Umarex Colt Single Action Army Peacemaker

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,

      gefräst ist da nix als gelernter Universalfräser stört mich dass immer (nein reg mich nicht auf )

      bei jedem billigen Teil steht CNC gefräst oder gedreht

      gruß

      Doc J.H. (mach km muss fit bleiben )

      ach ja beim Umtausch de Rangers hat man mir noch die silbernen Hülsen dazugeschenkt
    • Hey Leute,

      ich hatte ja in einem anderen Thread berichtet wie ich die Griffschalen des Umarex Colt Python ersetzt und mit silbernen Colt-Coins versehen habe.

      Da ich mich selbst noch nicht zu den stolzen Besitzern der Echtholzgriffschalen von MarMax zählen darf kam mir ein anderer User zuvor.

      Ich habe @Texas Snake meine letzten zwei Paare Colt Embleme vermacht, sodass er seine vorhandenen Colt SAA Revolver damit veredeln konnte.

      Ich möchte euch gern sein Ergebnis präsentieren. Sein Einverständnis dazu habe ich mir natürlich eingeholt. :)

      Die Qualität der Bilder ist leider nicht die beste aber mann kann erahnen wie toll es in echt aussehen muss.





      Was direkt zu einem Punkt führt, der in einem anderen Thread erwähnt wurde.

      Die Schrauben im Griff sind nicht zwingend erforderlich. MarMax kann diese Griffe wohl auch ohne herstellen.

      Vielleicht mag das der ein oder andere bei seiner Bestellung ja berücksichtigen.

      Und vielleicht könnte man stattdessen die Coins auch mittig an der Position der Schrauben anbringen? Lediglich die starke Wölbung ist etwas bedenklich.

      Grüße
    • fAlbert schrieb:

      Ich habe @Texas Snake meine letzten zwei Paare Colt Embleme vermacht, sodass er seine vorhandenen Colt SAA Revolver damit veredeln konnte.
      Ach, daher die Explosion im erwähnten anderen Tread, alles klar :laugh:
      Tut mir echt leid, ich ziehe meine Füße beschämt aus sämtlichen Fettnäpfen, mein Kommentar bzgl. Extravaganz kam wohl zur absoluten Unzeit...

      Die Coins sitzen ja nun an der absolut dünnsten Stelle der Griffschalen, und das hält? (Frage nur aus technischem Interesse, ganz ohne Bewertung)
    • Im Prinzip gehören gewisse Details dort hin, wo sie auch beim Original zu finden waren.

      Wenn man das nicht will, dann lässt man diese Dinge weg und entfernt sich vom Original.

      Die Frage, was wirklich Original, Schmuck, Ergänzung oder nur PlingPling war, wird sich so einfach nicht kären lassen. Auch Mitte bis Ende des 19ten Jahrhunderts gab es Leute mit gutem und schlechtem Geschmack.
      Wahrheit ist etwas so Kostbares, daß Politiker nur sehr sparsam damit umgehen. Mark Twain
      Wo der Liberalismus seine äußersten Grenzen erreicht, schließt er den Mördern die Tür auf. Ernst Jünger
    • Das stimmt allerdings mit dem Geschmack. Das Problem was ich mit meinem Colt hatte war das die Griffe ehr für Hobbithände gebaut waren. Mir waren die welche dazu waren zu schmal. Holz fetzt, aber ich wollte was anders, ausgefallenes. Also habe ich die Griffschalen mit Rohhaut bezogen. und dann so bearbeitet das mein Emblem, was mir jemand aus Übersee gesannt hat, rein passt.
      Es ist auch schön breit geworden das Sie jetzt gut in der Hand liegen.
      8|


      "Sei was Du willst, was Du bist, habe den Mut ganz zu Sein."
    • Guten Abend Freunde des Westens,

      ich hatte mal ein wenig Zeit meinen SAA in eine Holzkiste zu betten. Da vorne etwas Platz war, kommt dort eine Schachtel Munition rein. Einige haben sicher schon eine aus Karton gebaut. Ich habe mir meine in einem Grafikprogramm gesetzt und auf 160g Karton gedruckt.
      Ein A4 Blatt reicht für den Ober- und Unterteil. Die Grafik stelle ich mal hier zur freien Verfügung rein, in der Hoffnung den einen oder Anderen helfen zu können.
      Ich hoffe das ist OK hier soetwas reinzustellen.

      In dem Sinne viel Spaß damit.



      "Sei was Du willst, was Du bist, habe den Mut ganz zu Sein."
    • Die selbstgebastelten Karton-Schachterln sind halt schon Old Style und könnten so vom Gun-Smith um die Ecke 1873 hinterm Tresen hochgeholt worden sein.

      Für Leute wie mich, die eine Menge Hülsen auf Reise mit sich führen, sind Holzkisterl vermutlich praktischer und langlebiger.
      Wahrheit ist etwas so Kostbares, daß Politiker nur sehr sparsam damit umgehen. Mark Twain
      Wo der Liberalismus seine äußersten Grenzen erreicht, schließt er den Mördern die Tür auf. Ernst Jünger
    • Rattlesnake Johnny schrieb:

      Guten Abend Freunde des Westens,

      ich hatte mal ein wenig Zeit meinen SAA in eine Holzkiste zu betten. Da vorne etwas Platz war, kommt dort eine Schachtel Munition rein. Einige haben sicher schon eine aus Karton gebaut. Ich habe mir meine in einem Grafikprogramm gesetzt und auf 160g Karton gedruckt.
      Ein A4 Blatt reicht für den Ober- und Unterteil. Die Grafik stelle ich mal hier zur freien Verfügung rein, in der Hoffnung den einen oder Anderen helfen zu können.
      Ich hoffe das ist OK hier soetwas reinzustellen.

      In dem Sinne viel Spaß damit.


      Hallo

      Bin (fast) neu hier, konnte mein altes Konto nicht reaktivieren... bin seit Jahren immer mal wieder stiller Mitleser hier im Forum
      Eigentlich bin ich Airsoft Sammler / Nerd bzw im gge.de unterwegs :)
      Aber da ich mir einfach die neue Legens Cowboy Rifle und dazu einen Colt SSA kaufen musste klinke ich mich mal direkt hier ein

      Tolle Arbeit mit der Vorlage für den Karton :)

      Danke das du das einstellst :) Allerdings habe ich da eine Frage bzw bitte.....ist das die Original Bildauflösung ?
      Das verlinkte Bild hat nur 1024x724 was recht niedrig ist für einen scharfen Ausdruck in der Größe ?

      Danke und Gruß
      Volker
    • Hat sich erledigt quasi

      Habe mir zwei Schachteln mit der Vorlage gebastelt und es sieht super aus :) Ich habe Farbpapier 250g/m2 benutzt
      Könnte noch etwas dickwandiger sein die Schachtel.... oder das Bodenteil gespiegelt als Innenauskleidung


      Jetzt wäre noch Toll eine Schachtel mit .44 Winchster mit so einem Deckel :

      media.liveauctiongroup.net/i/9…6_1.jpg?v=8CDC98950A57070

      Mal sehen ob ich das selbst hinbekomme, kenne mich mit Bildbearbeitung nicht aus

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Crowley_new ()