Sellier & Bellot 9mm RK

  • Bin vor kurzem bei Frankonia im Onlineshop auf Knallpatronen von Sellier & Bellot in 9mm PAK gesehen. Nun meine Frage, laut der Website vom Hersteller werden diese auch für Revolver produziert. Nur wo kann man diese kaufen? In sämtlichen mir bekannten Shops wo ich einkaufe gibt es diese nicht. Kennt jemand von euch einen Onlinehändler? Bin bisher immer bei Geco und Walther Patronen gewesen und wollt mal was neues probieren und da Sylvester näher rückt wollt ich schonmal vorsorgen ^^

    Luftgewehr / Pistole: 850 AirMagnum XT, Weihrauch HW50
    SSW: Walther PK380, Erma EGR66, Weihrauch HW 88, Weihrauch HW37

  • Ok, danke! Eine Bestellung ist wegen der hohen Versandkosten dann aber eher für Sammelbesteller interessant....


    In dem Video sinds wohl aber Schwarzpulver zumindest lt. Aussagen der Tester...

  • Ich wusste garnicht dass es die S&B Munition überhaupt noch gibt!
    Ich hätte Interesse an den Schwarzpulverkartuschen , wenn es die NC im Kaliber 9 mm R.K noch gibt könnte es die SP Kartuschen doch auch noch geben oder?


    Meines Wissens nach werden die aber nicht mehr hergestellt, sollte ich jetzt anderes rausfinden könnte das doch noch ein schönes Jahr werden!

  • ... wenn es die NC im Kaliber 9 mm R.K noch gibt könnte es die SP Kartuschen doch auch noch geben oder?

    Meine vorherige NC Vermutung beruhte auf dem letzten Silvester Schießen - 9 mm R.K S&B im direkten Vergleich mit alten SK Schönbeck (orangenes Label, maximaler Gestank und deutliche mehr Rauchentwicklung als die S&B Kartuschen).


    Die vom afg Shop angebotenen Kartuschen sind aber wohl doch SP oder enthalten zumindest erhebliche SP Beimischung wenn man ..

    Falls dir an S&B mit SP liegt, kannst du also beruhigt bestellen :) .

  • Ist irgendwie immer dasselbe , die begehrte exotische Munition bekommt man entweder nur im Ausland oder bei Shops die nur Selbstabholung anbieten

  • seit Heute in meinem Besitz ...
    ... einfach der Hammer diese Kartuschen !


    Kartuschen gewogen:


    Walther 9 mm RK (NC Pulver) Gewicht - 2 Gramm
    Geco 9 mm RK (Schwarzpulver) - Gewicht 3 Gramm
    S&B 9mm RK (keine Ahnung) - Gewicht 5 Gramm !!!


    Sau geiles Mündungsfeuer ! Was ist da drin ?
    Verarbeitung der Kartuschen 1A, so sauber wie polierte Dekos. :thumbsup:
    Warum hier nicht erhältlich ... ?( alles mit C.I.P. :thumbup:

  • Weil gute Qualität nun mal ihren Preis hat. Und deswegen werden viele Importeure auf preiswertere Zulieferer setzen, die ja meistens auch gut funktionieren. Ansonsten gäbe es eben noch die Möglichkeit für Kunden, mit ihrer Geldbörse zu sprechen. In der Game-Industrie ist das schon üblich - die Spiele werden immer unfertiger und verbuggter, aber die Leute kaufen fleißig, wenn die Werbung nur stimmt... Beispiel: Fallout 76 - der Hype war da, und die Bauchlandung war hart.

    Ich bitte darum, mir in Zukunft keine Fragen mehr zu stellen (auch nicht per PN!!!), warum ich Neu-Usern hier immer wieder die gleichen Fragen beantworte - das ist allein MEINE Entscheidung! X(
    User, die von mir eine Rechtfertigung für meine Hilfestellungen verlangen, werden AB SOFORT komplett ignoriert!!!!!

  • Liegt es den wirklich am Preis? S&B in 9mm Pak und 6mm gibt es hier doch auch..
    Obwohl mich ehrlich gesagt die 9mm Pak von S&B nicht wirklich überzeugte, aber die 9mm RK hören sich interessant an.

    Grüße


    Mike

  • Werde dieses Jahr mal im Urlaub in Polen die Augen aufhalten, kenne da einen Guten laden.

    Gruß Holger
    Diana Chaser Rifle-AM 850 - WLA mit Diopter / Diana Trailscout/ Stormrider/ Chiappa Rhino
    Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon) Ich mag keine Roten Socken!

  • Werde dieses Jahr mal im Urlaub in Polen die Augen aufhalten, kenne da einen Guten laden.

    Wirst du nicht viel Glück haben.
    In Polen sind 9 mm Schreckschuss Waffen und Platzpatronen, wenn ich mich recht entsinne, nicht ohne weiteres erlaubt. Habe selbst schon oft in Läden danach gefragt. Bei 6 mm ist glaube schon Schluss. In Tschechien würde man die auf jeden Fall ohne Probleme bekommen.

  • Zunächst mal war S&B vor einigen Jahren bzw vor 10-15 Jahren noch MFS Kartuschen gewesen, irgendwann verwendete man dann alte Maschienen aus Deutschland und Produzierte die Platz Munition damit.


    Zwar ist es schön das S&B Sauber Verarbeitet ist, aber den 9mm PAK bereich kam schon seit langen vergessen, da viel zu Schwach Geladen.


    Die S&B Start 9mm R. /380 Setzten sich nie wirklich durch in Deutschland, womöglich einfach zu Teuer?


    In Polen sind nur Waffen bis 6mm Erlaubt, für alles drüber benötigt man eine WBK und wirklich günstiger ist da die Munition auch nicht


    LG.

  • Ich kann von den S&B Kartuschen (9mm PAK) nur gutes berichten.


    Bis vor ca. 2 Jahren habe ich sie ausschließlich verwendet (3x P22Q , 2x RG88) total zufrieden gewesen.


    Jetzt nehme ich Walther - der Grund: laufen auch sehr gut - S&B sind selten zu bekommen (Frankonia hat sie noch im Ladengeschäft bei uns , aber zu überzogenen Preisen) , und die Walther sind noch etwas günstiger.

    Gruß Burkhard



    FREE ALL H.-ANGELS

  • Ich hatte vor ca. 6 Jahren bei Frankonia um die 450 Stück 9 mm PA Knallpatronen gekauft.
    Mit dieser Charge bin ich bis heute Top zufrieden, laufen sehr gut in allen 9 mm Schreckschuss Waffen, auch in der neuen Glock 17.
    Schönes Mündungsfeuer, lauter Knall und saubere Verbrennung. :thumbup:

  • In Polen ist das kaliber .22 Knall sehr verbreitet. Was leider bei uns wiederum verboten ist :( (neu Produzierte Waffen)


    Aber hätte nicht gedacht das alles drüber bei denen verboten ist. Krass

    :ptb: Gruß *SSW-Fan* :ptb:

  • S&B ist im Real Steel Bereich sehr stark, was leistbare und Präzise Munition betrifft. Ist mir Rätselhaft warum sie im Platzkartuschen Bereich doch etwas schwanken. Hätten auf jeden Fall das Zeug dazu auch hier eine feste Größe zu werden.

  • Ich kann von den S&B Kartuschen (9mm PAK) nur gutes berichten.


    Bis vor ca. 2 Jahren habe ich sie ausschließlich verwendet (3x P22Q , 2x RG88) total zufrieden gewesen.


    Jetzt nehme ich Walther - der Grund: laufen auch sehr gut - S&B sind selten zu bekommen (Frankonia hat sie noch im Ladengeschäft bei uns , aber zu überzogenen Preisen) , und die Walther sind noch etwas günstiger.

    Da du nur gutes berichten kannst, werde ich mir doch nochmal eine Packung S&B 9mm Pak kaufen.
    Habe mir vor Jahren mal zwei Packungen gekauft und war von der Stärke der Ladung enttäuscht aber die Verarbeitung war 1a.
    Ich gebe den S&B nochmal eine Chance :)


    Grüße


    Mike

    Grüße


    Mike