Andere Hobbys

    • Neu

      empa schrieb:

      rc auto haste auch noch, wenn ich alles mal so zusammen zähle hat dein Tag 48 Stunden.

      Und so wie du das schilderst passt das perfekt zu dir.

      Immer schön im Mittelpunkt, wobei ich mich langsam Frage welche gravierende Defizit zu hier kompensieren musst.
      Was für ein Schwachsinn ist das jetzt? Im Mittelpunkt stehen? Ich wollte möglichst alleine mein RC-Auto fahren lassen.
      Ich weis jetzt nicht, was Du rauchst oder nimmst? Das Problem in einer Großstadt. Man ist niemals irgendwo alleine.
      Nicht mal um 4:00 Nachts. Und daher ist es schwer, irgendein Hobby zu betreiben.

      Gruß Play.
      Feinwerkbau: (FWB600, FWB601,FWB602, FWB603, FWB300S, FWB65, FWB100), Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Neu

      Alles was ferngesteuert ist, übt ganz besonders seinen Reiz auf Kinder aus. Normal. Aber nicht jedes RC-Modell ist für Kinder geeignet. Normal. Also muss man sich je nachdem, einen Platz suchen, wo keine Kinder sind.

      Zum Beispiel in einem ruhigen Stadtpark mit Ententeich und Reiherreich. Ein schöner Ort um meinen kleinen RC-Segler los zu lassen- im Einklang mit Karpfen, Ente und Reiher. Die Karpfen stupsten neugierig den Segler an, die Enten schwammen ein paar Runden um ihn, der Reiher kreiste über ihn. Ach wie schön und so harmonisch. :)

      Dann kam Daddy mit drei Kids angelaufen. Sie sprangen sofort auf den Steg und schrien aufgeregt herum. Die Karpfen tauchten ab, die Enten schwammen weg, der Reiher zurück zu seinem Nest. Daddy verteilte Brotkrumen an seine feixenden Nachwuchs, um Fisch und Vogel zu füttern. Natürlich war das nicht gestattet aber man meint es ja nur gut. Sie besetzten kurzerhand den Steg und ich sah schnell zu, meinen kleinen Segler zurück zu steuern und Land zu gewinnen. Was für ein Stress, müssen sich auch die Tiere gedacht haben. :(

      Aber wenigstens war Daddy mal mit den Blagen im Park und haben auch noch Gutes getan. Wo gibts das heute noch? :thumbup:
      Der Hinterlader ist der CD-Player unter den Waffen. Der Vorderlader das Vinyl!
    • Neu

      Danke Schiesser. Genau das meinte ich. Als Fazit werde ich wohl weit raus/weg fahren müssen. In die Holmer Sandberge (Minihügel) oder zum Volksparkstadion. Sonst ist das Fahren mit dem RC-Model unmöglich.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB600, FWB601,FWB602, FWB603, FWB300S, FWB65, FWB100), Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Neu

      Kenn ich auch von Buggy, Modellboot & Hubi.
      Mit den Autos gings gut so am Stadtrand wenn da Outlets sind, oder Firmenparkplätze mit geschlossener Schranke.

      Da sind zwar manchmal die Wachleute gekommen, haben mich aber nie weggechickt, und mir teilweise Löcher in den Bauch gefragt (leider hab ich trotz der vielen Löcher nie was an Gewicht verloren. Schade ?( :D )

      Schönes Wochenende wünscht Euch Yoseph
    • Neu

      Hallo Yoseph. Danke für den Tipp mit Bauhausparkplätzen, ... am Wochenende. Da sollte es auch leer sein. :thumbup:

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB600, FWB601,FWB602, FWB603, FWB300S, FWB65, FWB100), Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Neu

      Ich mag generell keine Zuschauer bei meinem RC-Spaß. Vor allem auch beim fliegen. Wiesen gibts hier kaum, wenn dann mit vielen Bäumen umsäumt und jeder Acker ist bestellt. Mindestens ein Haus oder Mensch ist immer in Sichtweite. Das ist besonders bei der Rakete hinderlich. Seen sind meist an Angler verpachtet, die tolerieren meist auch keine Segler.

      Supermarkt-Parkplätze die nach Ladenschluss noch offen sind u.ä. bieten sich für RC-Cars noch an. Ein großes RC-Moped wäre mir aber lieber. Hab ein kleines für eher ebenen Boden, eine Enduro für Motocross wäre aber auch nicht schlecht. Ein passende Wiese hätte ich hier ums Eck...
      Der Hinterlader ist der CD-Player unter den Waffen. Der Vorderlader das Vinyl!
    • Neu

      Mit den Booten bin ich mal auf den Dreh gekommen mit alten oder/und nur noch wenig genutzten Industrie Häfen.
      Das hat ganz gut geklappt. Vor allem an Wochenenden da durch´s Industrielle Umfeld, auch mit ne´m Verbrenner Speedboot, keine Anwohner gestört wurden.

      Gruss Yoseph