Zeigt her eure Kalashnikov

    • Glaube auch nicht dass das Selbstbau ist, wie sollte man denn die Bohrungen auf der innenseite sauber entgratet bekommen, zudem würden die Seitenwände beim Einschlagen der Zahlen ziemlich eindrücken.
      Ich denke daher dass diese Arbeiten vor dem Zusammenschweissen durchgeführt wurden.
      Zerlege das Magazin doch mal und schaue dir die Bohrungen von innen an, ob bzw wie diese entgratet wurden.
    • So,
      das Rätsel hat sich leider schon gelöst :D

      Der Verkäufer kommt ja aus dem Osten, und ich hab mal nachgefragt wo er das her hat.

      "ein ehemaliger Waffenmeister der NVA hat das als Neuerung damals eingereicht und es auch selbst umgearbeitet"


      Also quasi Einzelstück...
      Solid, fantastic, aerodynamic, safe, honest, sometimes evil. Attractive to have, bloody when you don't have her.
      When she talks, she talks about death. My Azra saves non-life imagination. We love you Azra, because you are evil.
    • Meine sind wie das Zweite von rechts aus Stahlblech.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB600, FWB601,FWB602, FWB603, FWB300S, FWB65, FWB100), Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).