Erma EGP 55 8mm

  • Hallo zusammen
    Ich besitze schon seit vielen Jahren eine neuwertige EGP 55.
    Beim nachsehen ob alles in Ordnung ist stellte ich fest , das Magazin ist
    mit EGP 65 gestempelt.Das ist mir erst jetzt aufgefallen,weil ich dieses Schätzchen
    nie benutzt habe.
    Die Patronen passen ins Magazin und das Magazin passt in die EGP 55.
    Aber wie geschrieben ausprobiert habe ich die Erma nicht,ob sie mit dem Magazin funktioniert.
    Ist das Magazin so Original ?(

  • Die Magazine sind zumindest identisch, Du kannst es in jedem Fall benutzen.
    Gruß aus Gütersloh Horst

  • Na dann probiere es doch einfach aus - passieren kann ja nicht wirklich viel. Und schon bist du schlauer...

    si vis pacem para bellum
    und
    Waffen sind immer böse, Sex verwerflich und die Welt ist eine Scheibe... Ja nee, is klar

  • Die EGP 55 und die EGP 65 wurden ab Werk mit den gleichen Magazinen ausgeliefert.
    Wenn die Magazine gestempelt sind, dann nur mit EGP 65.
    Technisch gibt es keinen Unterschied. Es handelt sich um eine Magazinausfuehrung,
    entweder ohne oder mit EGP 65-Stempelung.
    Gruss
    pak9

  • Danke pak9 für deine kompetente Antwort,das habe ich nicht gewusst. :thumbsup:
    Old Joe danke auch dir. :n12:

  • Kann ich bestätigen - die 55 ist ein feines Gerät, und die 65 ist die einfachere Version davon - ohne Double Action und ohne Schlagbolzensicherung, also eine reine Silvester-Pistole. Die Magazine passen aber in beiden Waffen.

    Ich bitte darum, mir in Zukunft keine Fragen mehr zu stellen (auch nicht per PN!!!), warum ich Neu-Usern hier immer wieder die gleichen Fragen beantworte - das ist allein MEINE Entscheidung! X(
    User, die von mir eine Rechtfertigung für meine Hilfestellungen verlangen, werden AB SOFORT komplett ignoriert!!!!!