Andere Hobbys

    • Hallo Michael.

      Ah. Solche Radios habe ich früher auch gelötet. Macht Spaß, man lernt was und ist ein guter Streßausgleich. :)

      Jetzt repariere und entwickle ich Schaltungen. :) Von Amateurfunkgeräten bis zu echten Atomuhren.
      Letzte Woche habe ich zwei Macbooks repariert, davor eine Kenwood 200W Funke.

      Gruß Play.
      Feinwerkbau: (FWB 600, 2x FWB 601,FWB 602, FWB 300S), 2x Anschütz SA 2001, Walther: (1x LGM2, 2x LG90, 2x LGR, P88), 2x Hämmerli 850 Air Magnum, Weihrauch: (2x HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt 1911, Colt M45 CQBP, Colt Single Action Army, Umarex: (HPP, SA 177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, 2x CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, qb78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Excalibur (Exomax, Matrix Mega 405).
    • Naja, ein guter Anfang wäre, sich einmal vorzustellen, wer man mal sein wollen möchte - und was derjenige können sollte. Der Rest ergibt sich dann oft von selber.
      Aber für Elektronik sollte man echt was können - sonst macht´s FAZZ!
      Oder mit etwas Pech macht man selber FAZZ!
      `Spannende´ Unterhaltung!
      Von daher: Fett Respect - Hut ab!
      Bekennender Jason-King-Fan.
    • Soo schnell macht das nicht FAZZ...
      Ich benutze ja meist nur 3-12 Volt.
      Mit meinem kleinen Youtube Kanal wollte ich eigentlich mal andere für das Basteln begeistern..
      Naja so viele scheint das ja nicht zu Interessieren, obwohl ich meiner Meinung nach recht einfache Bastelein vorstelle...
      Wenn es aber ein paar Leute zum basteln bring , ist das OK.
      Gruß Michael
      4mm/6mm :F: :W:affen? Na klar!
      FWR-Mitgliedsnr.: 30936
    • Oder vieleicht, wieder anzufangen. Im Moment bastel ich viel mit Arduinos rum. Auch interessant sind Niederspannungs-Röhren-Verstärker und Radios.
      Oder Class-D Verstärker.

      Gruß Play.
      Feinwerkbau: (FWB 600, 2x FWB 601,FWB 602, FWB 300S), 2x Anschütz SA 2001, Walther: (1x LGM2, 2x LG90, 2x LGR, P88), 2x Hämmerli 850 Air Magnum, Weihrauch: (2x HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt 1911, Colt M45 CQBP, Colt Single Action Army, Umarex: (HPP, SA 177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, 2x CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, qb78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Excalibur (Exomax, Matrix Mega 405).
    • the_playstation wrote:

      Oder vieleicht, wieder anzufangen. Im Moment bastel ich viel mit Arduinos rum. Auch interessant sind Niederspannungs-Röhren-Verstärker und Radios.
      Oder Class-D Verstärker.

      Gruß Play.
      Ich plane auch demnächst noch ein Projekt mit Röhren. Wahrscheinlich ein Hybrid Empfänger mit Niederspannung , wegen der Ungefährlichkeit...
      Ardunios hatte ich mir auch mal überlegt, aber man kann ja nicht alles machen...
      Gruß Michael
      4mm/6mm :F: :W:affen? Na klar!
      FWR-Mitgliedsnr.: 30936
    • Arduinos sind kleine Computer bzw Microcontroller. Damit kann man vom kleinen Chrony bis zum Midi-Keyboard oder einer Retrokonsole alles mögliche bauen, ... Sind sehr vielfältig einsetzbar. Elektronik ist ein schönes Hobby, da die Bauteile recht günstig sind und man recht viel Nützliches damit bauen kann.

      EDIT:
      Stimmt. Ein Projekt nach dem anderen. Es gibt ja auch div Anleitungen im www. Oder man hat ein paar Datenbücher über ICs, ...

      Gruß Play.
      Feinwerkbau: (FWB 600, 2x FWB 601,FWB 602, FWB 300S), 2x Anschütz SA 2001, Walther: (1x LGM2, 2x LG90, 2x LGR, P88), 2x Hämmerli 850 Air Magnum, Weihrauch: (2x HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt 1911, Colt M45 CQBP, Colt Single Action Army, Umarex: (HPP, SA 177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, 2x CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, qb78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Excalibur (Exomax, Matrix Mega 405).
    • Mein Poblem ist eher die Zeit. Ich habe viele coole Hobbys und viel zu wenig Zeit. Ich konnte meinen Arbeitgeber leider nicht davon überzeugen mich zu 100% freizustellen, mir aber gleichzeitig mein Gehalt weiter zu zahlen. :( ;) :D

      Gruß Play.
      Feinwerkbau: (FWB 600, 2x FWB 601,FWB 602, FWB 300S), 2x Anschütz SA 2001, Walther: (1x LGM2, 2x LG90, 2x LGR, P88), 2x Hämmerli 850 Air Magnum, Weihrauch: (2x HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt 1911, Colt M45 CQBP, Colt Single Action Army, Umarex: (HPP, SA 177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, 2x CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, qb78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Excalibur (Exomax, Matrix Mega 405).
    • the_playstation wrote:

      Arduinos sind kleine Computer bzw Microcontroller. Damit kann man vom kleinen Chrony bis zum Midi-Keyboard oder einer Retrokonsole alles mögliche bauen, ... Sind sehr vielfältig einsetzbar. Elektronik ist ein schönes Hobby, da die Bauteile recht günstig sind und man recht viel Nützliches damit bauen kann.

      Gruß Play.
      Ardunios sind mir bekannt. Ein Arbeitskollege bastelt auch damit rum. Da ich ja Informationselektronik gelernt habe , und somit mit Prozessoren ROM RAM etc vertraut bin würde mir der Einstieg in den Ardunio sicherlich nicht sehr schwer fallen.
      Zu Zeit bastele ich aber lieber mit HF etc. rum .. (bin ja auch noch Funkamateur....) :D
      Gruß Michael
      4mm/6mm :F: :W:affen? Na klar!
      FWR-Mitgliedsnr.: 30936
    • Meine Lieblingsfunken sind von Yaesu. Sind meiner Meinung die Besten. Die von Yaesu sind am kompaktesten, und sehr, sehr solide.
      Die funktionieren auch im Dschungel oder in der Arktis zuverlässig bei hoher Leistung und geringer Größe.

      Gruß Play.
      Feinwerkbau: (FWB 600, 2x FWB 601,FWB 602, FWB 300S), 2x Anschütz SA 2001, Walther: (1x LGM2, 2x LG90, 2x LGR, P88), 2x Hämmerli 850 Air Magnum, Weihrauch: (2x HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt 1911, Colt M45 CQBP, Colt Single Action Army, Umarex: (HPP, SA 177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, 2x CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, qb78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Excalibur (Exomax, Matrix Mega 405).
    • the_playstation wrote:

      Meine Lieblingsfunken sind von Yaesu. Sind meiner Meinung die Besten. Die von Yaesu sind am kompaktesten, und sehr, sehr solide.
      Die funktionieren auch im Dschungel oder in der Arktis zuverlässig bei hoher Leistung und geringer Größe.

      Gruß Play.
      Hier steht auch noch ein FT 897 rum..... Die alten Kisten FT 277, FT7(B) hatten aber auch was...
      Ich mag die alten Kisten, viele Knöpfe ... keine Menüs!
      Gruß Michael
      4mm/6mm :F: :W:affen? Na klar!
      FWR-Mitgliedsnr.: 30936
    • Absolut. Die FT 897 ist eine Top-Funke und selbst mit integriertem Netzteil oder Akku extrem kompakt. Aber ich mag von der Bedienung auch lieber die alten Funken mit den vielen Analog-Drehreglern.

      Gruß Play.
      Feinwerkbau: (FWB 600, 2x FWB 601,FWB 602, FWB 300S), 2x Anschütz SA 2001, Walther: (1x LGM2, 2x LG90, 2x LGR, P88), 2x Hämmerli 850 Air Magnum, Weihrauch: (2x HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt 1911, Colt M45 CQBP, Colt Single Action Army, Umarex: (HPP, SA 177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, 2x CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, qb78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Excalibur (Exomax, Matrix Mega 405).
    • New

      Hatte früher als Kind mal eine Wilesko D6. Habe sogar mit dem Sicherheitsventil ein Loch in die Decke geschossen und die Dampfmaschiene zu ungeahnten Geschwindigkeiten gebracht. Dann hat meine Mutter Sie verschenkt oder verkauft. Vor ein paar Jahren habe ich mir eine neue besorgt. Meine größere Leidenschaft aber gilt Stirling-Motoren, von denen ich mehrere Modelle und sogar einen größeren aus Gußeisen habe.

      Ausserdem habe ich noch einen kleinen Flammenfresser und 2x Stirlingmotoren, die alleine durch Handwärme laufen.

      Auch lustig sind selbstgebaute Pulsdampfschiffchen, bei denen der Dampf und Wasser tuckernd durch ein kleines Kupferrohr austritt und für Vorwärtsschub sorgt.
      Kann man für wenige Cent bzw Schrott selbst bauen.

      Gruß Play.
      Feinwerkbau: (FWB 600, 2x FWB 601,FWB 602, FWB 300S), 2x Anschütz SA 2001, Walther: (1x LGM2, 2x LG90, 2x LGR, P88), 2x Hämmerli 850 Air Magnum, Weihrauch: (2x HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt 1911, Colt M45 CQBP, Colt Single Action Army, Umarex: (HPP, SA 177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, 2x CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, qb78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Excalibur (Exomax, Matrix Mega 405).

      The post was edited 2 times, last by the_playstation ().

    • New

      Hätte ich mir ja denken können dass du auch was damit zu tun hast *lach ;)

      Meine Eltern misten gerade aus und haben noch was von Märklin H0 und Z gefunden. Da hab ich mir gedacht, da sollte ich vielleicht auch noch mal wieder ran...

      Wilesco hat auch zwei schöne Stirlings drin. Die bieten auch ein Modell mit Tronico-Teilen an. So einen Stirling könnte man ja auch in ein Tronico-Modell einbauen und...

      Ich glaub, ich fang erst mal wieder mit der Werkstatt an und bau die dann aus. :D
      Der Hinterlader ist der CD-Player unter den Waffen. Der Vorderlader das Vinyl!
    • New

      Meine Merklin wurde auch von meiner Mutter verschenkt. Genauso wie meine Europa-Platten und mein Technik-Lego. Na ja. Als Erwachsener kann man Sie sich ja leicht wieder besorgen.
      Insgesamt habe ich 10x Stirling (darunter einen 8 Zylinder) und 2x selbst gebaute.
      P.S. Astromedia bietet einen Dampfmaschinen-Bausatz aus dünner Pappe an, der funktioniert. Der Papp-Stirling ist aber besser. Läuft sehr gut auf einer Tasse Kaffee.

      Das einzig schwierige sind Kolben und Zylinder.

      Gruß Play.
      Feinwerkbau: (FWB 600, 2x FWB 601,FWB 602, FWB 300S), 2x Anschütz SA 2001, Walther: (1x LGM2, 2x LG90, 2x LGR, P88), 2x Hämmerli 850 Air Magnum, Weihrauch: (2x HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt 1911, Colt M45 CQBP, Colt Single Action Army, Umarex: (HPP, SA 177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, 2x CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, qb78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Excalibur (Exomax, Matrix Mega 405).

      The post was edited 2 times, last by the_playstation ().

    • New

      Märklin wie Wilesco sind schweineteuer! Gerade Märklin kann man fast nur noch gebraucht kaufen. Gilt aber auch für Carrera. Von wegen Kinderspielzeug...

      Leider habe ich nun eine große Haushälfte für mich ganz alleine und kann mich hier so richtig austoben! Geplant sind drei Carrera-Bahnen, zwei Märklin-Bahnen, drei Wilesco-Anlagen. Dann ist das Zimmer voll. Geballert wird aber noch auf dem Dachboden.

      Was hast du getan, dass deine Mom alle deine Sachen verschenkt hat? Das muss was sehr schlimmes gewesen sein...
      Der Hinterlader ist der CD-Player unter den Waffen. Der Vorderlader das Vinyl!
    • New

      Halt eine Frau. Die haben von Technik, Jungen-Spielzeug, ... einfach 0,0 Ahnung. Hat alles damals der Kindersitterin meiner kleinen Schwester geschenkt, ...
      War alles recht teuer (aus heutiger Sicht). Vom Merklin H0 Schienen-Zeppelin bis zum Lego-Technik-lKanwagen. Imerhin habe ich meine Elektronikkästen behalten.

      Aber alleine die Europa-Platten. So geniale Hörbücher gibt es heute nicht mehr. Dagegen ist heue alles Schund.
      Europa-Platten:
      Z.B.
      Winnetou 1-3
      Kampf im Weltall (mein persönlicher Favorit)
      UX.... antwortet nicht mehr
      Sindbad der Seefahrer
      In 80 Tagen um die Welt
      Robinson Crusoe
      Der Graf von Monte Chriso
      Störtebecker
      und ca. 80 andere.

      Alles weg.

      Gruß Play.
      Feinwerkbau: (FWB 600, 2x FWB 601,FWB 602, FWB 300S), 2x Anschütz SA 2001, Walther: (1x LGM2, 2x LG90, 2x LGR, P88), 2x Hämmerli 850 Air Magnum, Weihrauch: (2x HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt 1911, Colt M45 CQBP, Colt Single Action Army, Umarex: (HPP, SA 177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, 2x CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, qb78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Excalibur (Exomax, Matrix Mega 405).

      The post was edited 1 time, last by the_playstation ().

    • New

      Jo, ich weiß bis heute nicht, wo meine Schallplattensammlung abgeblieben ist. Ich fand den Verkehrskasper immer so cool. Früher gabs nicht so viel Kinderprogramm aber dafür höher wertiger. Wenn ich mir das Programm heute anschaue, krieg ich nach 5min einen Anfall!

      Mein Mikroskop hab ich nicht mehr, Teleskop von Bresser und Amiga 500 verkauft. Muss alles neu! Und ich will wieder ein Aquarium haben!

      Was ist denn jetzt mit der Dampfmaschine? Bestell ich die jetzt oder...??? :/
      Der Hinterlader ist der CD-Player unter den Waffen. Der Vorderlader das Vinyl!