BIST DU EIN PREPPER?

  • Okay. Aber ich meinte meinen Hinweis eben sehr auf diesen Thread bezogen,

    Na, ich sagte ja das ich mich freue wenn du die Serie postest.

    Der Prepper Kram wie Schlingenjagd, Fallgruben oder auch mit der Saufeder nen Eber auflaufen zu lassen ist ja generell nichts was man legal üben kann.

    Das 7vs. Wild hatte ich nur angeschnitten da es sich für mich so anhörte als wenn der Stafford davon Sprach.

    My Degree of Sarcasm

    depends on your Degree of Stupiditysmiley117.gif

  • Ich werde meinen Whiskeyvorrat aufstocken. Bei real gibt es den Gentlemenjack für 21 Tacken. Und einige andere Sorten auch verbilligt.

    Preppen für Weihnachten und Silvester.

    Der Gott, der Eisen wachsen ließ, wollte keine Knechte.

  • Ich muss wohl nochmal Kaffee ordern und Hartweizen. Da sollen die Preise wegen Ernteausfällen demnächst durch die Decke gehen.

    "Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein." (A. Einstein)

  • Um Nudeln selber zu machen oder meintest du schlicht Nudeln ?

    Nudeln sind schon teurer geworden.

    Der Gott, der Eisen wachsen ließ, wollte keine Knechte.

  • Nudel Mikado.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Hmm was ich bei meinen Dacia vermisse ist die Sitz bzw. Standheizung jetzt wo es kalt ist.

    Bei 5 km Arbeitsweg ist man durchgefroren bevor die Heizung warm wird.

    Um "Erfrierungen vorzubeugen" kommt nun eine Wärmflasche mit ins Auto. 😅

    Mal gespannt ob das angenehmer wird, ich will meinen BMW zurück. 🙈


    Edit.

    Nicht perfekt aber schonmal eine Verbesserung. 😅🙈

    My Degree of Sarcasm

    depends on your Degree of Stupiditysmiley117.gif

    Edited once, last by Schultz ().

  • https://www.hanser-literaturve…r-welt/978-3-446-27076-3/

    im gegensatz zu dem japaner

    jammern in schweden survivalexperten in die kamera weil se mal ne woche im wald hocken ;)

    solche vögel wollen dem rest erzählen welche ausrüstung toll ist und was man alles braucht ...

    :whistling:

    Bin jetzt durch.

    Ist gut gesprochen, der Leser hört sich schon nach einem Japaner an. Geschichte ansich ist natürlich auch faszinierend wie jemand seinen eigenen Krieg weiterführt und all die Entwicklungen vom Batteriebetriebenen Radio bis hin zum Satelieten durch Beobachtungen kennenlernt.

    Wobei das mit dem

    Feuerbohren aus dem Lehrgang hat ja nicht geklappt hat.

    Ob Reissäcke klauen und Feuer mit Patronen entfachen während man auf einem riesen Vorrat an Munition sitzt und mit Schulung in verdeckter Kriegsführung nun mehr Survival ist?

  • Kann uns nicht passieren, haben Sitz und für mich Lenkradheizung. :thumbsup:

    Gruß Holger
    Diana Chaser Rifle-AM 850 - WLA mit Diopter / Diana Trailscout/ Stormrider/ Chiappa Rhino
    Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon) Ich mag keine Roten Socken!

  • Wozu braucht man Hartweizen ?


    Um Nudeln selber zu machen oder meintest du schlicht Nudeln ?

    Iceman schreibt´s ja schon.
    Aber nicht nur Nudeln, auch Spätzle mag ich lieber aus Hartweizengries.
    Na und wenn Kanada, als weltgrößter Exporteur, seine Ernte versaut, wird´s eben Preissteigerungen geben, die ich durch Vorratshaltung kompensieren kann/möchte.

    "Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein." (A. Einstein)

  • Nun ja, wer es sich aussuchen kann, ob er im echten Prepperfall seine Nudeln oder Spätzle aus besagtem Hartweizen oder sonstwas anderes rollt, der ist da schon auf einer gewissen erhöhten Position :) .

    Wenn es darauf ankommt, ist einem das, schlicht gesagt, wohl ziemlich Banane und da gehen auch die allseits bekannten und wenig gemochten MRE oder Atombrote und Panzerkekse ganz gut durch. Abgesehen von den Baumrinden- und Lederkochereien aus alten Schuhen oder den Regenwürmern im Einmachglas nach einem Tag, wenn sie sich ausgesondert haben. Wie sagte der Uffz damals: es gibt zwei Nachrichten, eine gute und eine schlechte. Die schlechte ist: es wird Regenwürmer geben. Die gute: es sind genug davon da...

    Hartweizen oder gar der Begriff Spätzle oder Nudeln kamen da gar nicht vor. ;)

    si vis pacem para bellum
    und
    Waffen sind immer böse, Sex verwerflich und die Welt ist eine Scheibe... Ja nee, is klar

  • Naja mir just for Fun Nudeln selber machen ist ja ganz nett, aber für den Notfall lege ich mir lieber fertige Packungen mit Nudeln auf Halde.

    Wenn es drauf ankommt will ich nicht damit meine Zeit verschwenden mir die Teigteile selbst zu machen.

    Gruß Michael
    4mm/6mm :F::W: affen? Na klar!
    FWR-Mitgliedsnr.: 30936

  • Die gibt es auch im „Prepperformat“.

    Spätzle selber machen nur an hohen Feiertagen. Das ist harte Arbeit an der Stenderbohrmaschine und am Spätzle-Schwob. Selbst die Pumper in der Familie kommen gut ins schwitzen bei dem harten Teig.