schulterholster gesucht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • schulterholster gesucht

      guten morgen liebe mitleser,
      Ich suche ein schulterholster für meine zoraki 918 welches würdet ihr mir empfehlen. Es gibt ja so viel im internet, aber ich will mir kein unsicheren müll kaufen. :-D
    • Schulterholster sind generell Müll!

      Frag mal lieber nach einem vernünftigen "Concealed Carry Holster".

      Bei Schulterholster könnte ich persönlich keinerlei Empfehlungen aussprechen. Die sind was fürs TV und tragen zudem viel mehr auf!

      LG

      Dose
    • Es gibt von Sickinger.at sehr schöne Schulterholster die du dir sogar speziell für deine 918 anfertigen lassen kannst. Die sind nicht ganz billig, aber eine Möglichkeit wäre es. Zudem sind die von der Qualität und vom Komfort spitze.

      Wenn es dir ernst ist, dann nimm mit Sickinger per Mail oder Telefon Kontakt auf und die werden dir alles Weitere erklären.
    • Ich glaube m.hart geht es um ein Holster für seine Frau? Jedenfalls zur SV.

      Da bietet sich kein Schulterholster an!

      Bei einem Insideholster oder einem Gürtelholster kann ich innerhalb von 1,5 Sekunden ziehen UND schießen (mit etwas Training natürlich).
      Bei einem Schulterholster habe ich da noch nicht mal den Reißverschluss der Jacke auf! Zudem führe ich die Mündung mit unmittelbaren Kontakt an der Oberarmarterie vorbei. Dies kann in Stresssituation (SV) lebensgefährlich sein, wenn sich aus Versehen ein Schuss löst!
    • Erkundige dich am besten bei Sickinger. Die fertigen dir ein Passendes Holster an. Zum verdeckten führen eignen sich Innenholster. Ansonsten kann ich aber auch das "Lightning" Passformholster von Sickinger empfehlen.

      Preis ca. 45€
      Das findet sogar der Peter lustig! :D
    • DrDosenbier wrote:

      Ich glaube m.hart geht es um ein Holster für seine Frau? Jedenfalls zur SV.

      Da bietet sich kein Schulterholster an!

      Bei einem Insideholster oder einem Gürtelholster kann ich innerhalb von 1,5 Sekunden ziehen UND schießen (mit etwas Training natürlich).
      Bei einem Schulterholster habe ich da noch nicht mal den Reißverschluss der Jacke auf! Zudem führe ich die Mündung mit unmittelbaren Kontakt an der Oberarmarterie vorbei. Dies kann in Stresssituation (SV) lebensgefährlich sein, wenn sich aus Versehen ein Schuss löst!
      Denke auch das Schulterholzer zu kompliziert sind, allerdings sind auch Seitelholster ohne Sicherung für nahe Entfernungen scheinbar nicht sehr Nützlich.
      Das zb. ein Polizist gegen einen Messerstecher bis 4 m Entfernung die Waffe nicht rechtzeitig zieht war mir bekannt, aber nach dem was ich heute sah würde die Zeit ja nichtmal bis 10 m sicher reichen.
      youtube.com/watch?v=J_KJ1R2PCMM
      Bzw. habe ich mir von meinem Rechtshänder Seitenholster, mein eigenes Linkshänder Insideholster gebastelt. Da ich gerne Bastel und eh Linkshänder bin bzw. man das Holster eh nicht sieht, lag das für mich auf der Hand. ;^)
      Hatte mir vorher ein passendes Rechtshänder Seitenholster beim Büchsenmacher gekauft und die Sicherung abgeschnitten. Innen fällt es auch garnicht auf. Nur der Pulli kann beim schnellen ziehen Stören.
    • Dazu habe ich einfach ein stück Edelstahl passend gebogen, und mit 2 Komponenten Kleber mit dem Holster verklebt.
      Images
      • Inside Holser (1).JPG

        206.9 kB, 800×600, viewed 32 times
      • Inside Holser (2).JPG

        158.35 kB, 800×600, viewed 25 times
      • Inside Holser (3).JPG

        207.86 kB, 800×600, viewed 26 times