Überteuerte egun-Auktionen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      yacuza schrieb:

      Kann mir mal jemand in wenigen Sätzen erklären, warum jemand so einen Haufen Kohle für eine ehemalige Waffe im Wert von 2-300 € auf den Tisch legt, die jetzt nur noch Platzpatronen verschiesst?
      Kann man nicht erklären, jedenfalls nicht mit einigermaßen klarem Menschenverstand.
      Ist einfach nur Hobby, gepaart mit dem in bei vielen auftretendem ` will haben ! ` Effekt.
    • Neu

      Es geht bei soetwas immer darauf an was habe ich, und was möchte ich?
      Wenn jemand genau die Busch umbauten Sammelt und ihm genau das eine Stück fehlt.
      Oder will um jeden Preis alle haben. Zahlt er den Preis.
      Warum habe ich 670€ für eine Diana 30 bezahlt?
      Als ich mich dafür begeistert habe hatte ich die Kohle nicht aber sie liefen für 400.
      Aber damals musste ich dank Harz 4 sehr lange sparen für 400 Eur. Da kauft man doch lieber andere Sachen.
      Dann gingen sie Plötzlich um 600 eur. Die überlegung fing an ob man nicht jetzt zuschlagen sollte.
      Für 1000 bekommt man bei SWS hin und wieder eine Generalüberholte.
      4 Stellig zahle ich nicht für ne 5m Freizeitknifte mit Feder.
      Auf egun gings dann nach Silvester 15/16 ja richtig zur Sache, die einen oder anderen erinnern sich wohl noch daran.
      Da wollten welche für echt fertige Diana 30er Modele 1250 Eur.
      Ich hab mir damals gesagt wenn ich eine unter 700 bekomme ist sie mir.
      Das hab ich dann auch gemacht.
      Mir war es das einfach wert!
      Muss sonst auch keiner verstehen.
      Fieldtarget bei der FSG-Starnberg Youtube
      Field -Target ist wie Sportschießen, nur viel Geiler!!!
    • Neu

      Wenn deine Diana 30 nicht auf 0,5 J 6mm Softair umgebaut wurde, verstehe ich nicht was das mit der PP Knall auf egun zu tun hat.

      Mit 2500 € bezahle ich 1 Jahr Vereinsmitgliedschaft, die Sachkunde, alle 2 Wochen ne Packumg 9x19, einen Klasse 0 Schrank und eine funktionierende Walther PP.

      Wenn jemand etwas Originales sammelt hinterfrage ich keinen Preis, aber solche gebastelten Sachen... das übersteigt mein Verständnis.
    • Neu

      Ich kann nicht verstehen wie jemand 2500€ für 1 Jahr Vereinsmitgliedschaft,
      die Sachkunde, alle 2 Wochen ne Packumg 9x19, einen Klasse 0 Schrank
      und eine funktionierende Walther PP ausgibt.
      Für das Geld bekomme ich auch eine PP Knall auf eGun.
      Meine Haustür dient Deinem Schutz - nicht meinem!
      Alt, aber bewaffnet. :thumbsup:
    • Neu

      Bei Ebay eine 9L Compositeflasche für ohne jegliche Anbauteile wie Verschluß, ... für schlappe 540,- Teuro.
      ebay.de/itm/Carbonflasche-9-Li…870c9d:g:qAAAAOSwX61ZHcDM

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Neu

      Stimmt. Aber für uns "normalsterbliche Hobbyisten" viel zu teuer. Da lobe ich mir meine gebrauchten Flaschen. :D

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Benutzer online 1

      1 Besucher