Witze-Thread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Wie verabschiedet ein Augenarzt einen Patienten?
      Wir sehen uns dann wieder.

      Ein Ohrenarzt?
      Wir hören dann wieder voneinander.

      Und ein Frauenarzt?
      Ich schau mal wieder rein.
    • Verzweifelt windet sich eine Fliege im Spinnennetz; die Spinne nähert sich schon ihrer Beute. Im letzten Moment gelingt es der Fliege, sich loszureißen und zu entkommen. "Blödes Vieh! Morgen krieg`ich dich!" ruft ihr die Spinne hinterher. "Kannste vergessen, ich bin eine Eintagsfliege!" antwortet die Fliege...

      carpe diem :D

      Tool.
      Nur DER Mensch zeigt wahre Größe, der weder den Wurm zertreten, noch vor dem Herrscher kriechen muß.

      The post was edited 1 time, last by toolmaker ().

    • Ein Ehepaar möchte sein Sexleben etwas spannender machen.
      Der Mann schlägt ein Rollenspiel vor.
      "Schatz, heute bin ich mal ein Feuerwehrmann. Ich stürme in unsere Wohnung
      und rufe laut KOMMANDO A, daraufhin reißt du dir die Klamotten vom Leib.
      Anschließend rufe ich KOMMANDO B und dann treiben wir es wie die Verrückten"
      Gesagt getan, die Frau macht mit. Der Mann stürmt hinein, ruft laut: "KOMMANDO A!" Die Fau zieht sich blitzschnell aus.
      "KOMMANDO B!" Der Mann springt auf die Frau und die beiden legen los.
      Auf einmal ruft die Frau laut "KOMMANDO C!" Der Mann stoppt verdutzt und fragt: "Was ist denn KOMMANDO C?"
      Daraufhin die Frau: "Mehr Schlauch!"
      "Wir wissen mit Sicherheit, dass Osama bin Laden entweder in Afghanistan ist oder in einem anderen Land oder tot." Donald Rumsfeld
    • Ladehemmung wrote:

      Ein Passagierflugzeug über dem Atlantik.

      Eine Durchsage:

      "Sehr geehrte Damen und Herren, hier spricht Ihr Kapitän. Wenn Sie bitte mal rechts aus dem Fenster sehen wollen, dort sehen Sie die Azoren. Wenn Sie jetzt bitte links aus dem Fenster schauen möchten, werden Sie bemerken, daß eins unserer Triebwerke Feuer gefangen hat. Jetzt schauen Sie bitte nochmal rechts raus. Dort unten auf dem Wasser sehen Sie ein kleines, rotes Schlauchboot. Das bin ich."
      ... und von den Nichtschwimmern möchte ich mich schon jetzt verabschieden ... :huh:
      u.a. div. Crosman, Podium, Anschütz 275, div. Haenel, CP88, SSP 250, S&W 79G usw.
    • Was ist das:

      Es ist schwarz, fliegt durch die Luft und hat ne Woche nicht mehr gebumst?







































      Ein Pechvogel!!! ;(
      u.a. div. Crosman, Podium, Anschütz 275, div. Haenel, CP88, SSP 250, S&W 79G usw.
    • Ein Mann in einem Heißluftballon hat sich verirrt. Er geht tiefer
      und sichtet eine Frau am Boden. Er sinkt noch weiter ab und ruft:

      "Entschuldigung, können Sie mir helfen? Ich habe einem Freund
      versprochen, ihn vor einer Stunde zu treffen und ich weiß nicht wo ich bin."

      Die Frau am Boden antwortet: "Sie sind in einem Heißluftballon in
      ungefähr 10 m Höhe über Grund. Sie befinden sich zwischen 40 und 41
      Grad nördlicher Breite und zwischen 59 und 60 Grad westlicher Länge.

      "Sie müssen Ingenieurin sein" sagt der Ballonfahrer.

      "Bin ich", antwortet die Frau, "woher wussten sie das?"

      "Nun," sagt der Ballonfahrer, "alles was sie mir sagten ist
      technisch
      korrekt, aber ich habe keine Ahnung, was ich mit ihren Informationen
      anfangen soll, und Fakt ist, dass ich immer noch nicht weiß, wo ich
      bin. Offen gesagt waren Sie keine große Hilfe. Sie haben höchstens
      meineReise noch weiter verzögert."

      Die Frau antwortet: "Sie müssen im Management tätig sein."

      "Ja," antwortet der Ballonfahrer, "aber woher wussten sie das?"

      "Nun," sagt die Frau, "sie wissen weder wo sie sind noch wohin sie
      fahren. Sie sind aufgrund einer großen Menge heisser Luft in Ihre
      jetzige Position gekommen. Sie haben ein Versprechen gemacht, von dem Sie
      keine Ahnung haben wie sie es einhalten können und erwarten von den Leuten
      unter Ihnen, dass sie Ihre Probleme lösen. Tatsache ist, dass Sie in exakt
      der gleichen Lage sind wie vor unserem Treffen, aber jetzt bin irgendwie
      ich schuld !"








      Nobody canna cross it....Chuck Norris canna cross it!
    • Auf einer Party unterhalten sich ein Spanier, ein Perser, ein Ami und ein Deutscher miteinander.
      Einer gibt besser an, als der andere.

      Der Spanier sagt: "Wir haben die schönsten und rassigsten Frauen der Welt, einfach nicht zu übertreffen".

      Der Perser: "Wir haben die schönsten und besten Teppiche der Welt, alles Handarbeit und einfach unerreicht".

      Der Ami sagt: "Wir haben mit dem CIA den besten Geheimdienst der Welt, der weiß und sieht alles, dem entgeht nichts".

      Als der Deutsche dazu nichts sagt, fragen ihn die anderen, was den die Deutschen so besonderes haben?

      Darauf der Deutsche: "Ach eigentlich nichts besonderes, nur ich habe gestern eine Spanierin auf einem persischen Teppich gebumst, und der CIA hat´s nicht gemerkt".
    • Fliegen 2 U-boote in der Sahare auf der suche nach Kieselsteinen.
      Sagt das eine zum anderen: Boah, diese Taschenlampen sind hier echt nötig.
      Sagt das andere: Boing, Holsten ist lecker.
      Wieviele Eier sind im Nest??
    • BIG D wrote:

      Fliegen 2 U-boote in der Sahare auf der suche nach Kieselsteinen.
      Sagt das eine zum anderen: Boah, diese Taschenlampen sind hier echt nötig.
      Sagt das andere: Boing, Holsten ist lecker.
      Wieviele Eier sind im Nest??

      :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:
      Bekennender HW100 FAN und Bassist!!!!!
    • Eine europäische Studie hat gewisse alarmierende Zusammenhänge gezeigt:

      Vodka + Eis = Schädigung der Nieren!
      Rum + Eis = Schädigung der Leber!
      Gin + Eis = Schädigung des Gehirns!
      Whisky + Eis = Schädigung des Herzens!


      Es scheint so, dass dieses Dreck-Eis alles in Mitleidenschaft zieht,
      weshalb dringend empfohlen wird, auf Eis zu verzichten!!





      Was ist Elektrizität?

      Elektrizität ist,

      - morgens mit Hochspannung aufstehen,
      - mit Widerstand zur Arbeit gehen,
      - den ganzen Tag gegen den Strom, schwimmen
      - schließlich geladen nach Hause kommen

      und

      - dann am Abend an die Dose zu fassen und eine gewischt kriegen!
    • Ouhauerha, erstarrtes Dihydrogeniummonoxyd!

      Wirklich ein böses Zeug.
      Reduziert die Haftung von Straßenfahrzeugen, kann Mauern und Böden sprengen, fällt in Stücken vom Himmel und beschädigt Gebäude (diese besonders durch Ansammlung wg. mangelndem Abfluss) und Fahrzeuge.

      Da muss was geschehen!


      Im übrigen, Brot ist auch so ein Teufelszeug.
      Fast alle Straftäter haben in den 24h vor ihrer Tat Brot zu sich genommen.
      Den Zusammenhang sollte man mal wissenschaftlich untersuchen.
      Ach was, dauert zu lange, verbieten wir es besser sofort!



      Stefan
    • Mann und Frau liegen nebeneinander im Bett... er liest ein Buch.
      Plötzlich fasst er mit der Hand an ihre Schnecke worauf sie erfreut fragt:
      "Oh, du willst Sex ? –"Nein danke, nur die Finger nass machen zum umblättern."




      Ein Mann kauft sich einen Lügendetektor, der einen schlägt, wenn man lügt, und probiert ihn gleich beim Abendessen aus.

      Vater: Na, Sohnemann? Wo warst du heute während der Schulzeit?
      Sohn: Im Unterricht
      Roboter schlägt Sohn
      Sohn: Okay, ich war im Kino und hab mir Filme angeschaut.
      Vater: Welchen Film hast du geschaut?
      Sohn: Toy Story
      Roboter schlägt Sohn
      Sohn: Okay, es war ein Porno-Film
      Vater: WAS? Als ich in deinem Alter war, wusste ich nichtmal, was ein Porno ist
      Roboter schlägt Vater
      Mutter: HAHA immerhin ist er dein Sohn
      Roboter schlägt Mutter



      Ein frommes, gutes Paar war auf dem Weg zum Standesamt, als ein tragischer Verkehrsunfall ihre Leben beendete. Als sie nun in den Himmel kamen, fragten sie Petrus, ob er ihre Vermählung arrangieren könne. Sie hätten sich so auf ihre Hochzeit gefreut, so dass sie sich nichts sehnlicher wünschten, als ein Ehepaar zu werden. Petrus dachte einen Moment nach, willigte dann ein und sagte dem Paar, sie müssten noch ein bisschen warten. Es vergingen danach fast einhundert Jahre, bis Petrus sie wieder rufen liess. Die beiden wurden in einer einfachen Zeremonie getraut.
      Zuerst waren die beiden glücklich, aber mit der Zeit erlosch die Liebe. Etwa dreissig Jahre später waren sie sich einig, dass sie nicht die Ewigkeit miteinander verbringen wollten. Sie suchten Petrus auf und sagten: "Wir dachten, wir würden für immer glücklich sein, aber nun glauben wir, wir haben unüberbrückbare Differenzen. Gibt es eine Möglichkeit uns scheiden zu lassen?" - "Nehmt ihr mich auf den Arm?", sagte Petrus. "Ich habe hundert Jahre gebraucht, um einen Priester nach hier oben zu bringen, damit ihr heiraten könnt. Es wird mir doch nie gelingen, einen Anwalt zu bekommen!"
    • Ein Rentner-Ehepaar kauft ein Haus im Münsterland für seinen Lebensabend.

      Nach ein paar Wochen kommt der Bürgermeister sie besuchen.
      - Wie geht es Ihnen? Gefällt es Ihnen in unserem kleinen Dorf, auch wenn
      wir etwas ab vom Schuss sind ? Sie langweilen sich hoffentlich nicht bei
      uns ? Was machen Sie denn so den ganzen Tag?...

      Der Opa antwortet:
      - Wecken um 7h: sexuelle Aktivitäten, danach Frühstück, wieder sexuelle
      Aktivitäten, Duschen. Dann gehen wir auf den Markt einkaufen. Um 11h
      Rückkehr vom Markt, sexuelle Aktivitäten, Kochen und wieder sexuelle
      Aktivitäten, Vorspeise, Essen, und sexuelle Aktivitäten zum Nachtisch. Um
      15h kleiner Spaziergang mit Madame. Um 18h Rückkehr: sexuelle Aktivitäten,
      um nicht aus der Übung zu kommen. Um 19h Abendbrot, sexuelle Aktivitäten.
      Um 20h30 Abwasch und sexuelle Aktivitäten am Spülbecken. Um 21h ins Bett,
      da sehr müde...

      Der verblüffte Bürgermeister fragt:
      - Wie alt sind Sie denn ?...
      - Ich bin 86 und Margrete wird 78 im Frühling...
      - Glückwunsch ! sagt der Bürgermeister besorgt. Und was exakt verstehen Sie
      unter sexuellen Aktivitäten?

      - Sie geht mir auf den Sack...
      u.a. div. Crosman, Podium, Anschütz 275, div. Haenel, CP88, SSP 250, S&W 79G usw.
    • Ein Ehepaar stirbt bei einem Verkehrsunfall.
      Im Himmel angekommen, fragt Petrus, ob sie sich den auch immer treu gewesen sind.
      Natürlich bejahen das beide.
      Da nimmt Petrus den Mann mit.
      Kurze Zeit später hört man plötzlich ein kurzes Au...Au...Au.
      Das war ihr Mann, sagt Petrus zur Frau, der hat sie dreimal betrogen, und für jeden Seitensprung bekam er einen Nadelstich.
      Dann nimmt Petrus die Frau mit.
      Kurze Zeit später hört man ein lautes, wehleidiges Schmerzgeschrei.
      Um Gottes Willen, fragt der Mann Petrus, wer schreit den da so jämmerlich.
      Das ist ihre Frau, die liegt gerade unter der Nähmaschine.