Welche CO2 Pistole nur ?

    • Hallo bin so langsam auf den Geschmack gekommen mir eine gute CO2 Pistole zuholen! Bloß es gibt soviele wollte damit auf Dosen usw schießen plinkern! Es gibt soviele Pistole bräuchte da euren Rat! Sie sollte mit Magazin sein ( keine Trommel )Double und singel Action haben falls das notwendig ist und gute Zielgenauigkeit haben CO2 am besten mit Schnellverschluss! Bin Anfänger und hoffe ihr könnt mir da was gutes empfehlen? um die 130€ könnte ich ausgeben! Lg
  • CP88

    mit 130€ euro kommt man da nicht weit... Höchstens gebraucht.
    Außerdem ist sie kein Selbstlader sondern bloß ein Pseudorevolver.


    Aber das Anstechsystem ist genial und als Competition soll die Präzision überragend sein... :)

  • Die Trommeln gibt es ja nicht deswegen, weil die so sexy sind und alle sie lieben, sondern weil man Diabolos wegen ihrer Form nur schlecht in Magazine stapeln kann.


    Und Diabolos sind halt die Voraussetzung für CO2-Waffen, die nicht streuen wie eine Gießkanne.


    @Andy006: wieviel Meter Abstand hast du denn zur Verfügung zum Schießen? Wenn es mehr als 6 bis 7 Meter sind, würde ich mich mit Stahlrundkugeln nicht zufrieden geben, sondern nach einer Diabolowaffe suchen.

  • Platz hätte ich so um die 5-7 m und im Keller ü 10m da ist Platz genug! gibt es auch eine Pistole wo man beides benutzen kann? Wäre die bareta Elite II was für den Einstieg oder ist die schlecht?lg

  • Es gibt auch Pistolen bei denen du Diabolos und BBs schießen kannst !!
    Würde ich dier aber nicht raten .
    Um eine gute Diabolo Waffe treffsicher zu machen braucht sie einen gezogenen Lauf.
    Wenn du durch einen solchen BBs jagst zerstörst du diese .
    Also Diabolos für Treffsicherheit oder BBs für größere Schußausbeute !!

    Hämmerli 850 Magnum 4,5mm ,Umarex LG 15 in 5,5mm ,Walther CP88 Comp.,H&K MP5 ,Weihrauch HW40 PCA ,Sig Sauer P226 4,5mm Diabolo,Dan Wesson 715 Diabolo,AK 47,
    Swiss Arms Protector Uzi Blow Back 4,5 BB ,Walther CP99 ,Swiss Arms P92 ,Baikal MP 61 ,
    Umarex UX Patrol 4,5mm ,Crosman 2240 5,5mm ,Sig Sauer MCX , HW 35 Bj. 1966 .

  • GSG CP1-M hat auch ein 9 Schuss Magazin was aber scheinbar etwas fummelig zu laden ist.

    Das ist eine gute Empfehlung. Das Teil ist preiswert und
    schießt überraschend gut. Das Magazin hat den Ruf
    hakelig zu sein nur weil es mal jemand nicht richtig
    befüllt hat (alle Dias von hinten ist tatsächlich fummelig).
    Wenn man es richtig macht ist das ganz ok.

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Ich würde auch zur CP1-M tendieren. Sie ist recht gut verarbeitet und hat guten Druck. Visierung in Höhe und Seite verstellbar, Buchenholzgriff mit Verschnitt. Ich hab den Abzug ausgebaut und die Inbusschraube im Züngel so eingestellt, dass der Vorzugsweg fast ganz weg ist und außerdem die Raste vom Rasthebel poliert und mit Molykote gefettet. Der Abzug ist jetzt kurz und knackig. Klar, für den Preis bekommst du keine Matchpistole mit Matchabzug, aber in der Preislage habe ich schon sehr viel schlechtere Pistolen gesehen.

    LG aus Ostfriesland von der Küste.
    Das Leben an sich ist sehr gefährlich und endet tödlich. Immer.

  • Ist eine Spaß-Pitstole. Für das Geld nicht mal schlecht.
    Aber viel mehr als Dosen jagen wird man damit nicht.
    Auf Dauer macht schießen nur Spaß wenn man auch
    zuverlässig etwas treffen kann.

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • ...da sie ein gezogenen Lauf hat , ist sie schon etwas präzisiser (auch laut Videos) , ich benutze sie aber NUR mit Diabolos ...

  • Ja, Sie zählt zu den besseren.
    Die 9 hält Sie aber nicht.

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Von der SA10 habe ich in bezug auf zuverlässigkeit und präzision noch nichts gutes gehört. Alleine der Blowback Effekt sorgt nicht gerade für Präzision aber zum Funschiessen und Dosenlochen sicher ein nettes Teil......... aber für den Threadstarter und Anfänger sicherlich keine alternative.

    Gruss
    Markus :thumbsup:

  • ....ja Markus , er suchte ja was zum Dosen löchern und um die 5-7 Meter ....ich glaube mit der SA10 kommt doch jeder klar ....


    und die Videos bei YT sagen gute Ergebnisse und gute Kritiken aus ....

  • Stimmt nur wenn man sie als einzigste Pistole besitzt und ob es dann dauerhaft Spass macht Dosen zu lochen und zu plinken ist sehr fraglich.
    Aber gut da muss jeder seine eigene Erfahrung machen mir liegen die Blowback Waffen nicht aber als reine Fun Pistole sicherlich ok.

    Gruss
    Markus :thumbsup: