BIST DU EIN PREPPER? - Der Prepperthread

  • Wer sich im Alltag gut durch Improvisation anpassen kann, der hat auch in nicht vorhersehbaren oder planbaren Situationen bessere Karten.

    Das stimmt garantiert. Und dafür ist es sinnvoll, sich im Alltag auch nicht immer alltäglich zu verhalten. Es ist zwar bequem z. B. immer die gewohnten Sachen zu machen - viel spannender jedoch ist es Neues zu lernen. Auch bei der Arbeit wehren sich viele, wenn sie ihre gewohnten Bereiche verlassen und Dinge übernehmen müssen, die sie nicht oder schlecht können. Warum? Klar ist es etwas anstrengender - aber man wird dafür belohnt ... Die Zeit vergeht schneller, man bekommt Einblick in andere Bereiche, und sammelt nicht zuletzt ein paar Pluspunkte. Improvisationstalent ist nur zu einem geringen Anteil ein Talent - den größten Teil daran kann man erlernen bzw üben.

    Was einen z. B. in der Freizeit viel improvisieren lässt, ist Campen gehen... (v. a. mit kleinen Kindern) Da lernt man so einiges, was später vielleicht mal nützlich ist.

  • Die einfachste Welt Prepper Maßnahme wäre ein Eignungstest für Staatsoberhäupter.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Stand 14:05 Uhr, der Geschützdonner hat die Grenze erreicht.

    Ab 16 Uhr ca. steht der Feind auf höhe Dortmund nach jetziger Berechnung.

    Und ich sehe da rotierende Zellen auf direkter Linie zu mir, mal gespannt was da kommt.

  • Also unbedingt vorher zur Arbeit fahren. Mopedfahren im Regen und Gewitter ist nicht preppermässig.


    Gruß Play

    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Colt ((CO2):1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: ((CO2): 586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Diana: (D75, Stormrider, Chaser), Jandao (Tomahawk, Chase Star, Pony)

  • Jep, das ist für mich "Preppen".

    Einfach mal bißchen das Wetter im Auge behalten wenn schon Sturmwarnungen ausgegeben wurden und sich anpassen.

    Bzw. das Trampolin reinholen bevor es in Nachbars Garten liegt. 🙈😅


    Die rotierende Zellen haben sich allerdings aufgelöst.


    Schöner wäre es allerdings wenn es Dunkel ist so das man das ganze auch genießen kann.

  • Bei mir 15.30 innerhalb 15 Minuten vom blauen Hiummel zu nachtgleichem gewechselt, nach kurzem Sturm 5 Minuten Hagel, abgelöst von strömendem Regen.
    Und wirklich dunkel wie in der Dämmerung.
    Donner hört nicht auf, ist wie eine laufende Maschine ohne Unterbruch das habe ich noch nie gehört

  • Hier trifft bald eins mit 180 Blitzen die letzten 10 min ein. Hab schonmal den Rucksack an die Tür gestellt. 🥴😅



  • Einfach herrlich, von 29° auf 19° runter.

    Hier Donnert und Blitzt es nun aber die Zelle ansich ist über uns hinweg. Meine Dame wurde im Auto von dem Sandsturm überrascht, die war eben ziemlich fertig als sie reinkam. 🙈


    Edit:

    3 km nördlich von Freudenberg wurde um 16:55 Uhr ein Gewitter registriert, das sich mit 45 km/h nach Osten verlagert. Dabei sind Starkregen, örtlich auch großer Hagel mit über 4cm Korngröße und schwere Sturmböen möglich. Mit 595 Blitzen in den letzten 10 Minuten ist die Blitzaktivität sehr hoch. Folgende Orte liegen derzeit in der Zugbahn des Gewitters und werden zu den angegebenen Zeiten erreicht: Kreuztal (16:55), Siegen (16:55), Netphen (16:59), Bad Laasphe (17:29), Breidenbach (17:33), Biedenkopf (17:39)


    Schwerpunkt aktuell: 3 km nördlich von Freudenberg

    Mögliche Windböen: 100 km/h

    Hagelgröße: 3.5 cm

    Zugrichtung: Ost

    Zuggeschwindigkeit: 45 km/h



    Das ist mal eine Zelle. 🙈😅

    Edited once, last by Schultz ().

  • Die Dinger sind immer dann kaputt wenn man sie dringend braucht.


    Gruß

    Peter

    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Umgang mit Idioten.
    (Albert Einstein)


    Wenn ich hier fertig bin, geben die anderen freiwillig ihre Fahrerlizenz zurück
    (Walther Röhrl)

  • External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Nebenan in Paderborn gab es wahrscheinlich einen Tornado mit gut Schäden.

    Schon heftige Bilder im Netz dabei. 🙈

  • Macht Euch bereit zum nächsten Impfmarathon gegen die .........


    ....... AFFENPOCKEN ! :n19::n19::n19::n19::n19::n19::n19:


    Die Firmen Biontech/Pfizer nehmen gerne Eure Vorbestellungen entgegen (der Stoff ist wahrscheinlich schon seit einem halben Jahr fertig und wartet nun auf seine Auslieferung :lol:

    Vulnerando sanamus

  • Die meisten sind doch so wie so von Kindesbeinen an gegen Pocken geimpft,

    das reicht !


    Gruß

    Peter

    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Umgang mit Idioten.
    (Albert Einstein)


    Wenn ich hier fertig bin, geben die anderen freiwillig ihre Fahrerlizenz zurück
    (Walther Röhrl)

  • Sind diese Affenpocken denn dasselbe wie die "normalen" Pocken (Variola-Virus)???


    EDIT:

    Eben mal recherchiert - anscheinend ja...

    Und die neue Verbreitung kommt daher, dass es ja heute wohl "in" ist, sich nicht Impfen zu lassen.

    Dann sind wir alten Säcke ja fein raus *gr*

  • Also wir alten Säcke hier im Osten schon, wurde bei euch auch gegen Pocken geimpft.

    Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich haben wollen.

  • Die Pockenimpfung wurde eingestellt weil die Pocken als ausgerottetes galten.

    Geduld ist die Waffe des Gescheiten