Angel Thread :Alles was mit Angeln,Räuchern und Fischzubereitung zu tun hat!!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Angel Thread :Alles was mit Angeln,Räuchern und Fischzubereitung zu tun hat!!

      Servus,
      habe lange überlegt ob ich hier so ein Thema starte.
      Doch als leidenschaftlicher Angler habe ich es dann gemacht.
      Zu meiner person:ich angel seit 19 Jahren,stelle vorwiegent Zander,Barsch,Aal und Forellen nach.
      Mein Angelrevier ist der Main bei Kitzingen/Dettelbach und ein Bach der in den mein fließt.
      2011 habe ich einen Fliegenkurs gemacht der mir sehr geholfen hat.
      Der fliegenfischerei stand ich erst skeptisch gegen über,aber wer einmal damit gefischt hat der kann es bestimmt bezeugen
      das ist eine Sucht.
      Hier meine erste Frage:Ich möchte das Fliegenbinden anfangen,wer kann mir dabei weiter helfen was ich dazu alles brauche?(was besser ist ein Fliegenbindeset,oder einzelkomponenten).

      In diesen Thread soll alles rein wie:
      -Angelarten
      -Fischrezepte
      -Fischverarbeitung
      -Räuchern
      -Bauanleitung was mit der Angelei zu tun hat
      -Angelreviere
      -Angelurlaub
      -Fotos eurer Fänge
      Ich hoffe der Thread wird hier nicht negativ gesehen!!!
      Viel Spaß und ein Kräftiges Petri heil!!!!
    • Na dann erstmal Petri Dank :D

      Also angefangen so richtig zu angeln hab ich am Forellen Puff :S . Das war mir aber irgendwann zu blöd und zu langweilig.
      Also ab in nen Verein Fischreischein gemacht, und erstmal alle Vereinsgewässer abgeklappert :D mit allen möglichen Angelmethoden.

      Dabei bin ich dann aufs Spinnfischen gestosssen. Seit dem gibt es kaum was anders für mich.
      Spinnfischen und Fliegenfischen und so 5-10 Kilometer am Angeltag die Gewässer ablaufen. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

      Selten aber auch ganz gerne, gehe ich an die Ostsee zum Brandungsangeln.
      Kutterangeln mag ich nicht, da sind mir zu viel Honks unterwegs.

      Mein letzter wirklich grosser Fang war im Juli letzten Jahres; später Abend an der SüderElbe bei hoher Tide
      An einer Steinbuhne nach 10 Würfen knallte es dann . (Kassischer Gummifisch Rot/Silber in der Absinkphase)
      Nach einer geschlagenen 3/4 Stunde Kampf (weil das Vieh mitten in der Stömung stand) hatte ich einen 96er Zander gelandet.

      Zubereitet hab ich ihn klassisch als Filet mit Pfefferkrustenhaut
      Fisch Pur halt ;)

      Mfg
      Marcel
      Diese Einstellung, immer die Schlappohren hängen zu lassen, muss aufhören.

      Zitat von:
      UWE SEELER
    • Finde ich gut deinen Beitrag mal was anderes. Bin selbst seit meiner Jugend Angler.Ich befische bei uns hier die Schwalm und natürlich den Edersee um die Ecke.
      Zielfisch ist bei mir auch der Zander Barsch und Aal,wobei ich auch viel Hochseeangeln mache,sowohl als vom Boot aus wie auch Brandungsangeln.

      Freue mich das es bald wieder losgeht.Dann kommen die ersten Pics gleich rein.
      Images
      • Lachs_002.jpg

        119.8 kB, 1,000×750, viewed 37 times
      • Lachs_001.jpg

        163.03 kB, 1,000×750, viewed 35 times
      FIRE FREE.

      Gruß Maik
    • Angeln ist super.

      Ich habe ab und zu mal geangelt, bin aber kein Profi darin und mir fehlt es noch an Kenntnissen. Ich machte da übrigens vom Stockangelrecht in Bremen gebrauch.

      Fisch esse ich aber nicht.
    • Catalano wrote:

      Angeln ist super.

      Ich habe ab und zu mal geangelt, bin aber kein Profi darin und mir fehlt es noch an Kenntnissen. Ich machte da übrigens vom Stockangelrecht in Bremen gebrauch.

      Fisch esse ich aber nicht.

      Was ist den Stockangelrecht,habe ich noch nicht gehört.
      FIRE FREE.

      Gruß Maik
    • Das ist ein "Angelschein", den man einfach beim Stadtamt Bremen beantragen kann. Damit darf man dann aber auch nur in Bremen in der Weser und ein paar anderen Gewässern(glaube ich) fischen. Mit höchstens zwei einfachen Angeln.
    • Na das ist ja mal ein Tröt für mich.
      Angelzeug hab ich einen ganzen Laden voll. Daher kann ich viel probieren was fängt und was nix taugt.

      Wenn ich allerdings mit egal wem von meinen Kumpels angeln gehe, fangen is nich so dolle bei mir.

      Ein schönes Beispiel war das Aalangeln im letzten Jahr. Mein Kumpel fing 7 Stück bei mir war nichtmal der Wurm abgefressen.
      Ich habe nachher mit seinen Würmern geangelt und genau neben seinen Köder geworfen und - nix.
      Da im Sommer an der Elbe ordentlich Betrieb ist und jeder jeden kennt, könnt Ihr Euch sicher vorstellen was dann los war.
      "Der vom Angelladen fängt wie immer nix - muhahaha"
      Naja, jedenfalls war´s ne lustige Sache, keine Ahnung ob die Jungs mit mir oder über mich gelacht haben.

      Und das ist komischerweise immer so X(

      Oder als mir vor ca. 20 anwesenden Anglern eine 7m Stellfischrute mit lautem Knall, genau mittig durchbrach. Die haben Stunden später noch gelacht. Das war vor 3 Jahren - die Story bekomme ich heute noch regelmäßig aufgetischt. Wenn dann jemand eine Rute kauft, kommen immer Sprüche "und die bricht aber nicht durch oder?"

      Ausser dem nix fangen bin ich ein absoluter Fan von selbst geräuchertem Fisch und Geflügel.
      Das klappt immer, die Forellen fange ich in der Truhe...
      Geräuchertes Hähnchen, ich kann euch sagen, unfassbar lecker.

      Mit dem Boot raus - nix fangen hin oder her - ist das beste was es gibt. Da kann man(n) richtig abschalten und die Natur geniessen.
    • Ein Angelfred SAU STARK :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: was gibts bei uns am Bord eigentlich nicht


      TaylerDurden13 wrote:

      in 4 Monaten gehts für mich :love: nach Schweden :love: schöne große Hechte und kapitale Barsche Angeln=)

      Hey Petri Kollege wenste noch ne hilfreiche Hand brauchst sag bescheid, irgendwie übered ich meinen Chef schon das ich Angelurlaub krieg :P

      achja Petrijünger schnellauskunft
      93 Jungangler
      97 Jugend Wurmbadeschein
      2003 staatliche

      Friedfisch, Raubfisch, je nach Lust Laune, Blinken, spinnen, wobbn, alles vertreten in der Kiste,
      nur des Fliegenfischen sacht mir net so zu.

      Schönstes Erlebnis:
      Jugendwart beim Landen, baden gehn sehn *lol*

      Schlimmstes Erlebnis:
      Rutenbruch meiner liebsten Spinnrute, das geräusch vergisst man nicht. :S
    • TaylerDurden13 wrote:

      GEIL, ein Angel Thread :thumbsup:

      in 4 Monaten gehts für mich nach Schweden schöne große Hechte und kapitale Barsche Angeln=)
      Da will ich mich auch das erstemal im Fliegenfischen probieren 8)

      Ich berichte gerne nach meiner Reise :)

      Wann und wohin treibt es dich?:D
      Ich werde ab Mitte Juni etwa bis Mitte Juli von Stockholm Nordwärts zum Siljansee wandern:)
      Angeln ist toll :) Mein bestes Erlebnis war, als mir eine schöne Regenbogenforelle überraschend ins Gesicht knallte:D
      Der Nebenmann hat wie ein Beserker an seinem schon ermüdeten Fisch rumgeruckt:D
      mfg Sam

      mfg Sam
      "Und 90% der BILD-Leser fragen sich immernoch: Wer ist eigentlich diese Vici Lieks und wann zeigt sie endlich die Titten?"
      "Mir kann Schäuble nichts...Ich hab ne Treppe..."
    • es ist schon mal schön wenn der Angel thread von euch so gut angenommen wird.
      gruß
      stahljäger

      The post was edited 1 time, last by stahljäger ().

    • Als ich noch Neu war (so gefühlt vor 100 Jahren),......da hab´ ich mit meinem Moppet immer "Backfische" geködert...... ^^
      Freue mich schon auf den (Angel)- Latein Unterricht.... :thumbsup:

      Gruß Wolf...
    • Eiegntlich kommt mir der Thread sehr gelegen, da ich mich dieses Jahr mal ans DropShot angeln ranwagen will.
      (Und Ja ich werde Geschossbleie verwenden :D )

      Von daher meine Frage: Wer macht das, und kann mir Ruten empfehlen.?!

      Bitte nach Möglichkeit nur Marken von:

      Shimano
      Berkley
      Cormoran

      Da mir nix anders mehr in die Rutentasche kommt.
      Sie sollte speziell fürs Dropshoten sein.
      Danke schon mal.

      Mfg
      Marcel
      Diese Einstellung, immer die Schlappohren hängen zu lassen, muss aufhören.

      Zitat von:
      UWE SEELER