Walther LeverAction "Duke"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Walther LeverAction "Duke"

      Hallo,
      ich will euch hier mal das neue Walther Lever Action "Duke" vorstellen.
      Die Waffe endspricht technisch dem Aktuellen WLA mit 88g Co2 Kartusche, deswegen werde hier auch nicht auf die Technik und Treffsicherheit eingehen, dazu gibt es im hier im Testbereich schon aussagen. Kurz man bekommt wie beim normalen WLA eine Top Co2 Waffe aus deutscher Fertigung.

      Technische Daten:
      -Kaliber: 4,5 mm (.177cal) Diabolo
      -Magazinkapazität: 8 Schuss
      -Geschwindigkeit: 170 m/s
      -Abzug: Single Action Only
      -Länge: 996 mm
      -Gewicht: 2800 Gramm

      Umarex hat hier ein Sondermodell seines Lever Action Gewehrs unter dem Namen "Duke"
      heraus gebracht.

      Lieferumfang:


      Mit "Duke" ist der Westernheld John Wayne gemeint der in mehreren Filmen die Winchester 1892 mit großem Unterhebel (Winter oder auch Handschuhgriff genannt) führt.
      Zum Einsatz kommt dieser Griff aber auch bei der Westernserie "The Rifleman" von 1958 (in Deutschland lief die Serie als "Westlich von Santa Fé")
      Die Waffe hat in beiden Fällen aber einen kurzen Lauf, da finde ich hätte Umarex das WLA short als Basis noch mal auflegen sollen. Wäre näher dran gewesen.
      Stattdessen hat man nur die Magazinröhre gekürzt und den Lauf vom WLA long genommen.
      Hier ist meiner Meinung nach die Endwicklung bei Umarex etwas am Ziel vorbei gegangen.

      Zum neuen Hebel kommt bei der Waffe noch der Einsatz von schon "verwaschenen" Holz einem gebürsteten messingfarbenen Systemkasten und einem gebürsteten Lauf sowie Magazinröhre.
      Dieses gealterte Aussehen ist sehr schön und hochwertig von der Bearbeitung, hier hat Umarex sehr gut gearbeitet.

      Hier nun die Waffe, ohne Worte, ein schönes Stück:
































      Fazit, ein schönes Sondermodell was hätte noch besser sein können.
      Wer ein besonderes WLA haben will sollte zuschlagen schon wegen dem Wintergriff.
      Auch preislich richtet sie die Waffe wohl eher an die Sammler als an den 0815 Nutzer der die Normalversion für ca. 150 Euro weniger bekommt.
      Bilder
      • 20150425-IMG_6985.jpg

        182,1 kB, 1.200×567, 4.339 mal angesehen
      • 20150425-IMG_6986.jpg

        147,99 kB, 1.200×570, 2.842 mal angesehen
      • 20150425-IMG_6988.jpg

        153,82 kB, 1.200×665, 2.925 mal angesehen
      • 20150425-IMG_6989.jpg

        243,31 kB, 1.200×800, 2.867 mal angesehen
      • 20150425-IMG_6990.jpg

        265,98 kB, 1.200×800, 2.829 mal angesehen
      • 20150425-IMG_6992.jpg

        221,28 kB, 1.200×800, 2.807 mal angesehen
      • 20150425-IMG_6993.jpg

        134,74 kB, 1.200×800, 2.842 mal angesehen
      • 20150425-IMG_6994.jpg

        262,87 kB, 1.200×800, 2.805 mal angesehen
      • 20150425-IMG_6996.jpg

        249,87 kB, 1.200×800, 2.811 mal angesehen
      • 20150425-IMG_6997.jpg

        148,91 kB, 1.200×800, 2.834 mal angesehen
      • 20150425-IMG_6998.jpg

        217,23 kB, 1.200×800, 2.807 mal angesehen
      • 20150425-IMG_6999.jpg

        148,88 kB, 1.200×800, 2.804 mal angesehen
      • 20150425-IMG_7000.jpg

        232,5 kB, 1.200×800, 2.778 mal angesehen
      • 20150425-IMG_7001.jpg

        261,83 kB, 1.200×800, 2.794 mal angesehen
      • 20150425-IMG_7003.jpg

        240,93 kB, 1.200×800, 2.773 mal angesehen
      • 20150425-IMG_7004.jpg

        228,77 kB, 1.200×800, 2.749 mal angesehen
      Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er bedankt sich.
      Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Christian ()