Neues LG für FT ...

  • Naja bin ja noch in Urlaub ( Dänemark) und überlege mir ein neues LG zu Kaufen ...weder die
    Diana 56TH Target Hunter
    oder
    HW 97KT mit V Macht Kit von Schlottmann ...
    Die LG sollen für das FT sein ...kann dazu jemand was sagen von euch ...

    :rolleyes: Das Leben auf der Erde mag teuer sein,aber eine jährliche Rundreise um die Sonne ist mit dabei.
    Simon Singh,Big Bang, 2004


    HW 75 ,- SW 586 CO² und Luftgewehr Crosman Vantage Nitro Piston inkl. ZF 4x32 Kal. 4,5 mm ... Steyr_LG 88 CO2

  • Wenn es weder das Diana noch das Weihrauch werden sollen, bleibt eigentlich nur LGU oder TX200.

    "Je mehr Regeln und Gesetze, desto mehr Diebe und Räuber." Lao Tse (6. Jh. v. Chr.)

  • Naja ich muss noch dazu sagen ich bin Links Schütze ... da ist das LGU nicht so mein ding wegen des Ladens ...


    eher noch das HW 77 K ...

    :rolleyes: Das Leben auf der Erde mag teuer sein,aber eine jährliche Rundreise um die Sonne ist mit dabei.
    Simon Singh,Big Bang, 2004


    HW 75 ,- SW 586 CO² und Luftgewehr Crosman Vantage Nitro Piston inkl. ZF 4x32 Kal. 4,5 mm ... Steyr_LG 88 CO2

  • Wenn du schon kein HW97 willst, warum schaust du dann nach dem HW77?


    Ob Rechts- oder Linksschütze ist doch bei allen Unterhebelspannern egal. Im Anschlag spannen geht nicht; umgreifen muss man sowieso.

    "Je mehr Regeln und Gesetze, desto mehr Diebe und Räuber." Lao Tse (6. Jh. v. Chr.)

  • Es gibt eine „Regel“ beim LGU :


    Spannen mit der linken Hand, laden & „Bärenfalle“ mit rechts.

  • Spaß beiseite, TX200 fällt wohl flach, da ohne " F " kaum zu bekommen.
    Oder ist eine WBK vorhanden?


    Dann bliebe nur noch die HW77 / 97. Die ist für rechts und links ausgelegt.

  • Ja es wird woll eine HW 97 KT werden ...nur finde ich es schade das von vornherein nicht das Gewinde für den Schalldämpfer dabei ist oder für den Kompensator ... Und eben das Umbaukitt nur über Schlottmann für die HW 77 angeboten wird ...
    Die Diana 56 TH Target Hunter ,kann woll keiner so richtig empfählen ...

    :rolleyes: Das Leben auf der Erde mag teuer sein,aber eine jährliche Rundreise um die Sonne ist mit dabei.
    Simon Singh,Big Bang, 2004


    HW 75 ,- SW 586 CO² und Luftgewehr Crosman Vantage Nitro Piston inkl. ZF 4x32 Kal. 4,5 mm ... Steyr_LG 88 CO2

  • Die HW97 ist schon eine gute Wahl. :thumbup:
    Was den Schalldämpfer betrifft, der erzielt bei der HW97 eh nicht die Wirkung, die man sich erhofft.
    Ich spreche da aus eigener Erfahrung.
    Die Diana 56TH ist ein schönes Gewehr, aber bei weitem nicht so präzise wie z.B. eine HW oder LGU.
    Außerdem braucht man für das Teil Ultra-grosse Hände.


    Gruß Ralf

  • Ja die HW 97 KT ist auch meine erste Wahl ...schon alleine weil sie mit ihrer länge von 1030 mm in meinen Waffenkoffer passt ... Nur wie verhält sich das ZFrohr bei so einen Preller dann gerade beim FT Schießen.

    :rolleyes: Das Leben auf der Erde mag teuer sein,aber eine jährliche Rundreise um die Sonne ist mit dabei.
    Simon Singh,Big Bang, 2004


    HW 75 ,- SW 586 CO² und Luftgewehr Crosman Vantage Nitro Piston inkl. ZF 4x32 Kal. 4,5 mm ... Steyr_LG 88 CO2

  • @ladehämmung ich dachte immer das hw erzielt nicht die Wirkung die man möchte


    Das LGU ist übrigens auch nichts für kleine Leute oder Leute mit kurzen Fingern.

  • Das LGU ist übrigens auch nichts für kleine Leute oder Leute mit kurzen Fingern.

    Kann ich so nicht nachempfinden?!
    Hab jetzt nicht die Riesenpranken, aber bei der LGU hat mich bis jetzt am Griffstück nichts gestört...
    Eine Diana 66 ist für meine Begriffe für Bärenpranken konzipiert!


    8) Trotzdem liegt die HW97 besser in der Hand! :whistling:


    @oligeist


    Die Frage ist ja auch welche FT-Klasse soll es sein?! 4 oder 5?
    In der Klasse 5 wären natürlich die üblichen Verdächtigen FWB 300, Diana 75 etc. empfehlenswert...

  • Lieber Oligeist.

    Naja ich muss noch dazu sagen ich bin Links Schütze ... da ist das LGU nicht so mein ding wegen des Ladens ...

    Mich würde ernsthaft interessieren, wer dieses Märchen in die Welt gesetzt hat. Ich bin Linksschütze und habe den Eindruck, dieses Gewehr wäre extra für uns gebaut. Das sagt schon alleine der Blick auf die Ladeluke.
    Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Nach wenigen Schüssen hast Du den Ablauf drin - problemlos!


    Liebe Grüße Udo

    Die friedlichsten Menschen,
    die mir bis jetzt begegneten,
    waren bewaffnet!

  • Dem Pflichte ich bei

    Für mich ist der Varmint - Schaft von der länge her auch am Limit und ich bin 1.87 m!
    Übrigens das Laden meiner FWB 300 fällt mir deutlich schwerer als beim LGU.


    L.G. Udo

    Die friedlichsten Menschen,
    die mir bis jetzt begegneten,
    waren bewaffnet!

  • ich bin 1.80m ...was bedeutet das ..

    :rolleyes: Das Leben auf der Erde mag teuer sein,aber eine jährliche Rundreise um die Sonne ist mit dabei.
    Simon Singh,Big Bang, 2004


    HW 75 ,- SW 586 CO² und Luftgewehr Crosman Vantage Nitro Piston inkl. ZF 4x32 Kal. 4,5 mm ... Steyr_LG 88 CO2

  • Wenn man den vorderen „Kompensator“ entsprechend bestückt ist nicht mehr viel PENG.
    Da bleibt fast nur noch die Mechanik die man hört.
    Ich hab nur Filz, Wickler und Scheiben drin, soweit ich mich noch erinnern kann.

    Grüsse Luftpuster :johnwoo:

  • Wie beim Anzug, lieber vorher anprobieren.

    OmG, ich habe gelesen:
    Wie beim Abzug, lieber vorher anprobieren.


    Da hat sich mir der Sinn nicht ganz erschlossen... 8o

    Gruß
    Andreas



    Nüchtern betrachtet war besoffen besser. ....


    "100 Prozent der Schüsse, die Du nicht abgibst, verfehlen ihr Ziel." - Wayne Gretzky