Umarex 417.100

  • Hallo,


    suche für meine Colt 1911 A1 den brünierten Kompensator.


    Lt. Umarex Österreich wurden die letzten Exemplare 2008 verkauft. Die Waffe habe ich erst kürzlich neu gekauft und würde diese gerne "tunen".


    Wo kann ich den Kompensator beziehen...schon diverse Händler angeschrieben, bislang ohne Erfolg.

  • puhhh das wird wohl schwer, den Drei-Kammer-Kompensator gibt es schon eine ganze Weile nicht mehr und wer einen hat wird den wohl ungern wieder abschrauben und verkaufen. :-D
    Egun ist ja immer mal für eine Überraschung gut :thumbup: Ich wünsch dir viel Glück bei der Suche.

  • ...hatte einen Händler in Polen angeschrieben.
    35,-€ via Paypal...mir wär ein Händler in Deutschland lieber...allein schon wegen dem Fernabsatzrecht
    bei Nichtgefallen.

  • Ich denke, den Kompensator nicht mehr zu erhalten...nirgends gefunden.


    Andererseits wird es ja einen Grund haben, weshalb Umarex die Produktion eingestellt wurde.


    Sollte doch noch jemand eine Quelle kennen, bitte um Info.

  • Der Grund für eine Einstellung eines Produkts liegt oft auch einfach daran, dass eine bestimmte Menge Einzelteile gefertigt wurde, und wenn die aufgebraucht sind, ist es eben vorbei. Für eine Neuauflage müssten dann wieder entsprechende Mindestmengen gefertigt werden, die wiederum möglichst komplett verkaufbar sein müssen. Und oft gibt es dann schon Nachfolgeprodukte.


    Mitglied FWR-Förderkreis 000001, FWR Lifetime Member 777:
    Ich bin der Keith Richard dieses Forums und immer noch hier...

  • Der Grund für eine Einstellung eines Produkts liegt oft auch einfach daran, dass eine bestimmte Menge Einzelteile gefertigt wurde, und wenn die aufgebraucht sind, ist es eben vorbei. Für eine Neuauflage müssten dann wieder entsprechende Mindestmengen gefertigt werden, die wiederum möglichst komplett verkaufbar sein müssen. Und oft gibt es dann schon Nachfolgeprodukte.


    ...das ist richtig. Nur gibt es in diesem Fall leider kein Nachfolgeprodukt :-(

  • Hallo,


    ich habe einen vernickelten Colt Gold Cup 417.00.21 (gekauft 2002). Ich habe den Kompensator abgebaut. Dieser wird nur mit der org. Schraube gehalten. Ich habe diese Schraube durch eine etwas längere aus Edelstahl ersetzt da durch das ungebremste öffnen des Verschlusses über den Verschlussfang (Hebel) das Gewinde beschädigt werden könnte.


    Bei 4komma5 ist der vernickelte "Standard" 1911A1 mit Kompensator lieferbar... für 129,95 ein guter Preis! Habe ich sonst noch nirgends gesehen?! Der Kompensator kostete damals als Ersatzteil so ca. 40.- € glaube ich?



    Gruß PlinKing

  • Hi. Danke dir!
    Ich habe den Colt 1911 nämlich auch, für den günstigen Preis bei 4komma5 gesehen.
    Meine Frage war eben nur, ob der Kompensator sich abschrauben ließ. Dank dir, wurde das ja jetzt geklärt :)
    Es ist schon witzig, dass das Modell mit Kompensator, welcher nicht einzeln zu erwerben ist, günstiger mit der Waffe, als ohne ist :D

  • Ich habe keine Ahnung wo 4komma5 diese Umarex Modelle noch herbekommt. Die Morph 3x haben sie auch als einziger Shop wieder im Programm... Den Colt 1911 mit dem Kompensator habe ich schon vor ein paar Monaten gesehen und mich gewundert... laut dem Bild scheint er eine aktuelle Seriennummer (FG1905xxxx -> KW05 2019?) zu haben. Ein echtes Schnäppchen, sehr gut verarbeitet, kräftig und sparsam ist er auch. Leider ist die Visierung nicht einstellbar. Meine Gold Cup hat auf 10m viel zu tief getroffen. Ich habe mir dann damals noch die teure verstellbare Visierung (417.105, leider nicht mehr zu bekommen) gekauft. Achtung: die Preise sind noch in DM (von 1999)!


    Gruß PlinKing

  • Ich habe keine Ahnung wo 4komma5 diese Umarex Modelle noch herbekommt. Die Morph 3x haben sie auch als einziger Shop wieder im Programm... Den Colt 1911 mit dem Kompensator habe ich schon vor ein paar Monaten gesehen und mich gewundert... laut dem Bild scheint er eine aktuelle Seriennummer (FG1905xxxx -> KW05 2019?) zu haben. Ein echtes Schnäppchen, sehr gut verarbeitet, kräftig und sparsam ist er auch. Leider ist die Visierung nicht einstellbar. Meine Gold Cup hat auf 10m viel zu tief getroffen. Ich habe mir dann damals noch die teure verstellbare Visierung (417.105, leider nicht mehr zu bekommen) gekauft. Achtung: die Preise sind noch in DM (von 1999)!


    Gruß PlinKing

    Ja, das stimmt. Dann muss man zupacken :D
    Ich hatte den 1911 A1 schonmal in schwarz, war nur nicht mit der Handballen Sicherung zufrieden, und da war ich noch in keinem Schützenverien, deswegen ging der wieder weg.
    Merkst du einen unterschied, ob du mit oder Ohne kompensator schießt?
    Der Schneider hat sogar einen Passenden Adapter für die Montage eines Schalldämpfers

  • Hallo,


    ich kann mir nicht vorstellen das der Kompensator was bringt. Ich habe es ehrlich gesagt auch noch nicht getestet weil ich damals das Teil sofort abgebaut habe. Der Kompensator besteht aus zwei Hälften und ist innen sehr zerklüftet und die Mündung hat 9mm Durchmesser... Mir hat er optisch nicht gefallen. Ich habe auch das beim Gold Cup verbaute Blech und den vergrößerten "Magazinknopf" abgeschraubt. Das kleine Schalldämpfer Set von SWS könnte schon eher was bringen. Ich hab mir vor einiger Zeit noch die "Umarex Adapter Schiene 416.112" gekauft um mein neues UTG Reflex Micro montieren zu können. Mit den UTG 22mm 11mm Adapter kein Problem. Sieht dann so aus ;) Wenn du das Teil hast kannst ja mal Bilder reinstellen?

    Gruß PlinKing

  • Hallo,


    ich kann mir nicht vorstellen das der Kompensator was bringt. Ich habe es ehrlich gesagt auch noch nicht getestet weil ich damals das Teil sofort abgebaut habe. Der Kompensator besteht aus zwei Hälften und ist innen sehr zerklüftet und die Mündung hat 9mm Durchmesser... Mir hat er optisch nicht gefallen. Ich habe auch das beim Gold Cup verbaute Blech und den vergrößerten "Magazinknopf" abgeschraubt. Das kleine Schalldämpfer Set von SWS könnte schon eher was bringen. Ich hab mir vor einiger Zeit noch die "Umarex Adapter Schiene 416.112" gekauft um mein neues UTG Reflex Micro montieren zu können. Mit den UTG 22mm 11mm Adapter kein Problem. Sieht dann so aus ;) Wenn du das Teil hast kannst ja mal Bilder reinstellen?

    Gruß PlinKing

    Wäre mal ein Versuch wert, das auszuprobieren mit dem Kompensator :D
    Zubehör schon es ja allemal noch etwas zu geben, nur echt schade um die verstellbare Visierung. Momentan warte ich noch auf Retoure von Kotte-Zeller.
    Bin mir aber noch unschlüssig. Wollt eiglt 4,5 / 6 mm BB mit BlowBack, aber da kann man die Präzision fast vergessen. Zum Genauen schießen habe ich ja eh meine LP2 :D

  • Da ist das Teil nach nochmal 24h eingetrudelt.

    Ist ja mein zweiter jetzt. Der erste würde versteigert, weil ich nicht warm mit dem geworden bin.
    In vernickelt gefällt er mir viel viel mehr :D
    Jedoch schiesst meine Waffe zu hoch :/
    Aber macht echt Laune.. Mal was anderes als immer nur Einzellader :D

  • Schickes Teil :thumbup: und jetzt kostet er auch wieder 149,95...


    der Colt sieht in Nickel schon super aus.
    Meiner schoss ja damals auf ~10m viel zu tief?! Wenn es mal kühler als 31 C wird (>31 kritische Temp. wo Co2 Waffen nicht mehr vernünftig funktionieren ;( siehe Info auf Muzzle.de) baue ich evtl. mal wieder die Standardvisierung drauf und vergleiche... Man kann schön die Unterschiede zur Gold Cup Version sehen: Gold Cup > vergrößerter "Verschlussfanghebel", vergrößerte Sicherungsflügel, längerer Beavertail, Griffschalen gehen um das Griffstück rum, Griffrücken, "Speed Hammer" mit Loch, das (abgeschraubte )Blech und der (abgeschraubte) größere "Magazinknopf", Beschriftungen...


    Viel Spaß mit dem Teil!


    Gruß PlinKing

  • Puhh, da habe ich ja nochmal richtig Glück gehabt!:)
    Bist ein echter Glückspilz, dass du die Gold Cup Edition hast, da bin ich etwas neidisch auf dich :P
    Sagmal, was die Griffschalen angeht, die sind ja aus Gummi. Besteht nicht irgendwann die Gefahr, wenn die Weichmacher verdunsten, dass die Nippel abbrechen und man eine Neue Schale als Kapselabdeckung benötigt?
    Was macht eigentlich deine Richtung, hält sie schon nach all den Jahren noch immer dicht, oder musste sie getauscht werden.


    Ich werde Mal morgen, oder am Wochenende in den Verein gehen, und ein paar Scheiben auf 10 Meter lochen, ich Stelle sie dir dann hier als Vergleich rein :)


    Dann werde ich Mal sitzend aufgelegt auf Spiegel aufsitzend schiessen, das man Mal ein Vergleich hat.
    Bei zu hoher Treffpunktlage, kann man das Korn ja abfeilen.
    Kann man aber nicht eine Visierung vom scharfen Colt montieren? Frankonia hat da vieles im Angebot.

  • Naja, ich habe den Gold Cup Sport ja auch schon seit 2002 ^^ Das Set war damals bei Frankonia für 199.- € im Abverkauf. Der Preis war vorher 569.- DM -> 290,92 €. Ich habe gerade in meinem "Archiv" nachgeschaut: Die Preise waren in diesem 2002 Sommer-Spezial-Katalog tatsächlich noch in DM und € ausgezeichnet. Die 199.- € Sonderpreis waren damals sehr viel Geld für so ein Spielzeug... Es gab auch noch eine Gold Cup Trophy Match Version mit Brückenmontage und Rotpunktvisier (789.- DM ~ 403,- €). Die Standard Nickel Version ohne Kompensator kostete im 2001 Frankonia Katalog 389.- DM (198,89 €). Da ich mehr der Sammler bin habe ich bisher nur ca. 15 Kapseln verschossen. Ich gebe bei allen meinen Co2 Waffen vor der Benutzung immer einen Tropfen Silikonöl auf die Kapsel und vor dem Wegpacken noch einen kleinen Sprüher in die Dichtung Kapselaufnahme/Anstechdorn. Bis jetzt keine Probleme mit den Dichtungen. Der Griff sieht- und fühlt sich immer noch wie neu an.


    Bitte meinen Tipp mit dem Verschlussfang beherzigen! Mir ist damals gleich der Schlitten / Verschluss nach vorne abgeflogen. Gott sei Dank ins Gras. Die kleine Schraube vorne ist nur mit ein paar Windungen in die weiche Federführungsstange aus Aluguss geschraubt! Den Verschluss beim Öffnen immer mit der anderen Hand abbremsen und nicht aufschnacken lassen! Ich habe dann die Federführungsstange etwas tiefer gebohrt und das Gewinde weiter rein geschnitten. Mit der etwas längeren Schraube aus Edelstahl hält das jetzt. Aber evtl. wurde das ja auch verbessert? Wenn du die Möglichkeit hast kannst du das Teil ja mal messen - chronen?


    Hier noch zwei Bilder von der Griffklammer (was meinst du mit "...Neue Schale als Kapselabdeckung" ?( ) und den veränderten "Gold Cup" Teilen


    Grüsse PlinKing

  • @PlinKing
    Habe mir den SWS Schalldämpfer + Adapter gekauft. Sobald der da ist, werde ich die Waffe zerlegen, und dir Mal Fotos schicken, von der Schraube die du wolltest. Bin noch leider nicht dazu gekommen.


    Nachdem ich jetzt den Colt vernünftig eingeschossen habe (Über 500 Diabolos durch den Lauf gejagt) ist die Präzision echt bemerkenswert für eine CO2 Spaßpuste.


    Hier auf dem Bild sitzend aufgelegt, mit neuer Kapsel, über 50 Schuss in Double-Action