Risiko beim entspannen der Walther P99?

  • Plane mir neben meinen Zorakis für Silvester noch zusätzlich ne P99 zu holen , habe rein zufällig neulich auf YouTube bei Quickmic gehört dass es bei dem Entspanndrücker der P99 im geladenen Zustand das Risiko gibt dass sich ein Schuss lösen kann!


    So wie hier im Forum auch schonmal die Rede davon war dass bei der PPQ der interne Hahn irgendwann einfach selbstständig abschlägt!


    Stimmt das wirklich mit der P99?
    Hat da jemand Erfahrung mit gemacht?
    Das wäre mir echt zu riskant! 8|||:S
    Oder lasse ich mich von den ganzen Ballerkanälen auf YouTube einfach viel zu sehr beeinflussen?

  • Meine beiden P99 - nach über 10 Jahren heftigstem Einsatz musste ich mir ein neues Exemplar zulegen - haben sich nur auf meine Initiative hin entspannt und auch niemals selbständig geschossen. :D

  • Meine 99er machen das auch nicht. Soweit ich weiß war das ein Problem der Versionen der PTB 637 wenn ich mich nicht irre.

    „Wenn ein Mensch behauptet, mit Geld lasse sich alles erreichen, darf man sicher sein, dass er nie welches gehabt hat.“

    Aristoteles Onassis

  • Oder lasse ich mich von den ganzen Ballerkanälen auf YouTube einfach viel zu sehr beeinflussen?

    Gut erkannt, wobei Quickmic eher zu den seriösen Quellen
    und der Drücker durchaus zu den Verschleißteilen gehört.
    Bisher gab es bei meinen beiden keine Probleme . . . 8)


    PS: warum sehe ich nichts im Spoiler?

  • Witzig, dass ein Enspannhebel zu den "Verschleißteilen" gehört und bei versagen einfach nen Schuss abgibt... Wer lässt sich denn so ne Fehlkonstruktion einfallen?

    Friendly fire - isn't

  • Dreimal darfst du raten: 1. Umarex oder 2. Umarex oder 3. Umarex . . . :thumbup:
    Noch schlimmer ist, dass es den alten Drücker nicht mehr als Ersatzteil gibt ;(8)

    Irgendwie wundert mich auch nicht mehr dass man die Entspannfunktion bei der PPQ (die ja im Prinzip nur eine "getunte" P99 ist) einfach weggelassen hat , so erspart man sich den ganzen Zirkus um dieses Verschleißteil

  • Einen wichtigen Punkt habe ich bisher ignoriert, Quickmic ist ja Österreicher , das heißt er hat die Non-PTB Version , kann das auch von Bedeutung sein?

  • Wolltest du dich nicht weniger beeinflussen lassen ? ? ?
    Eier nicht rum, kauf das Teil und fertig.
    Wenn du weiter die Bevölkerung befragst muss deine Altenpflegerin für dich knallen gehen . . . 8)
    PS: Und nein, Umarex ist es egal wohin sie liefern . . .

  • In einem Autowerk werden pro Tag 1500 Autos gebaut alle sehen gleich aus, alle funktionieren fehlerfrei aber ein Kunde hat nur Probleme mit einer dieser karren. von 1497 Kunden wirst im Netz nichts lesen aber dieser eine macht seinem Ärger Luft und zwei geben ihm Kontra mit viel Bas.


    Was ich damit sagen will Störungen verbreiten sich häufiger und schneller als perfekt funktionierende Teile.

  • Hat er nen Gehörschaden davongetragen?War es draußen oder drine?

    Weiß ich jetzt nicht mehr ob das drinnen oder unter freiem Himmel war. Scheint keine schlimmen Folgen gehabt zu haben, hat jedenfalls meiner Erinnerung nichts davon erwähnt.

  • Ist mir tatsächlich mal vor 15 Jahren passiert. Da hat es das Wohnzimmer richtig "schön" mit CS eingenebelt. Hat zwar fies im Ohr geklingelt, aber nen Gehörschaden oder so hab ich nicht davongetragen.

    Browning GPDA 8 x2, Geco 225 + 1910, Walther P 22 + P22Q + P 88 x2+ PK 380 + PPK + PP, HW 88 Super Airw., Erma EGP 55, Röhm Little Joe + RG 3 x2+ RG 9 + RG 56 + RG 69 + RG 96, Mauser HSC 84 + HSC 90 + K 50, Perfecta FBI 8000, H&K P30, IWG Government Sportclub IPSC, Reck Miami 92 + Commander + G5 "light" chrom + Baby, ME Mini Para, SM 110, Valtro 85 +98, Zoraki 906 + 914 + 917 + 2918, Umarex Python chrom, Berloque + diverse Luftdruck und Softairwaffen

  • Hallo,
    habe eine neue Walther P99 Bicolor bekommen und bin etwas enttäuscht.
    Der Verschluss von unten gesehen ist schon bearbeitet, geschliffen wie auf dem Foto zu sehen ist. Beim spannen geht auch der Verschluss schwergängig wieder in die Ausgangsposition. Mir kommt vor dass der Verschluss sich am Hammer schwer macht
    Hat schon jemand das gleich beobachtet? Beschuss Jahr 2015