neues Züngel für Weihrauch Rekord Abzug

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • neues Züngel für Weihrauch Rekord Abzug

      Nachdem ich mich sowohl in Wiesloch 2014 wie auch in Rheinzabern 2015 bei den Spaßturnieren nicht wirklich mit meinem Rekord-Abzug wohlgefühlt habe, habe ich mich nach zurückversetzten Züngeln umgesehen. Der Rekord-Abzug ist fein einstellbar, was mir gut gefällt, allerdings komme ich mit dem Finger nicht optimal an das Züngel. Das führt dazu, daß ich beim Schießen etwas umgreifen muß. Das kenne ich z.B. von meinen Matchwaffen nicht.

      Zuerst dachte ich an Rowan, aber 36 Pfund zzgl. Porto waren mir dann doch zuviel. Nach einigem Suchen fand ich einen deutschen Vertrieb, der neben Alu- auch Messingzüngel anbietet. Hier ein paar Fotos vorher/nachher.











      Der Einbau ging in knapp 10 Minuten, die Oberflächen des Züngels sind gebürstet bzw. poliert und sehen ordentlich aus. Die Paßgenauigkeit ist klasse. Das Züngel geht extrem weit zurück, trotzdem ist die Inbusschraube noch erreichbar. Im Gegensatz zum Original-Züngel hat dieses 2 weitere Madenschrauben, mit welchen der Vorzug und Druckpunkt feinreguliert werden können. Und eine weitere ordentliche Edelstahl Madenschraube war ebenfalls dabei, so daß man die oftmals verranzte Original Alu Schlitzschraube ersetzen kann.

      Ich habe nun das Gefühl, daß meine Hand bei der Schußabgabe in der "Wohlfühlzone" bleibt. Ich bin mit dem Kauf sehr zufrieden.

      Jürgen

      The post was edited 1 time, last by 68535Edingen ().

    • Weihrauch Rekord Züngel zurückversetzt

      HAENEL wrote:

      Wirklich schönes Teil wo bekommt man ihn in D zu kaufen :?:

      Gruß Haenel
      Freut mich, daß Euch das Züngel gefällt.

      Der Hersteller hat keine homepage (ja das gibt es noch in der heutigen Zeit), daher etwas schwer zu finden :D ...

      Da ich hier (glaube ich) keine email Adressen veröffentlichen darf, bitte pn an mich. Ich gebe Euch gerne die Adresse/email. Oder wenn Ihr im Rhein-Neckar-Kreis seid, dann holt es Euch persönlich ab und spart das Porto. Bezahlt habe ich 24,95 EUR zzgl. Porto.

      Jürgen
    • E-Mail ist schon raus :thumbsup: Der Preis ist wirklich mehr als heiß. Außer der genannte Rowan von der Insel ist mir keine derartige Quelle bekannt. Habe auch mal nach einem Abzugsbügel aus Messing für die HW77/97 gefragt...denn fragen kost ja nix :D

      Eine E-Mailadresse würde ich hier wirlich nicht im Klartext posten. Der Besitzer freut sich dann sicherlich über Viagra-Angebote und Ähnliches :S
      airgunsmith.tumblr.com
      "Sportverbände sind von ihrem Wesen her Verbreiter von Unsinn, von Bürokratie und profilierungsgetränkten Wichtigtuern."
      Dieter Hildebrandt, faz.net, 09.07.2012

      The post was edited 1 time, last by wern0r ().

    • MarcKA wrote:

      Rekordabzug ist Rekordabzug ;)

      In welcher Waffe der verbaut ist, ist eigentlich egal. Passt überall.

      Das dachte ich mir auch, wollte allerdings als technischer Laie nichts dazu schreiben...

      Bei den Züngeln sollen künftig neben der Madenschraube auch Paßscheiben beiliegen, weil einige Abzüge vom Werk aus etwas weiter gearbeitet sind. Somit soll ein seitliches Wackeln des Züngels verhindert werden.

      Über die Funktionsweise der beiden Madenschrauben kann ich leider nicht so viel sagen. Ich habe halt so lange probiert, bis der Abzug glasklar brach. Die 1. Madenschraube ist wohl für den Vorweg und die 2. Madenschraube für die 2. Stufe. Vielleicht könnten sich Abzugsspezialisten wie Longbow hierzu äußern. Das übersteigt leider meine technischen Fähigkeiten ;( .

      Auf jeden Fall bricht das neue Züngel an meiner HW30 noch klarer, als der Original Abzug an meiner HW35.

      Jürgen
    • Keine Ahnung, ob Ihr euch auf mein Posting bezieht? Ich hatte nach einem Bügel für die HW77/97 gefragt. Das das Züngel in jeden Rekord-Abzug passen sollte, ist mir auch klar :D

      UPDATE: Abzugsbügel aus Messing ist auch in Planung! :thumbsup:
      airgunsmith.tumblr.com
      "Sportverbände sind von ihrem Wesen her Verbreiter von Unsinn, von Bürokratie und profilierungsgetränkten Wichtigtuern."
      Dieter Hildebrandt, faz.net, 09.07.2012

      The post was edited 1 time, last by wern0r ().

    • der Postbote war da

      Soeben eingetroffen. Freu mich schon auf den Einbau :thumbsup:

      Danke nochmal für den Hinweis auf dieses Züngel. Wirklich schön verarbeiten!

      LG

      Mich
      Images
      • 2015-03-28 09.37.55.jpg

        208.2 kB, 709×324, viewed 127 times
    • Guten Abend zusammen,
      ich habe mir heute abend mal die Zeit genommen das Züngel zu montieren und grob zu justieren. Fühlt sich für den Anfang mal sehr gut an, bin also zufrieden :thumbup: . Bilder sagen aber mehr als 1000 Worte

      Liebe grüße

      Mich
      Images
      • 1.jpg

        141.26 kB, 900×1,600, viewed 103 times
      • 2.jpg

        271.73 kB, 633×753, viewed 96 times
      • 3.jpg

        265.4 kB, 553×707, viewed 97 times
      • 2015-03-31 22.01.55.jpg

        236.86 kB, 745×419, viewed 102 times

      The post was edited 3 times, last by Michel177 ().

    • Nein, ich habe erstmal keine Distanzscheibe gebraucht, Platz für eine wäre aber wohl. Ich hab sie nur nicht mit eingebaut um zu verhindern, daß bei einer Temperaturänderung das Züngel schwergängig wird. Vielleicht eine übertriebene "Angst"

      Ich hab bei mir den kompletten Abzug nur ausgebaut weil eine Klinke unsauber gearbeitet war. Der Abzug ist am Druckpunkt bei geringem Abzugsgewicht oft spürbar "eingerastet". Habe die Klinke dann mal unter der Lupe genauer angeschaut, sah eher rund als eckig aus, hab dann gleich ein wenig nachgechliffen, jetzt geht der Abzug wirklich schön.
      Die Kontaktflächen die die Madenschrauben im Abzug berühren habe ich bei der Gelegenheit auch gleich noch geglättet

      LG

      Mich
    • Heute kurzes Update.

      Ich habe 2 zurückversetzte gerade Züngel mitgenommen. Eins aus Messing (mein Favorit) und eins aus hochfestem Alu. Noch ohne Gewinde, aber die kann ich selbst schneiden. Dafür sind die Bohrungen schon gesetzt und die Oberfläche ist wirklich sehr schön bearbeitet. Ich wollte nicht weitere 2 Wochen warten bis die Züngel endlich fertig sind. Ich will eins davon über Ostern in meine HW35 einbauen.
      Jetzt fehlt nur noch der angekündigte Abzugsbügel aus Messing.








      Jürgen
    • Habe heute mal Zeit gehabt, den quasi neuen Abzug mal ausgiebig zu testen. Das Züngel (Messing, gerade, setback) wurde schon vor einiger Zeit geliefert und zwischendurch auch schon eingebaut. Heute war dann "Feuertaufe". Und nach einigem hin- und hergedrehe passt alles tatsächlich perfekt! Zwei einstellbare "stages" und ein klarer Druckpunkt. Ich bin extrem begeistert! :thumbsup: Das Teil von der Insel würde ja aktuell fast das dreifache kosten...

      Gibt es eigentlich neue Infos (BILDER?!?!) zum Messingbügel?
      airgunsmith.tumblr.com
      "Sportverbände sind von ihrem Wesen her Verbreiter von Unsinn, von Bürokratie und profilierungsgetränkten Wichtigtuern."
      Dieter Hildebrandt, faz.net, 09.07.2012
    • wern0r wrote:

      Gibt es eigentlich neue Infos (BILDER?!?!) zum Messingbügel?

      Ich bin am Samstag mal dort vorbeigefahren. Die sind kräftig am Arbeiten und ich habe dieses Foto vom aktuellen Fortschritt geschossen. Die Bügel sollen wohl (über)nächste Woche fertig sein und in den Verkauf gehen.




      Jürgen
    • 68535Edingen wrote:

      ... Über die Funktionsweise der beiden Madenschrauben kann ich leider nicht so viel sagen. Ich habe halt so lange probiert, bis der Abzug glasklar brach. Die 1. Madenschraube ist wohl für den Vorweg und die 2. Madenschraube für die 2. Stufe. Vielleicht könnten sich Abzugsspezialisten wie Longbow hierzu äußern. Das übersteigt leider meine technischen Fähigkeiten ;( .


      Hier mal zwei Links die die Funktion des Abzuges am Beispiel einer TX200 sehr schön Demonstrieren.

      arld1.com/tx200trigger.html

      arld1.com/tx200whole.html
    • Der Bügel aus poliertem Messing für den Weihrauch Rekord Abzug ist nun endlich fertig. Montiert mit dem zurückversetzten Messingzüngel. Anbei ein paar Bilder meiner HW35. Gefällt mir außerordentlich gut :D .












      Jürgen

    • Tres chic! ...auch der Schaft! Wurde der von Dir "nachbearbeitet" oder kam der so ab Werk?

      So, jetzt warte ich minütlich auf die E-Mail, dass die Bügel lieferbar sind :D
      Ich Frage mich, in welcher Auflage die Sachen hergestellt werden? Bei der bekannten Auktionsplattform sehe ich nichts eingestellt. Lebt das Geschäft mit dem hier gezeigten Zubehör nur von Mund zu Mund Propaganda? Naja, die Teile werden ja nicht das Hauptgeschäft des Herren darstellen. Auf jeden Fall zwei Daumen hoch für die ganze Aktion :thumbsup:

      EDIT: Die Mail hat genau 79 Minuten gebraucht...da liest wohl jemand mit :thumbsup:
      airgunsmith.tumblr.com
      "Sportverbände sind von ihrem Wesen her Verbreiter von Unsinn, von Bürokratie und profilierungsgetränkten Wichtigtuern."
      Dieter Hildebrandt, faz.net, 09.07.2012

      The post was edited 1 time, last by wern0r ().