Musik die Gefühle auslöst!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Mein Gott, kann man es nicht einfach mal unpolitisch lassen... Sogar in einem Musik-Thread müssen unbedingt die Rechten auftauchen, das nervt hier echt in diesem Land! X(
    • Für mich hat Frieden nichts aber auch gar nichts mit rechts oder links zu tun.

      Frieden ist etwas schönes, etwas das wir alle wollen, etwas das wir alle brauchen um das zu tun, was wir gerade jetzt tun.
      Ohne Frieden ist selbiges nicht möglich.

      Momentan geht es aber darum wer dieses Lied singt. Die Diskussion darüber habe nicht ich angestoßen. Das allein sollte doch den Moment des Nachdenkens anregen.

      Der Text ist das wesentliche.
      Gruß, Jenser!
    • Der "Heino" Beitrag ist schon zurecht gelöscht worden. Nicht wegen des Liedes (Das Lied der Deutschen) sondern weil Jenser seinen Beitrag mit eindeutigen "Heilsbekundungen" beendet hat, die bei mir speziell in Kombination mit der Liedauswahl in der Tat Gefühle ausgelöst haben. Leider keine guten...
      Prinzipiell gebe ich Redneck recht, No politics, schon wegen der Forenregeln, aber GEGEN rechtes Gedankengut und sei es noch so wortgewandt verpackt MUß man auch in einem ansonsten unpolitischen Forum Flagge zeigen.
      Nutzern wie Jenser, die dank gewisser rhetorischer Fähigkeiten und Bauernschläue scheinbar harmlos aber doch provozierend und eindeutig ihren Schund hier abladen wollen gehört einfach ein Riegel vorgeschoben.
      HW95LUX, HW35EXP, HW77, Diana 75 T01,Diana 35, Diana 6G, Falke 50, Anschütz 275, 2x Haenel 310, 2x Diana 5,Mauser 300sl, FWB 300, AirMagnum 850, Dominator 1250 und noch ein - zwei mehr
    • Mir ist schon klar, dass es hie wieder in die Richtung "MOD bitte lösche geht".

      Nicht umsonst wir die Richtung rechts, links, oben unten eingeschlagen.


      Was ist am Lied der Deutschen rechts?
      Was ist daran rechts, wenn ich sage Heil Dir? Unheil Dir soll ich wohl sagen? Im letzten Beitrag ist verlinkt was es heißt jemandem Heil und Segen zu wünschen. Hier mangelt es glaube ich nur an mangelndem Wortschatz und das tut mir wirklich leid.

      Was ist denn rechts bzw was ist denn nicht rechts heutzutage?

      Ich schrieb ja, Petri heil oder Ski heil als Beispiel. Ist das verwerflich, wenn ja warum?

      Es wäre wirklich angenehm wenn man sich über Liedtexte Gedanken macht und nicht über dahergelabertes Diarrhoe.

      Ich persönlich kann mich in das Schicksal eines 18 jährigen Jungen aus Frankreich hinein versetzen, der jämmerlich verreckt ist, weil alte Männer entschieden haben "jetzt ist Krieg". Deswegen mag ich das Lied, aus Überzeugung.
      Wer das nicht kann, Parallelen nicht erkennt und lieber über anders reden will, der tut mir leid.

      Schon schlimm wenn man nicht verstehen kann was andere beschäftigt oder berührt aber das ist eben Toleranz, gell?

      Ich bin so schlecht, ich mag das Lied der Deutsche und das Lied es ist an der Zeit. Ich schäme mich.... ach neee doch nicht. :D
      Gruß, Jenser!
    • Wobei Musik die Gefühle auslöst ja auch teilweise davon abhängt was man im Zusammenhang erlebt hat.
      Zb, das Hosen Konzert in Minden auf Kanzlers Weide. Ein Heiko sollte Paradies singen, hat es verkackt und wollt nicht von der Bühne. Campino packt ihn und wirft ihn in die Menge. :thumbup:
      Problem war nur das alle zur Seite gingen und der Heiko aufeinmal verschwunden war. :S
      Tag darauf wurde sogar im Radio nachgefragt ob alles mit ihm OK ist, er hat es aber überlebt. :-D Das werde ich zb. nie vergessen. ;^)
      Guckst du.

      Das ist der Moment war auch nicht Schlecht.

      Oder
      Wünsch dir was!
      Diesmal aber Original.


      Edit: Schrei nach Liebe haben auch die Hosen im Programm. Diesmal aber aus Hamburg da die Mindener Aufnahmen bei Youtube leider nicht so Pralle sind.

      The post was edited 1 time, last by Schultz ().

    • Puddle of Mudd

      Puddle of Mudd "Better Place"... Wer sich die Mühe zur Übersetzung macht und schon ein paar Tage alt ist, wird dort allerhand wiederfinden... schei..ss Beziehungen, Bedauern und Rückblick...never say goodby.. ist allerdings keine Musik, um im Auto an Brücken vorbei zu fahren
      si vis pacem para bellum
      und
      Waffen sind immer böse, Sex verwerflich und die Welt ist eine Scheibe... Ja nee, is klar

      The post was edited 1 time, last by Necronomicon ().

    • Lieder die Gefühle bei mir auslösen?

      Bitte sehr!

      Schenkendorf (1814)

      Wenn alle untreu werden,
      So bleiben wir doch treu;
      Daß immer noch auf Erden
      Für euch ein Fähnlein sei.
      Gefährten unsrer Jugend,
      ihr Bilder bess’rer Zeit,
      Die uns zu Männertugend
      und Liebestod geweiht.

      Wollt nimmer von uns weichen,
      uns immer nahe sein,
      treu wie die deutschen Eichen,
      wie Mond und Sonnenschein.
      Einst wird es wieder helle,
      in aller Brüder Sinn,
      sie kehren zu der Quelle
      in Lieb und Freude hin.

      Es haben wohl gerungen
      die Helden dieser Frist,
      Und nun der Sieg gelungen,
      übt Satan neue List.
      Doch wie sich auch gestalten
      im Leben mag die Zeit,
      Du sollst uns nicht veralten,
      o Traum der Herrlichkeit.

      Ihr Sterne seid uns Zeugen,
      die ruhig nieder schau’n,
      wenn alle Brüder schweigen
      und falschen Götzen trau’n.
      Wir woll’n das Wort nicht brechen
      und Buben werden gleich,
      woll’n predigen und sprechen
      vom heil’gen Deutschen Reich.


      www.youtube.com/watch?v=ZjKMAsd4NwI
      Gruß, Jenser!

      The post was edited 2 times, last by Jenser! ().

    • Omg, der neue Rechtsrock fruchtet nicht, da holste Oldies raus. :rolleyes:
      Und wenn Frank R. und Kumpane kommen kein Problem. Ich hab Polizei!!! :-D :-P


      youtube.com/watch?v=PNjG22Gbo6U

      Achtung, muck nicht. Sonst hol ich Polizei.
      Fährt mit Limousine bei Dir zu Haus vorbei.
      Stehenbleiben, Beine breit, Ausweis dabei?
      Hast du was dagegen? Ruf doch Polizei!
      Polizei kommt, Du wechselst Straßenseite.
      Haust Du ein Polizei kaputt, komm’ fünfundzwanzig neue.
      Muskelottos fuchteln mit Butterflys und freun’ sich,
      doch Polizei hat Panzer und P99.


      :P

      The post was edited 2 times, last by Schultz ().

    • “Tomorrow is the most important thing in life. Comes into us at midnight very clean. It’s perfect when it arrives and it puts itself in our hands. It hopes we’ve learned something from yesterday.” John Wayne

      Schreibfehler by Spracherkennung meines Smartphones.

      The post was edited 1 time, last by Jhary ().

    • Hi!
      Falls Ihr Kinder über 14 Jahre habt, legt denen Mal eine Janis Joplin CD ein. Wenn Ihr selber noch in dem Alter seit und Janis Joplin die nicht kennt, holt Euch mal eine CD von Ihr. Es gibt da ganz tolle "Collections" CD´s von Sony Musik, die eine Klangqualität haben, die man von Stücken aus den späten 60ern absolut nicht erwartet. Das rockt echt die Hütte. Ironischerweise können wir heute diese Leute in einer Qualität hören, die sie selber nicht kannten, nur ansatzweise vielleicht, beim Abmischen im Tonstudio. wer keine passende Stereoanlage hat sollte es mal mit ein paar ordentlichen Ohrhören versuchen. Aber bitte nich zu MP3 reduzieren, dann klingt das auch nur noch wie Justin Bieber.

      Das löst eigentlich bei jedem irgendwelche Gefühle aus... für mich unter anderem den Frust, das ich damals zu jung war um in die wenigen Konzerte zu dürfen, die es damals mit solchen Giganten in Deutschland (West) gab. Wir sind dann heimlich mit der U-Bahn hin gefahren und haben vor den Hallen versucht, zu zu hören. Was oft auch ging, z.B. bei den Stones.
      Leider hat JJ nur einmal in Deutschland gespielt und ist viel zu früh gestorben wie einige andere auch, deren Fan ich altersbedingt erst ein paar Jahre nach ihrem Tode wurde.

      Den Gören heute klappt bei solcher Musik die Kinnlade runter, sie wackeln ungläubig mit dem Kopf und sagen erst mal nichts mehr. Wenn ein Lied vorbei ist fragen sie entgeistert, was das denn war. So viele verschieden Töne und was die mit der Stimme machen und irgendwie nicht immer das selbe, voll verwirrend.

      Erklärt ihnen dann vorsichtig das man so etwas Musik nennt und das damals, als es noch kein MP3 im Telefon gab, von Leuten mit der Hand gemacht wurde. Die hatten sich all die Töne und Texte vorher selber ausgedacht. Diese Leute nannte man Musiker.

      Aber vorsicht, es könnte sein das sich danach immer öfter Fehlbestände in der CD Sammlung ergeben, wenn die Kids feststellen das es von solchen CD´s hunderte gibt. Von a wie Jefferson Airplane bis z wie Frank Zappa.

      Gruß!
    • German-Redneck wrote:

      Also weiter mit Musik bitte und nicht mit nervigen Diskussionen
      JEPP!
      Daß ausgerechnet in Musik-Threads ständig über "rechts", "links", "braun" und anderem Sch... diskutiert werden muß!
      Mannomann...

      Wie wäre es, wenn man zu.B. einen Link zu den "Zillertalern Türkenjägern" (den es bis jetzt hier nicht gab! - ist nur ein übertriebenes Beispiel) einfach mal gelassen VÖLLIG IGNORIEREN würde?
      Ich würde sowas mit Absicht stehen lassen, damit jeder sehen kann, von wem es kommt.

      Das Ganze ist jetzt mal allgemein gemeint und bezieht sich nicht auf irgendeinen bestimmten Link hier.
      Mir gehen langsam grundsätzlich diese ganzen "Du bist doch rechts-" Vorwürfe auf den Keks. (Und NEIN, ich bin nicht rechts!)
      Ich finde nur, die beste Abwehr ist völlige Ignoranz, anstatt einen harmlosen Thread mit unnötigen Diskussionen vollzumüllen.


      SO, ZUM THEMA:
      (Meine pers. Geschichte dazu werde ich jetzt nicht im Netz ausbreiten. Kann sich jeder selbst was dazu denken.)

      youtube.com/watch?v=tF22gFtopm4
      Wer nicht merkt, daß er von Idioten umgeben ist, merkt das aus einem gewissen Grund nicht..... :D
    • Schwieriges, aber interessantes Thema. Jeder hat da sicher andere Empfindungen.

      Diesen Soundtrack (von einem sehr mittelmäßigen Film) finde ich z. B. richtig super. Ich weiß noch genau, wie ich vor vielen Jahren vor der Glotze da reingeschaltet habe und gar nicht wieder wegschalten konnte. Die Musik hat mich total geflasht. Leider war da lange vor Zeiten des WWW und es dauerte einige Jahre, bis ich hinter den Namen der Band kam: Big Country. Das ist auch heute noch eine meiner absoluten Lieblings-Bands. Super melodischer Folk-Rock, einfach nur geil. Bei YT findet man leider kaum Sachen, nur einige Live-Mitschnitte. Der ganze Soundtrack geht ca. 36 Minuten, gibt es auch auf CD.

      FJ_Mg7m-ZfY


      cK3Pgj1wchs


      Auch sehr schön und emotional, aber leider schon wieder fast etwas "überstrapaziert", etwa durch deutsche Billigfilme auf dem Ersten und Zweiten. Die letzten Alben von Cash sind übrigens eh alle toll.

      vt1Pwfnh5pc


      Jens

      The post was edited 5 times, last by Flammpanzer ().