BIST DU EIN PREPPER? - Der Prepperthread

  • Post by NCC-1701-D ().

    This post was deleted by Musashi: OT ().
  • Post by SadieAdler ().

    This post was deleted by Musashi: OT ().
  • So,


    ich gönne diesem Thread (nach bereits anderen Bemühungen) so 24h bis 48h Erholungspause.


    Atempause...

    Abkühlpause ...

    Denkpause ...

    Ruhepause ...


    Keine Sorge, es geht dann weiter.


    Gruß

    Musashi

  • Musashi

    Closed the thread.
  • Hab mir heute einen alten Ölofen installiert den kann ich mit Kanne befüllen und der läuft ohne Strom.


    Öl habe ich für die Heizung eh im Keller ,somit bin ich unabhängig wenn der Strom mal ausfällt.

    StGB §328, Absatz 2.3


    Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht.

  • Hatte ich schon vor Wochen mal geschrieben, dass wir unser Haus Energiemäßig incl. Heizung & WW Autarg machen wollen, wurde aber gelöscht, weil warscheinlich nix mit Preppen zu tun hat. :thumbsup:

    Gruß Holger
    AM 850 - WLA mit Diopter / Diana Trailscout/ Stormrider / Umarex RP 5
    Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon) Ich mag keine Socken!🧦

  • na wenn das nicht dazugehört, dann weiß ich auch nicht.....


    ist doch das aktuellste und wichtigste überhaupt


    übrigens im juli hat mein gas wasser ...schei... , der uns freundins bad umbauen soll, gesagt das er dieses jahr nichts mehr an jobs annehmen kann....

    wir haben den badumbau im februar geordert.....im september soll der umbau erfolgen-eigentlich i9nzwischen fehlen noch immer teile

    sodas es jetzt schon auf ende sept verschoben wurde

    das erklärt vielleicht, das selbst beim alles fit machen wollen an energieerzeugung material sowohl facharbeiter fehlen

    ebenso die küche, da fehlen die elektrogeräte, damit es losgehen kann

    und die wohnzimmermöbel fehlen seit februar bis heute

    aber eines tages wird alles kommen

    was wir nicht wissen , ist, was alles am ende kostet nach langer wartezeit, billiger wird es wohl nicht werden

    INVICTUS

  • Das wichtigste sind die Grundbedürfnisse.

    Gute Kleidung und Schuhe (wird gerne vergessen).

    Sauberes Wasser.

    Wärme.

    Trockene Unterkunft.

    Essen.

    Sicherheit.


    Das wären meine 6x Punkte.


    Wichtige Fähigkeiten:

    Arbeiten können.

    Reparieren können.

    Gehen können.

    Gefahren realistisch einschätzen können.


    Das größte Problem sind die Unwägbarkeiten. Unsere Welt ist immer merkwürdiger geworden und kaum logisch kalkulierbar.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • ja weil die entschlüße idweologisch sind und nicht pragmatisch und logisch


    deswegen kommen merkwürdigkeiten dabei herraus , denen man unnötig ausgesetzt wird und darauf muß man irgendwie reagieren..


    gruß edwin

    INVICTUS

  • autark heißt das. aber das gibt es wirklich fast nicht.

    avber fast immerhin. schlesholstein ist so ein fall. die haben 140 % ihres verbrauchs als nachhaltige energie

    aber die brd besteht auch aus ländern, die nur 28 % haben wie bayern, und keine nord südtrasse

    niedersachsen liegt bei twa 90 %

    das ist auch schon ziemlich gut und dann fällt es richtung süden ab


    wenn mann sich mehr zeit gibt, wird irgendwann was gutes bei rauskommen, mit mehreren lösungen und auch regional teilweise


    einfach mehr zeit geben

    INVICTUS

  • Ich habe seit ca 2 Jahren einen neuen Kamin im Haus, genug Holz für den Winter und diverse Zündquellen.


    Zusätzlich gab es eine (meine erste) Feuerhand 276,mit 5L Petroleum und einen Kurbel Weltempfänger.


    Bei den Eltern wird morgen noch ein Brunnen gebohrt. Ich hätte gerne noch mehr Lebensmittel/Hundefutter.


    Alles in allem bin ich aber erstmal zufrieden und für den Winter gewappnet.

  • Wir haben unsere eigene Kleinkläranlage,

    Einen Tiefenbrunnen als einzige Trinkwasserversorgung und seit Ostern die neue Flüssiggasheizung mit 6 großen Röhrenkollektoren. Autarker muss ich nicht sein.

    Schönen Gruß
    Michael


    Sommer ist solange die Pfütze nicht zufriert!

  • Ja. War aber unabhängig von der derzeitigen Situation geplant.

    Edit

    Die Gasleitungsverlegung vom öffentlichen Netz bis zu unserem Haus hätte uns ca 30000 € Eigenbeteiligung gekostet. Jetzt steht da eben ein mintgrüner 4000 Litertank.

    Schönen Gruß
    Michael


    Sommer ist solange die Pfütze nicht zufriert!