RÖHM RG 96 Limited

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RÖHM RG 96 Limited

      Hallo,

      ich weiß dass es so ein ähnliches Thema schonmal gab aber ich möchte gerne ein neues Thema zu genau dieser Waffe/Sparset.

      Und zwar hab ich gerade bei Schneider gesehen, dass da eine Röhm RG 96 Limited im Sparset gibt und kann mir einer von euch vllt sagen wieso die Waffe einzeln 159,95€ und das Sparset mit Munition und Pyro nur 144,95€.? Das sind 15€ weniger für mehr "Inhalt".

      Hat einer dafür eine Begründung/Erklärung/Ahnung?

      MfG und Danke schonmal
      (danke an pmbond für den Thread)
    • Ein kurzer Auszug von de.wiktionary.org/wiki/sparen
      sparen (Deutsch)
      [...]
      Bedeutungen:
      [1] Geld für die spätere Verwendung ansammeln
      [2] weniger Geld ausgeben


      Dass ein Sparset günstiger ist, als der Einzelkauf der im Set angebotenen Artikel sollte klar sein. Dass die Waffe schon alleine einzeln mehr kostet mag in der Taktik begründet liegen, den "Spareffekt" noch vorteilhafter erscheinen zu lassen und den Kunden eher zum Kauf zu bewegen.

      Etwas ähnliches gab/gibt es immer wieder, wie z.B. beim PC Spiel Battlefield 3, bei dem die "limitierte Version" wohl einen größeren Funktionsumfang hat, jedoch günstiger ist als die normale Version.

      Es geht einzig und allein darum zu zeigen: Guck mal, du kannst hier Geld sparen! :rolleyes:
      Übrigens: Falls die boardinterne Suchfunktion nicht das gewünschte Ergebnis liefert, versucht es einfach mal mit der seitenspezifischen Google-Suche
      E V I G I L A T E
    • Ja klar das ist logisch aber die anderen Sparsets kosten trotzdem, wenn auch nur geringfügig, mehr als die Waffe alleine.
      Bsp. RG 300 alleine: 63,95€ - Sparset 73,95
      RG 3 alleine: 48,95 - Sparset 61,95

      und bei den anderen RG 96 Sparsets ist es genauso dass das Sparset bisschen Teurer ist als die einzel Waffe doch bei der Limited ist das Sparset 15€ billiger als die Waffe.
      (danke an pmbond für den Thread)
    • Allerdings insgesamt immernoch billiger als wenn man alles einzeln kauft.

      Liegt ja evtl. auch daran, dass die Waffe sonst nicht soo nachgefragt war.
      Röhm Rg56, Röhm Rg 89, Röhm Rg 99N, Röhm Rg 300, Röhm Rg 9, Röhm Vektor CP1, Röhm Rg96, Röhm Rg96 vernickelt, Browning GPDA 9, Browning GPDA 8
    • Wint0r schrieb:

      Allerdings insgesamt immernoch billiger als wenn man alles einzeln kauft.

      Liegt ja evtl. auch daran, dass die Waffe sonst nicht soo nachgefragt war.
      Jo klar ich versteh den Sinn von den Sparsets schon hab ja schließlich auch schon eins gekauft mich hats bei dem einen eben nur gewundert dass das Sparset so viel billiger ist die Waffe alleine ;) Aber damit könntest Recht haben, selber gar nich in den Sinn gekommen, dass die Waffe alleine nicht besonders gefragt ist und sie jetzt versuchen die über das Sparset zu "Verschleudern".
      (danke an pmbond für den Thread)
    • Ich habe mir die RG96 Limited (Sparset) jetzt auch bestellt,
      die Waffe wird wahrscheinlich (alleine) nicht so gefragt sein, weil sie ein Finish hat, was sie abgenutzt und gebraucht aussehen lässt.
      Laut Beschreibung zumindest, wenn man die Waffe im Sparset anklickt.

      Und mal ganz ehrlich, wer will eine gebraucht aussehende Waffe, wenn er sie neu kauft?

      Deswegen wollen sie die, wie meine Vorposter schon schrieben, wahrscheinlich einfach los werden.
      Aber solang sie ihren Zweck als Silvester Arbeitstier erledigt, bin ich zufrieden. (Wobei ich sehr zuversichtlich bin.)

      =)

      Liebe Grüße.
    • Hey,
      sorry fürs Doppelposting und ausgraben dieses Threads,
      meine RG 96 Limited ist jetzt angekommen, im Kaliber 9mm P.A.K von der alten Röhm Produktion.

      Allerdings, was mich wundert, sind die Pfeiffpatronen, Leuchtsterne etc, für Kaliber 6mm Flobert, 8 mm Knall oder .315 Knall.
      Die RG 96 schießt aber mit 9mm Knall... Ist es trotzdem erlaubt mit 9mm zu schießen? (Ich hoffe schon :D)

      Es wäre/ist unlogisch "Pyro-Munition" mit zu verschicken, die für das Kaliber garnicht ausgelegt sind.

      Edit: Hat sich erledigt, war zu doof einen Satz zu lesen.

      Aus einer PTB-Waffe mit PTB-Zusatzlauf entfällt die Kaliberbeschränkung.^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von medo ()

    • ...mit dem passenden für die Waffe vorgesehen Abschussbecher mit Entlastungsbohrungen isses erlaubt, also keine Bedenken an der Stelle notwendig. :thumbsup:
      Quidquid agis prudenter agas et respice finem. :thumbup:
      Groß- und Kleinschreibung sowie Grammatik und Interpunktion darf auch im Internet verwendet werden.
    • ich finde das finish sieht gut aus sofern man das anhand des fotos sagen kann, und warum sollte man sich eine waffe kaufen die abgenutzt aussieht.... hmmm weil es eine geschmachsfrage is es ziehen auch wesentlich mehr leute jeanshosen in used optik an was auch eine absichtliche abnutzung darstellt....
      :evil: Waffen in meinem Besitz: RG96 Match Velourvernickelt. Geplant sind auf jeden Fall noch: RG 99 Nickel, RG 600 Nickel , Weihrauch HW 94 Steinless look(nickel):eeeevil:

      8) Hatte schon so einiges an SSW: 6mm Pistole und Revolver, 9mm Revolver, 45.Short Revolver und diverse 9mm Pistolen 8)
    • Vor drei Jahren hat man für eine Röhm RG96 noch 130 Euro in der vernickelten Variante bezahlt, wenn ich mich recht erinnere. Soviel zum Sparen :D

      Anfang 2008 hat die brünierte RG 96 übrigens noch 99,90 Euro kostet. Preisanstieg um gut 40% ... die sind ja echt gaga.

      (Habe meine alte Rechnung angesehen)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher