Diana Skyhawk

  • Hey zusammen kann mir einer sagen wann die Diana Skyhawk raus kommt?bzw wie ist es so ein Bullpup Luftgewehr zu schießen gegenüber einem normalen ?Was sind die Unterschiede ?Kenne mich damit leider garnicht aus die Form gefällt mir aber sehr gut.

  • Angeblich bald verfügbar. Guck dir auf Youtube Videos zur Spa p15 oder Artemis p15 an. Sind die selben Gewehre.

  • Seit einigen Tagen ist das Modell im Buchenholzschaft? erhältlich. Schon jemand zugeschlagen ?
    Für 50 Euro mehr gibt es einen Wallnussschaft - überlegt man da lange ? Ist leider noch nicht erhältlich.
    Den Schichtholzschaft finde ich auch interessant.

  • Walnuss statt Buche für'n fuffi finde ich fair :thumbsup: ist ja um einiges schöner 8)

  • Die 3 bekanntesten Händler sagten mir, das sie nicht wisssen wann die anderen Schäfte kommen , oder ob.


    mfg.

    :-D PSE EVO NTN 33 Nockon John Dudley

  • Der Schaft ist jedenfalls mal um Klassen besser
    als die Zaunlatte der P15. Kommt im Täschchen
    wie die Chaser, blöderweise so geschnitten daß
    man das ZF abnehmen muss. :bash:
    Interessanterweise liegt ein Spezialwerkzeug zum
    demontieren des Manometers bei. Wäre bei der
    Stormrider sinnvoller gewesen aber anscheinend
    lernen die Chinesen dazu.

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Ich habe mir bei Waffenfuzzi eine in schwarz bestellt :)


    Schade, das es bisher so still um diese Bullpups ist.


    Ich muss wohl das Eis brechen.

  • Na aber über ihre Clone von SPA GSG und Co wurde doch schon berichtet :D ...die Skyhawk ist doch quasi alter Wein in neuen Schläuchen :whistling:

  • Na aber über ihre Clone von SPA GSG und Co wurde doch schon berichtet :D ...die Skyhawk ist doch quasi alter Wein in neuen Schläuchen :whistling:

    Und dafür viel zu teuer...

  • Na aber wenn doch DIANA drauf steht :D Walther macht das doch ähnlich... die stecken ne dünne Kartusche an die Rotex, geben dem ganzen einen hippen Namen wie zb Torminatorendzeitapokalypse-Flinte um es dann für 895€ UVP an den Mann zu bringen :whistling: ...selbst gesehen bei uns im großen bunten Einkaufszentrum, da ist ein Laden dieser Kette mit den zwei Buchstaben ;)

  • Na aber wenn doch DIANA drauf steht :D Walther macht das doch ähnlich... die stecken ne dünne Kartusche an die Rotex, geben dem ganzen einen hippen Namen wie zb Torminatorendzeitapokalypse-Flinte um es dann für 895€ UVP an den Mann zu bringen :whistling: ...selbst gesehen bei uns im großen bunten Einkaufszentrum, da ist ein Laden dieser Kette mit den zwei Buchstaben ;)

    Deswegen hat die Torminathor ja auch niemand gekauft.
    Bei 4K5 wird sie zum "normalen" Preis von 470€ verkauft.


    Ähnlich wird es wohl bei den Skyhawk auch laufen, da pendelt sich der Preis dann auch deutlich niedriger ein, wenn das Ding keiner kauft.

  • Klar ist die Skyhawk nur ne SPA P15 in einem anderen Schaft aber der Schichtholz schaut gut aus. Ob sie den aufgerufenen Preis wert sind wird sich am Kaufverhalten der Leute zeigen. Desweiteren die Schäfte sind von Minelli somit sollte deren Qualität Stimmen. Die liefern ja einige Schäfte auch für andere Hersteller.


    Ich warte noch auf der Outlaw.

    Edited once, last by Parasite ().

  • Mir ist unklar, warum Diana solche martialischen Namen für 7,5J-Gewehrchen einführt. Das klingt alles so lächerlich.


    "Outlaw", ohje, da rollen sich die Zehennägel hoch... :rolleyes:

    If G is the number of guns you currently own and N the number of guns you desire, then: N = G + 1

  • Es wird ja nicht nur für den deutschen Markt gefertigt, sondern eben für alle. Deswegen wird wohl immer nach einem Namen gesucht den man überall verwenden kann. Und letztendlich sind ja wir die jenigen die mit nur 7,5 Joule auskommen müssen. Die meisten anderen Länder haben ja keine solche Beschränkung.

    Gruß Markus :)