersprays schreiben wollen, eine Sache, die mir heute auf gleich zwei auch hier im Forum sehr geläufigen Seiten als ein ziemliches "Unding" aufgefallen war ... 8| )


    also das war heute der Anlass gewesen, dass einem nochmal auffiel, dass die entsprechende Rubrik fehlt ...


    und jedenfalls aus meiner Sicht nicht unsinnig wäre ...


    also z.B. alles, was mit Selbstschutzartikeln zu tun hat :


    wenn jemand was über Pfeffersprays schreiben möchte ... oder Erfahrungen mit dem Guardian Angel ... oder über Schutzwesten ... oder über dies ... oder über jenes ... über was auch immer ...


    (und von meinetwegen auch gern über "SV-Regenschirme" ... ;) wobei da aber offenbar inzwischen Ravioli-Dosen angesagter sind, wenn ich so an gewisse Threads der letzten Zeit denke ... :rolleyes: )


    oder auch zu Techniken und Verhaltensweisen, wenn jemand dazu was schreiben will ... :thumbup:


    (vielleicht lerne ich ja von play nochmal, wie man mit einem Kugelschreiber und einer alten Zeitung ein paar Mafia-Auftragskiller unschädlich machen kann ... ;):D ... o.k., Spaß beiseite ... ^^ )


    ich denke schon, dass das Thema grundsätzlich für viele Leute interessant ist ... :thumbup:


    Leser auszusperren, die nicht registriert sind, halte ich von daher sowohl für kontraproduktiv, was die Besucherzahlen im Forum angeht (das wir ja erhalten wollen) und andererseits auch für überzogen ... ganz soo "heikel" seh ich das dann doch nicht ... ;)

  • Quote from kai

    Leser auszusperren, die nicht registriert sind, halte ich von daher sowohl für kontraproduktiv, was die Besucherzahlen im Forum angeht (das wir ja erhalten wollen) und andererseits auch für überzogen ...



    ganz soo "heikel" seh ich das dann doch nicht ...

    Ich schon.


    Wenn da so zusammengeschrieben wird, was ich es befürchte,
    bleibt das 'Gschmäckle' bei der aussenstehenden Leserschaft
    direkt am Forum hängen.


    Aber wie gesagt. Das ob und wie muss der Betreiber entscheiden.

  • es ging darum, eine Rubrik zu haben, wo Beiträge über Selbstschutzmittel wie Pfeffersprays, CS-Sprays, Guardian Angel, Jet Protector, Schnittschutzhandschuhe, Self Defense Taschenlampen (Blendlampen),Taktische Kugelschreiber, etc. etc. pp. ... was es sonst noch alles gibt aus dem Bereich Abwehrmittel und Selbstschutz hinpassen ...


    (Verhaltensstrategien und Techniken zur SV wollte ich da aber auch nicht ausschließen ...)


    ein 'Schreckensszenario' kann ich da irgendwie nicht erkennen ...


    zumal die entsprechenden Beiträge ja auch anderswo im Forum zu den genau gleichen Debatten führen würden, wenn die Befürchtungen so zuträfen ... und diese anderen Bereiche wie "Allgemein" oder "Gas & Schreckschuss" sind ja ebenfalls ganz unregistriert zugänglich ...


    man kann die Rubrik auch beispielsweise "Selbstschutz & Abwehrmittel" nennen, falls man meint, das würde etwas 'sachlicher' klingen ... (edit : oder "Abwehrmittel & Selbstschutz" ...)

    Edited once, last by kai ().

  • Dann bitte aber so einrichten, dass man die ganze Rubrik ignorieren kann und nicht wie bisher jedes Thema einzeln ignorieren muss.

  • Ich sehe dem Vorschlag positiv entgegen.
    Das umfasst zwar nicht nur Waffen, jedoch läßt sich der Waffenanteil nicht
    wirklich in vorhandene Kategorien integrieren. Dieser Bereich würde aber
    bestimmt mehr moderierten Aufwand bedeuten. Eventuell sollte man so
    einen Bereich in engerer Zusammenarbeit, zwischen allen Beteiligten,
    gestalten. Klare Gestaltung kann hier sehr umfangreich werden.

    Gruß, Ralf
    Alt, aber bewaffnet. :thumbsup:


    Orbis non sufficit quod Omnia tempus habent.

  • Wurde doch alles schon zigmal geschrieben, die Diskussion spaltet sich dann ganz schnell wieder in 2 Lager (Utopisten vs. Realisten) und dann geht das Geheule los.


    Mod muss eingreifen, Thread zu.


    Und genau so wird es kommen - und das wisst ihr auch!


    Aber nur zu, ich lese schmunzelnd mit . . . :D

  • Eventuell sollte man so einen Bereich in engerer Zusammenarbeit, zwischen allen Beteiligten,
    gestalten. Klare Gestaltung kann hier sehr umfangreich werden.


    Wurde doch alles schon zigmal geschrieben, die Diskussion spaltet sich dann ganz schnell wieder in 2 Lager (Utopisten vs. Realisten) und dann geht das Geheule los.
    Mod muss eingreifen, Thread zu.

    Das braucht ein klar definiertes Bereichsregelwerk.
    ...auch wenn es durch Versuch/Irrtum entsteht.

    Gruß, Ralf
    Alt, aber bewaffnet. :thumbsup:


    Orbis non sufficit quod Omnia tempus habent.

  • Wurde doch alles schon zigmal geschrieben, die Diskussion spaltet sich dann ganz schnell wieder in 2 Lager (Utopisten vs. Realisten) und dann geht das Geheule los.


    Mod muss eingreifen, Thread zu.

    So läuft es leider fast immer. Da muss man sich nun fragen welchen Sinn eine Rubrik macht die irgendwann aus unzähligen geschlossenen Threads besteht.


    Theoretisch kann so was durchaus gesittet ablaufen und funktionieren. Die Vergangenheit lehrt uns aber leider das Gegenteil...
    SV war hier schon immer ein Streittehma.

    Gruß Patrick

  • So läuft es leider fast immer. Da muss man sich nun fragen welchen Sinn eine Rubrik macht die irgendwann aus unzähligen geschlossenen Threads besteht.


    das ist doch völlig überzeichnet ... :huh:


    warum sollten denn Threads über bestimmte Pfeffersprays, oder über den Jet Protector, oder über Defense Taschenlampen, oder über Schutzhandschuhe, oder über Schrillalarme, oder ... oder ... oder ... alle ständig geschlossen werden müssen ?? 8|


    das ist doch absurd übertrieben ... :rolleyes:

  • Wie gesagt, in der Theorie kein Problem, aber hast doch sicher oft genug selbst erlebt wie schnell solche Threads dicht sind, selbst wenn sie erst mal völlig harmlos erscheinen. Ich weiß ja auch nicht was den Leuten los ist, aber bei solchen Themen scheint eine normale Diskussion irgendwie nicht möglich. ?(

    Gruß Patrick

  • Finde ich ansich gut. Das Grundthema scheint allerdings z.T. von manchen Usern absurd streng betrachtet zu werden.
    Wenn man aktuell bedenkt, daß sich manche User eine Hochleistungs-Jagdarmbrust kaufen und bei einem Regenschirm Sicherheitsbedenken haben. Quasi ist nahezu jeder Thread im Bereich SV zum Tode verurteilt, wenn es sich nicht um Wattebällchen handelt.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Richtig. Scheinbar beim Thema SV besonders sensibel. Auch weil der jeweilige Hintergrund, ... anders ist. Die Standpunkte sind sehr individuell.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Ich denke, das liegt schlicht an der Begrifflichkeit!
    Wie man gestern schon nebenan wieder lesen konnte, treffen hier wieder zwei Welten aufeinander. Die einen, die nur die Flucht als ratio ultima sehen und jene, die sich lieber wehren. Selbstverteidigung gilt heute als unschön, man soll Opfer sein und ein Gericht entscheidet ggf. dann darüber. Aber sich selbst zur Wehr setzen? Wo soll den so was überhaupt nötig sein? Wo passiert denn bitteschön was? Hier? So ein Unsinn! Hilfe!


    Daher sehe ich allein den Begriff Selbstverteidigung/Selbstschutz als Reizwort (heutzutage).
    Beispiel: Wir haben die Rubrik SSW, also Schreckschußwaffe. Hier kann man herrlich darüber fachsimpeln bis der Begriff "Selbstverteidigung" fällt. Schon mal beobachtet? ;-) Solange man nur SSW bzw. Schreckschusswaffe sagt, bleibt es ruhig. Darf nur keiner Jehova sagen :D


    Und warum wohl sind unsere freien Waffen den Politikern so ein Dorn im Auge? Richtig- der Begriff WAFFE! Sogar noch frei ab 18! Ja das muss doch verboten werden! Unzählige Opfer jedes Jahr durch Luftpistolen! Terror ohne Ende.
    Hießen F-Waffen stattdessen "Sportschützen-Treffgerät", würde es heißen- Sportschützen? Soll sich die Politik jetzt etwa auch noch um Sportschützen kümmern? ;-)


    All das ist eine Folge der pol. Korrektheit, nebst Sprachdrangsalierung! Bestimmte Begriffe sind nun mal heute unschön, man soll sie nicht mehr sagen (dürfen). Man könnte es für Satire halten, ist aber leider wahr...


    Aber ich bin mir sicher, nennt man das Anliegen "Defensiv- und Deeskalationsutensilien" und spart sich den Begriff Selbstverteidigung aus (wofür haben wir hier eigentlich einen Wort-Zensus?), dann ließe sich auch dort darüber trefflich fachsimpeln. Wetten? ;-)


    Denkt mal drüber nach... 8)

    Jetzt ist soweit, dass soweit ist 8o