BIST DU EIN PREPPER?

  • Was für eine Größe suchst Du den Peter?


    Gruß Play

    Der Link von Lucif-Air war schon eine große Hilfe, und da ich mit dem Material auskommen will,

    was man hier in den Baumärkten bekommt, rechne ich jetzt die ganzen Maße mal 1,5, dann dürfte

    ich bei einer Endhöhe von 2,30-2,40 m landen. Hätte gerne die doppelte Höhe gebaut aber dann

    wird das Material zu teuer werden.


    Gruß

    Peter

    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Umgang mit Idioten.
    (Albert Einstein)


    Wenn ich hier fertig bin, geben die anderen freiwillig ihre Fahrerlizenz zurück
    (Walther Röhrl)

  • Ich habe mir auch noch ein Wasserkraftgenerator gebaut. Den schmeißt man in einen Bach und hat Strom. Da Bäche sehr viel zuverlässiger fließen,hat man auch eine zuverlässige Stromquelle. Habe ich bei meinen Kanutouren dabei. Ist auch kleiner und kompakter als ein Windrad.


    Gruß Play

    Dazu braucht man aber auch einen Bach ;)


    Gruß

    Peter

    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Umgang mit Idioten.
    (Albert Einstein)


    Wenn ich hier fertig bin, geben die anderen freiwillig ihre Fahrerlizenz zurück
    (Walther Röhrl)

  • Yup. Oder Fluß. Für ein Windrad eine freie Fläche und Wind.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Also eher klein mit einer recht geringen Wattzahl von 3-30W. Das ist vernünftig. Große sind aufwendig, teuer und man hat Probleme mit Genemigungen, ... Da würde ich einen Stepper Motor oder Brushless Motor empfehlen.


    Am simpelsten wäre ein Nabendynamo / Vorderrad eines Fahrrades. Aber die schaffen max. 3-6W.


    Bei Thingiverse gibt es div. Bauanleitungen zu Windrädern. Und man muß ja nicht Alles drucken. ;)


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Nun ja, zuerst muss der Turm gebaut werden, das dürfte wohl was für den Winter werden :)



    Gruß

    Peter

    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Umgang mit Idioten.
    (Albert Einstein)


    Wenn ich hier fertig bin, geben die anderen freiwillig ihre Fahrerlizenz zurück
    (Walther Röhrl)

  • Hast du eventuell noch etwas nähere Bilder von dem Windrad ?


    Gruß

    Peter

    Müsste ich machen

    Erik - the master of desaster


    BDS-Western #2970
    FROCS #44
    Red River Trail Crew e. V. 1968



    Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet (Samuel Langhorne Clemens)

  • Wohnst du da? Ist ja fett.

    PS. Ich dachte erst, das wäre aus meiner früheren gegend eine ranch...

    Nee, ist das Vereinsgelände der RRTC

    Erik - the master of desaster


    BDS-Western #2970
    FROCS #44
    Red River Trail Crew e. V. 1968



    Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet (Samuel Langhorne Clemens)