BIST DU EIN PREPPER?

  • Ne Energie. Am besten jede Menge Benzinkocher, 1x Hobo, 1x Gaskocher, ... Akku, Solarzelle, ...


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Hallo? Das ist Preppen in Reinform!

    Meine Dame hat Spätschicht, Schultz vs. WILD. 😅😁


    Wie ein 16 Jähriger der Sturmfrei hat nachdem wir 9 Jahre die gleiche Schicht hatten. 🙈😝

  • Auweia. Vermutlich rotieren gerade so einige verdiente Physiker gerade mit annähernd C im Grabe, ob des Unsinn der hier gerade geschrieben wurde.


    Die Relativitätstheorie ist vermutlich die mit Abstand am besten überprüfte Theorie überhaupt. Zumindest für alles was eine Masse hat, was Elektronen selbstverständlich mit einschließt.


    Wenn Play auch nur irgendeine seiner wilden Theorien unter tatsächlichen Laborbedingungen reproduzieren könnte, hätte er bereits mehr als einen Nobelpreis gewonnen. Gerade die Begrenzung auf Lichtgeschwindigkeit für alles was eine Masse besitzt ist Teil eines größeren Formelwerks dass unglaublich viele moderne Technologien erst ermöglicht hat, da hier tatsächlich nichts mehr mit Trial and Error Probier "Entwicklung" funktioniert.


    Leider sieht man auch hier wieder ein generelles Problem beim Umgang mit Wissenschaft in der breiten Gesellschaft. Das Prinzip der überprüfbarkeit bzw. falsifizierbarkeit und weshalb dieses essentiell für echten wissensgewinn haben leider selbst in technischen Bereichen viele nicht annähernd verstanden.


    Wer eine knapp einhundert Jahre alte Theorie die sich sowohl mathematisch, im Labor als auch in realen Anwendungen Tag für Tag bewährt hat für fehlerhaft erklärt, ist in der erklärpflicht. Sonst ist es schlicht nur geschwurbel, wie es momentan leider überall gerade modern ist.


    Sorry, aber bei soviel pseudowissenschaftlicher Esoterik geht mir irgendwie die hutschnur hoch, nix für ungut.

  • Mein Supraleiter hat schon vor 30 Jahren funktioniert und funktioniert immer noch. Kann ich jederzeit vorführen. Bringt etwas flüssigen Stickstoff mit. Wie gesagt. Die Relativitätstheorie ist EINE Theorie. Nicht die Einzige. Das mußte auch Einstein erkennen und akzeptieren. Auch wenn Er sie nicht mochte. Er hat dann später noch Erfolge im Bereich Quantenmechanik erzielt, als Er Sie akzeptiert hatte.


    Man sollte nicht auf einem konservativen Wissensstand stehen bleiben. ;)


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Immerhin hat Er noch das Bose-Einstein-Kondensat mit errechnet. Die für mich faszinierendste Substanz im Universum. Bose hat es theoretisch entdeckt und seine Ideen Einstein geschick zur Überprüfung. Er hat Sie dann mathematisch perfektioniert und ausgearbeitet.


    Im übrigen eine mögliche Möglichkeit, Materie mit Überlichtgeschwindigkeit zu bewegen bzw fast in Nullzeit. Das einzig Dumme. Man muß vorher eine "Leitung" legen.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Das ist für unsere linken Idioten beleidigend, aber nicht für diese Völker selber


    Gruß

    Peter

    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Umgang mit Idioten.
    (Albert Einstein)


    Wenn ich hier fertig bin, geben die anderen freiwillig ihre Fahrerlizenz zurück
    (Walther Röhrl)

  • Ich bin überzeugt davon, das noch in diesem Jahrhundert die einsteinsche Mauer geknackt wird, entweder von uns selbst, oder wir kriegen die Technik von außen geschenkt


    Gruß

    Peter

    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Umgang mit Idioten.
    (Albert Einstein)


    Wenn ich hier fertig bin, geben die anderen freiwillig ihre Fahrerlizenz zurück
    (Walther Röhrl)

  • Aber eines ist korrekt, soweit ich informiert bin...


    Mit der Quantenverschränkung konnte Einstein nichts anfangen.

    Wie gesagt, da ist keine Masse im Spiel ;)


    Abschließend kann man wie so oft Ockhams Rasiermesser anwenden. Oder Russels Teekanne.


    Klar kann man behaupten, etwas mit phänomenalen Eigenschaften gebastelt zu haben. Wenn aber das weltweit einzige Messgerät dass eben jene Eigenschaft messtechnisch bestätigen könnte ebenfalls eine von mir gebastelte Gerätschaft ist, wird es ebenfalls verdammt dünn.


    Auch wenn es seine Fans nicht gerne hören, genau das war Teslas Problem. Er hatte sich irgendwann verrannt und total von der Realität und wesentlichen wissenschaftlichen Prinzipien verabschiedet. Genie und Wahnsinn... ;)

  • Indianer oder Indio zu sagen, ist für diese beleidigend ???


    Oder wie meinst Du das bitte ?

    Das ist doch nicht das „N“ Wort

    Was man nicht mehr sagen darf: "Ich bin doch nicht dein [böses N-Wort]". Das heißt heutzutage: "Ich bin doch nicht dein PoC", und aus dem "inneren Reichsparteitag" wurde die "innere Klimademo".


    Indianer nennt man "Native Americans" und Eskimos "Innuit". Der Rest sind "Indigene", aber nur, wenn sie farbig sind. "Indigenous Germans" geht nicht.

    I'm here to kick ass and chew bubblegum, and I'm all outta gum.

  • Es funktioniert und der Transport der Elektronen kostet keinerlei Energie. Das ist nicht theoretisch. Das ist ganz real. Zumindest in meiner Wohnung. Man muß sich von der Relativitätstheorie lösen. Sie ist nur ein Teil der Quantenmechanik.

    Nur weil ich einen Supraleiter habe, fließt nicht auf einmal ein Strom, komplett ohne Energie ist also schon mal Unsinn. Es geht um den Widerstand gegen die Bewegung, ohne Energie bewegt sich da nicht viel, ausgenommen vielleicht Gitterschwingungen, die erst am Nullpunkt weg sind. Und dass du in deiner Wohnung Elektronen überlichtschnell bewegst… wie hast du das gemessen? Warum gelingt es keinem anderen auf der Welt, inclusive den ganzen Forschungsinstituten mit Milliardenequipment?


    Das man sich von der Relativitätstheorie lösen muss… zugunsten welcher anderen halbwegs funktionierenden und auf unsere Verhältnisse passenden Idee? Klar sollte man für neue Ideen offen sein aber da sollte schon etwas Substanz dran sein und nicht ein Haufen Ideen aus SciFi-Filmen für die man nicht annähernd Beweise oder wenigstens Hinweise hat. Das ist keine Wissenschaft, das ist Fantasie…

  • Einstein hat es überprüft und bewiesen. Was will man mehr.

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Es geht um den Widerstand gegen die Bewegung,

    Und der ist 0,00000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000


    Die beiden Videos anschauen und VERSTEHEN!


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Es geht um den Widerstand gegen die Bewegung,

    Und der ist 0,00000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000

    Zuviele Nullen, man geht von unter 10 hoch -20 Ohm aus, der Rest ist Spekulation. Die Aussage ohne Energie bleibt falsch bzw. sollte man sie ergänzen damit es Sinn ergibt.

    Das du einen Supraleiter zuhause hast beweist nicht dass du Elektronen schneller als das Licht (im Vakkum) bewegst. Nebenbei es geht eher um die Temperatur, Blei, Aluminium, usw. alles Supraleiter, nur eben dicht am Nullpunkt. Hochtemperatursupraleiter sind interessant und wichtig.

    Warum du jetzt zum Einstein-Bose Kondensat überwechselst ist mir ein Rätsel, man könnte auch mit Neutronensternen und entartetet Materie weitermachen…

    Sei mir nicht böse Play, du hast großes Wissen aber mir kommt es so vor, als wenn du noch mehr Fantasie hast. ;)

  • Yepp, ist so. Hab ich in meiner Zeit in den USA gelernt.

    Ob man das jetzt 1:1 in die deutsche Sprache übernehmen sollte ist sicherlich schwierig, aber meiner Meinung nach ja, obwohl natürlich der Begriff "Indianer" in der deutschen Sprache überhaupt nicht abwertend gemeint ist.

  • Weil man mit einem BEC Materie teleportieren kann. Atom ist in Hamburg, Atom ist überall, Atom ist in NY.

    Mein HT-Supraleiter hat halt 0 Ohm. Weit unter 10 hoch - 38 mOhm. Warum das so ist ist halt Physik.

    Funktioniert im Endeffekt wie ein Elektronen BEC. Das Elektron ist in meinem HTS überall gleichzeitig.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)