Bresser-Spektiv von Norma und Remote-View

  • Moin,


    ausgehend von dem Thread (unsere neuen Schätzchen...), verlager ich das mal hier her.


    Ich hab heute mal ein paar Sachen probiert. Man darf bei 60x nun keine Wunder erwarten, aber die Treffer sieht man...darum ging es ja.


    Nur Handy auf dem Ding


    Der Halter ist ein wenig fummelig, am besten macht es sich mit einem Handy, welches die Linse in der Mitte hat. Bei meinem Iphone wird das zum Geduldsspiel, Samsung geht ganz gut. Einfacher Schiessgummi drum macht sich ganz gut, auch beim Justieren. So genau hab ich den Fokus noch nicht, macht aber nichts, man erkennt den Spiegel.






    Jetzt die ganze Sache auf den PC/Laptop, Tablet, Smart-TV oder zweites Handy übertragen.
    Dazu läd man sich einfach IPWebcam aus dem Store. Anschliessend den Server auf dem Handy starten .....





    Im Browser gibt man die IP-Adresse + Port ein (192.168.2.101:8080) und bekommt dann eine Weboberfläche.




    Hier kann man auch noch ein wenig zommen (muß man gucken was besser ist, entweder das Spektiv auf volle Vergrößerung, oder Qualitativ besser und mit Digitalzoom arbeiten. Geht alles dann vom Rechner aus)




    Also für 35 Euro reicht das für meine Zwecke. Macht jedenfalls mehr Sinn, als jedesmal hinlatschen beim ZF-Einstellen.

  • Sehr gut gelöst! :thumbsup: wichtig ist wohl auch das die Gummilippe am Objektiv umgeschlagen wird, so wie Du es bereits gemacht hast. Steht auch so in der Anleitung,damit die Linse des Smartphones direkt am Objektiv ist! :thumbsup:

  • wichtig ist wohl auch das die Gummilippe am Objektiv umgeschlagen wird

    Richtig...lese bei sowas zwar nie Anleitungen :D ...aber das steht da drin. Gummilippe umschlagen.
    BTW. passt das sogar an mein ZF...Evtl. noch nen Adapter basten (Rohr)

  • Gut zu sehen die z.T. etwas stärkere Chromatische Aberration, die ich angespochen hatte.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Klar. Aber die Optik hat halt ihre Grenzen und Fehler. Daher halt auch günstig.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Ich möchte den Thread jetzt nicht zerfledern, aber mal eine andere Idee von mir.


    Wie wäre es damit: 7links IP Camera


    Dann mit tinyCam Monitor auf das Handy oder Tab gestreamt, oder mit anderen Apps auch auf den TV.


    Vorteil, funktioniert auch bei Dämmerung recht Gut, durch die IR-LEDs.


    Wenn keine Steckdose in der nähe ist, einfach an eine Powerbank anstecken.


    Nutze ich seit Jahren so, mit einer älteren Cam die an einem 12V Bleisäuerling hängt.

    Gruß Alex

  • Nur als Tip von mir, da es ja hier um Handyhalterung ging. Ich habe dieses Spektiv mit Halterung und bin recht zufrieden damit. Das einzige Problem ist das die Handyhalterung etwas wackelig ist wenn das Handy quer montiert ist. Ansonsten aber durchaus empfehlenswert. Die Halterung ist individuell für jedes Handy einstellbar.


    https://www.amazon.de/gp/produ…age_o01_s00?ie=UTF8&psc=1




  • gibt es mittlerweile neue Erfahrungen zu den Handyhaltern? Die sehen ja recht fragil aus. Halten die?

  • 3d drucken. :D


    Viel günstiger und stabiler.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)