Baikal MP-61?, Oder doch nicht?

    • Noch ein Foto von mir zum Poser/Schwanzvergleich ^^

      Das ZF ist vielleicht ein wenig zu groß, aber was soll`s- ich stehe halt auf kleine Russinnen mit großen....Zielfernrohren :D .
      Für die Schaftverlängerung habe ich noch keine vernünftige Lösung gefunden ,deshalb sieht die so ein bisschen halbfertig aus. Ich habe heute noch 2 Scheiben geschossen-ausgemessen auf 18,60m. Sitzend aufgelegt mit den genannten Dias.
      Hier die Scheiben:

    • Ich hatte bis vor ein paar Monaten noch keine Ahnung von Luftgewehren. Dann bin ich an eine gebrauchte MP-61 geraten, die aber leider ziemlich runter genudelt war. Nach einer kompletten Revision (mit Ersatzteilen aus RU) habe ich sie dann wieder aufgepäppelt. :)
      Hier ist ein Foto:


      Übrigens, die Griffverlängerung bringt mir ein besseres Trefferbild. Der SD und der Laser sind nur Attrappen für's Foto. Eine Fräsung vor dem Magazinschacht, um das ZF besser zu befestigen, ist sehr empfehlenswert. :thumbup:

      Viele Grüße
      Kurt 8)
      :schiess1: Schießen lernen – Freunde treffen! :D
    • Moin Baikalanier,

      Ich habe meine MP auch mit etwas Inspirationen von hier an meine Bedürfnisse angepasst.

      Das Trefferbild hat sich dadurch wesentlich verbessert!

      Ich schiesse mit einem Billigen China Red Dot, welches super funktioniert.

      Wetterbedingt könnte ich heute nur auf 7M Freistehend schiessen. Ich glaube aber trotzdem, dass sich das Trefferbild sehen lassen kann. 5 Schuss.

      Beste Grüße
      HW30S Synthetic - HW30S - HW40 - Baikal MP61 - Umarex Morph 3x

      The post was edited 3 times, last by Nekcaps ().

    • Nekcaps wrote:

      Moin Baikalanier,

      Ich habe meine MP auch mit etwas Inspirationen von hier an meine Bedürfnisse angepasst.
      ...

      Ungefähr nach 4000 Schuss muss sie nochmal in deine Werkstatt.

      Symptom:

      JJ-Styles wrote:


      So sieht der streukreis bei meiner aus
      Auf 9 bis 10 m aufgelegt.
      Mit und ohne zf
      Ich befürchte mit meiner stimmt etwas nicht.
      ...

      Ursache:
      Die Kunststoffmuffe, auf der du die Holzverlängerung dran gebaut hast, platzt früher oder später. Es liegt nicht an der Holzverlängerung, sondern ist ein bekanntes Problem.

      Z.B. In dem Video (russisch, relevant ist die Zeit von 2:40 bis 3:40) hat er die Muffe aus Alu nachgebaut.
    • Durchbdie Verlängerung hat sie mehr Belastung, beim spannen etc. Das ist mir bewusst.

      Ich habe da aber keine bedenken, nach rund 2000 Schuss hat sie keinerlei ermüdungen.

      Ich melde mich nach 4 Dosen einfach nochmal. :thumbsup:

      BTW die Präzision ist noch wie am ersten Tag.
      HW30S Synthetic - HW30S - HW40 - Baikal MP61 - Umarex Morph 3x
    • 4 Dosen RWS Basic Später. Alles im Lot!

      Eben, bei schlechtem Iicht, auf 25m geschossen.
      Bin ganz zufrieden, Haltepunkt immer auf die Mitte und ein "Punkt" am Mildot höher. Walther 4x32 Compact.

      Sitzend aufgelegt geht da bestimmt einiges. Nächste Woche kommt mein 4-16x44von Diana :):):):):)

      HW30S Synthetic - HW30S - HW40 - Baikal MP61 - Umarex Morph 3x
    • Mit den Mosquitos haben Sie einmal eine "hochwertige" Munition gefunden.
      Übrigens die RWS Basic ist hochwertiger, jedoch vieeeel teuer .

      Abgesehen davon ist es nicht leicht für die Baikal die richtige Munition zu finden.
      Hauptsache sie macht Spaß.
    • Users Online 1

      1 Guest