Tägliche kleine offene Wettkämpfe für zwischendurch!!

  • Heute BR25 mit dem Anschütz 9015 BR geschossen-

    Es war frisch, 11 Grad bei leichtem Wind.


    Mit dem Ergebnis war ich mehr als zufrieden, 233 bei einem Schnitt von 9,32 Ringen.



    Im Anschluss wollte ich mit der FX Dreamline noch ein Ergebnis für den FBR25 schießen, das ging aber voll in die Hose.

    Streute wie Anfangs auch, ein Versatz bis zu 40 mm.

    Mit der FX Dreamline bin ich es jetzt leid, am liebsten würde ich das Drecksding mit der Flex auseinander schneiden.

    Das Kapitel mit der FX ist für mich endgültig erledigt.

    Nie wieder ein Produkt der Firma FX !


    Zurück nach Hause gefahren und die Diana P1000 Evo 2 TH geholt, damit noch ein Ergebnis für den FBR25 geschossen.

    Gruß
    Andreas



    "100 Prozent der Schüsse, die Du nicht abgibst, verfehlen ihr Ziel." - Wayne Gretzky


  • Glückwunsch zu den 233 reinwan1:thumbup::thumbup:


    Schade, dass Du so unzufrieden mit der Dreamline bist.

    Da kann ich Dich voll verstehen, dass man da am liebsten platzen würde.

    Schließlich hat man ja bei dem Kaufpreis auch einige Erwartungen...

    schönes Rest-Wochenende

    Gruß

    Lobito

  • Krass, ich bin sogar Dritter in der D2 Disziplin! Das ist ja mal eine Überraschung! Cool, ich freu mich voll... ;-)

    Dann gehts im Mai in die nächste Runde... ;-)

  • Glückwunsch Der König

    schön, dass Du mitgemacht hast - danke :thumbup:


    und wenn Du die "Hardware" betrachtest,

    (was man beim FWK immer machen muss)

    dann hast Du eine Super-Platzierung

    der erste Platz ging an Matchpistole...

    der Zweite an HW40 mit Zielfernrohr


    Das ist wichtig, dass man das beim FWK berücksichtigt.

    Sonst verliert man schnell die Motivation.


    schon jetzt schönen Sonntag und Gruß aus Berlin

    Lobito / Wolfgang

  • Heute vom Training im Verein.


    10m LP 40 stehend freihändig


    Steyr EVO10 40x QYS 4,50mm 0,53g 02.05.22.pdf



    Es läuft im moment einfach nicht kann es mir auch nicht erklären liege sonst im 340-350 Ringe Bereich. :(


    LG30 stehend Auflage


    LG400 30x RWS R10 4,49mm 0,53g 02.05.22 .pdf



    Damit bin ich sehr zufrieden bis auf die eine 8,9 hat mir das Ergebnis etwas versaut aber die gesamt Ringzahl mit 294 ist schon ok.

    Die Teiler waren ein bisschen klein hätte auch mit etwas mehr Glück Richtung 310 gehen können aber jammern auf hohen Niveau bin für meine Anfänge zufrieden. Aber Pistole muss besser werden. da bin ich etwas enttäuscht.

  • Kevin, korrigiere mich bitte wenn ich mich irre aber die Eley "Flat Nose" scheint mir Pistolenmunition zu sein.

    Auf der Schachtel steht was von 50 Yards (~25 Meter).

    Gruß
    Andreas



    "100 Prozent der Schüsse, die Du nicht abgibst, verfehlen ihr Ziel." - Wayne Gretzky


  • Kevin, korrigiere mich bitte wenn ich mich irre aber die Eley "Flat Nose" scheint mir Pistolenmunition zu sein.

    Auf der Schachtel steht was von 50 Yards (~25 Meter).

    Das weiss ich leider nicht :/ hab sie mitgenommen zum testen.

    Habe aber festgestellt, dass Rifle Munition nicht unbedingt beim Gewehr besser laufen muss als Pistole, daher teste ich auch ziemlich viel momentan

  • Wenn Du damit zurecht kommst und im Gewehr (offensichtlich) gut läuft ist doch alles gut. :thumbup:

    Gruß
    Andreas



    "100 Prozent der Schüsse, die Du nicht abgibst, verfehlen ihr Ziel." - Wayne Gretzky


  • Gestern beim FT-Training ausnahmsweise mal nicht auf Klappfiecher gechossen, sondern auf Scheibe. Zum ersten Mal auf mehr als 10m!


    21m Fieldtarget sitzend (für alle nicht FTler: auf dem Boden sitzend ((auf einem Kissen)) und den Vorderschaft auf dem Knie aufgelegt.)

    wie immer: HW100; JSB Exact RS 4,52mm

    jeweils ca. 10 Schuss (ich habe sie nicht gezählt:whistling: )


    Hmm, ich glaube das üben wir noch. :/

    Mit den Spiegeln 3 und 5 bin ich ganz zufrieden. Spiegel 1 auch, wären da nicht die 2, 3 Ausreißer.

    Auf Nr. 1 und 2 sind mir 3 schöne "Plattschüsse" gelungen. Volle, saubere, nicht angerissene 10er. Auf Spiegel 2 sogar 1 mal Loch in Loch PLUS den angerissenen 10er.


    Ich muss einfach üben, die Streuung zu verkleinern bzw. die Flyer zu eliminieren. Ja, einfach isses, ganz einfach X/ ;)

    Aber ich kenne mein Thema: Konzentration und Atmung :rolleyes:


  • Gestern mal Klassisch 10m geschossen mit einer Beeman P17 + Low Budget RD.


    ...fürchte nicht den Wind...denn ich bin der Sturm...

  • Gerade eben zu Hause mal wieder auf 10m geschossen.


    Zu 1. Mal auf Benchrest Scheiben. Hab mir die A2 Scheiben vom Fernwettkampf ausgedruckt.


    Das erste was ich machen werde, ist die Munition wechseln. Die FT Rundkopf Diabolos haben mir einige 100 Punkte Treffer versaut, weil sie so grobe Löcher ausreißen.


    Hat aber Spaß gemacht. :thumbsup: Da werde ich noch ein bisschen üben und dann auch am FBR teilnehmen. Pokal werde ich wohl keinen holen. || Hab schon mal in vergangene Ergebnisslisten geschpickelt. Da sind ja ein paar von euch mit dem LG so gut wie Robin Hood mit Pfeil und Bogen 8|


    Röspeggt, meine Herren! 👍