Andere Hobbys

    • Neu

      Ihr Lieben.

      edwin2 schrieb:

      und witzigerweise der einzige , der unwürdig destragens von siegel und fahne etc ist .
      Mein Uropa war der Schneidermeister hier im Dorf. Mehr Adel habe ich leider nicht zu bieten. Und trotzdem ist am Samstag einer der seltenen Anlässe, wo auch ich eine stattliche Fahne habe - die alljährliche Herrensitzung :n12: :drink: :nuts: .

      Lieber Edwin.
      Von Äußerlichkeiten lasse ich mich überhaupt nicht beeindrucken, mir bist Du auf jeden Fall würdig genug! In einem Lehrgang zum Auftreten beim Kunden wurde uns vermittelt, dass wir unsere Mitmenschen - in der Regel - beurteilen in den ersten 3 Sekunden...

      Eigentlich schade, wenn man sich nie die Zeit nimmt einen Menschen richtig kennen zu lernen.

      Liebe Grüße Udo
      Die friedlichsten Menschen,
      die mir bis jetzt begegneten,
      waren bewaffnet!
    • Neu

      dagger schrieb:

      Playstation hätte ihn bestimmt innerhalb von Sekundenbruchteilen hingemetzelt, zumindest wenn du ihn fragst
      Mit einem meiner Spatha + Buckler (oder Rundschild) gegen ein Biedenhänder mit absoluter Sicherheit! Gegen ein Anderthalbhänder mit 80-90% Wahrscheinlichkeit.

      Dauert aber ein paar Sekunden. Je nach "Vorspiel".

      EDIT:
      Ist keine Frage des Könnens sondern des Werkzeugs.

      EDIT2:
      Wer es nicht glaubt. Kommt mich mit einem Übungsbiedenhänder besuchen. Ich benutze einen Übungseinhänder. Dann wird das schnell klar. :)

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB600, FWB601,FWB602, FWB603, FWB300S, FWB65, FWB100), Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von the_playstation ()

    • Neu

      habt ihr gewußt das magnus opus ein künstlername ist.. auf grund einer langen drogenschmugglerkarierre

      hies die familie magnus opium, was aber in den 30 er jahren letzten jahrhunderts in opus geändert wurde , um in due bürgerschaft einzudringen und sich dort zu assimilieren.

      ein ganz normaler vorgang, prominentes beispiel die herrscher von monaco, die grimsaldis,, die haben es vom piratengeschlecht auch zum herrscher über monaco geschafft...

      der erste teil war spass , der 2. stimmt.

      :D

      gruß edwin
    • Neu

      grad nen antiken säbel gekriegt nen tulwar plus 2 antike säbelgriffe für die ritterecke . müßen entrostet werden. wie alles ... was alt ist.

      nur der schwarze rost darf bleiben, der tut ja nichts.

      der kampf geht weiter , so bekomm ich auch den winter um, ohne sonderportion extradepression für schlechtgelaunte.

      demnächst kommen aber wieder weihnachtesengel dran. die zombieengel mit fehlenden teilen

      werde diesmal antike vorkriegsengel restaurieren für freeundin und dann noch einen spezialengel bauen.

      nämlich mich persönlich als erzgebirgsengel. und da ich gern esse, wird der engel kerin instrument kriegen , sondern ne fette gans tragen zum mampfen...
      der wird sowas von auffallern muß nur die modellbau drechselmaschine noch ausmotten dann und die einzelteile drechseln.

      gruß edwin
    • Neu

      Meine Fresse - da geht man mal´nern Tag lang ehrlich ackern - und schon gibt´s hier die abenteuerlichsten Verschwörungstheorien... Das macht ihr mit Absicht, stimmt´s? Grad, wenn keiner guckt, trefft ihr euch hinter´m Konsum am Glascontainer und überlegt euch, wie ihr einem den Tag versauen könnt...
      Bekennender Jason-King-Fan.
    • Neu

      Spatha grob übersetzt (langes Schwert nördlich der Alpen) (von Cäsar aus dem grichischen Spatel entlehnt).
      Und wer hats erfunden. Die Kelten. :) Und die haben quasi alle Blankwaffen erfunden und in die Tonne gekloppt.
      Weil. Es kann nur Eines geben. :D

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB600, FWB601,FWB602, FWB603, FWB300S, FWB65, FWB100), Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Neu

      Waren begnadete Handwerker und Schmiede. Das Spatha führte dazu, daß Sie sich auf ein Gebiet, das größer als das der Römer war, ausbreiteten. Und auch die Römer profitierten davon und konnten mit seiner Hilfe ihr Gebiet ausdehnen. Danach das Christentum und das heutige Europa. Ohne nicht denkbar. Wir wären hunnisch, arabisch, muslimisch oder mongolisch.

      Die Keltengold-Ausstellung war eine der schönsten und kunstvollsten, die ich je gesehen habe. Dagegen ist heutiger, teurer Schmuck stümperhaft.

      Die Kelten erfanden z.B. auch Degen und Rapier. Da aber Murks ab in die Mülltonne.

      Die Römer waren die großen Mauerbauer. Haben Sie im nahen Osten gelernt. Die Römer waren wie die Borg. Sie haben alle Technologien anderer Kulturen assimiliert. Von den Karthagern den Schiffsbau, ...

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB600, FWB601,FWB602, FWB603, FWB300S, FWB65, FWB100), Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Neu

      Yup. Und auch nicht den Kelten. Aber jede Supermacht, die was erreichen wollte, mußte das Teil haben. Wer es nicht hatte, ...
      Und das über 2000 Jahre lang. Vergleicht man das mit Biedenhänder, Rapier, Degen, ... wird klar, welches das Erfolgsmodel war.

      Gruß Play.
      Feinwerkbau: (FWB600, FWB601,FWB602, FWB603, FWB300S, FWB65, FWB100), Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).