Importwaffe kosten ?

    • Importwaffe kosten ?

      Bin am überlege mir eine Waffe aus der SChweiz zu importieren , leider hat sie keine Beschusszeichen, weiß jemand was sowas kosten würde? Ist im grunde eine gängige Waffe also kein Exot. Thx
    • Sag uns doch welche Waffe genau.
      Das geht je nach Art der Waffe von "recht überschaubar" bis hin zu "sauteuer und nahezu unmöglich".
      Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen. (Albert Einstein)
      Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt. (Albert Einstein)
    • Ich würde mal konkret bei Sportarms nachfragen. Du brauchst jemanden mit einer Waffenhandelslizenz, damit die Waffe dorthin geschickt werden kann, Es muß sich auch jemand um Zoll und verbringen kümmern. Der Händler schickt das dann weiter zum Beschuss. Wenn alles ok ist, bekommst Du sie danach auf WBK vom Händler ausgehändigt oder zugeschickt.
    • Und - wie der erste Poster sagte - erstmal sagen, um welche Waffe es sich handelt. Manche in der Schweiz legalen Waffen sind hier illegal! Und dann bitte sagen, ob Sportschütze oder Jäger, denn das macht nen Unterschied.
    • Monk wrote:

      Handelt sich um eine Mossberg Maverick habe grüne Wbk .

      Lohnt denn der Aufwand? Diese Waffe ist doch in D. problemlos verfügbar und recht günstig zu haben.

      Je nach Anwendungszweck achte auf Chokes. Die einfachen Versionen haben nur Zylinderbohrung. M.E. für die Jagd unbrauchbar
    • Mal vom schlechteren Umwechslungskurs abgesehen, Beschuss kostet in Österreich mW rd. 36 Euro. In Deutschland denke ich nicht, dass dieser mehr als 100 Euro kosten würde. Bedenke aber, dass du noch Zoll und USt entrichten musst, also zum Schweizer Preis (inklusive Transportkosten! Auch davon bezahlst du was!) dann nochmal ca. 20% drauf kommen.

      Gruß Georg
      "Als erste zivilisierte Nation haben wir ein Waffenregistrierungsgesetz. Unsere Straßen werden dadurch sicherer werden; unsere Polizei wird effizienter und die Welt wird unserem Beispiel in die Zukunft folgen!"
      (Adolf Hitler, Reichsparteitag am 15.09.1935)