Crosman Gemeinschaft

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hier meine beiden 2240:
      Da kommn noch MetallBreech und Holzgriffe ran. :)



      Gruß Play.
      Feinwerkbau: (FWB600, FWB601,FWB602, FWB300S, FWB65), Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA 177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega 405, Bulldog 400).
    • Ahhh,der Thread lebt noch,Oma und Opa hätte ich auch gern.Hast du die schon länger oder ersteigert?Die sehen echt gut aus.Wo googelt ihr denn so nach Sammlerstücken und weiss jemand was es so ca. kostet,wenn man einen z.B. 12,5 Zoll Lauf einbauen lässt und bekommt man dann irgend ein Zertifikat vom Büma o. bekommt die Waffe dann einen andere Stempel oder so?

      Sorry wg. der Fragerei aber ich bin noch totaler Anfänger und werd erstmal den Rest desThreads durchlesen,bin letzte Nacht nur bis Seite 21 gekommen.
      Jedenfalls freut es mich sehr,das dieser Thread nach wie vor lebt.
      Habe schon sehr viele Anregungen und Infos entnehmen können.

      Am meissten Begeisterung empfand ich als ich laß,dass es den Stahlverschluss mit :F: gibt,Hurraaa !!:))).Jedenfalls danke erstmal für euer
      Feedback und viele Grüsse an alle.

      Frank
    • Ich finde Sie halt aus mehreren Gründen sehr interessant.

      1.) 5,5mm bei Pistolen ist ja eher selten.
      2.) Recht kräftig und dazu noch recht prellschlagfrei (bis auf die Ventilschlagfeder und die Diabolo).
      3.) Günstig
      4.) Viel modifizierbar inkl Anbauteile, ....

      Von daher eigentlich fast schon ein muß. :)
      Und eine Match-Lupi war/ist mir einfach zu teuer. Auch gebraucht bei Egun zahlt man ziemliche Summen. Mind. wie ein gebrauchtes Match-Luftgewehr, obwohl vom Material ja viel weniger dran ist. Das Sie mit CO2 laufen stört mich nicht so und bei 8 Schuß oder Einzelschuß dürfte der Cooldown auch nicht so groß sein.

      Gruß Play.
      Feinwerkbau: (FWB600, FWB601,FWB602, FWB300S, FWB65), Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA 177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega 405, Bulldog 400).
    • Klar. Die Crosman ist eine CO2-Pistole, die einen dazu animiert, gerade zu zwingt, an Ihr herumzubasteln.
      Wobei nicht alles teuer sein muß. Einen Schaft könnte man sich "schnitzen" und ein Red Dot aus China bekommt man für ca. 12-15 Euro.
      Aber ganz ohne geht es natürlich nicht bzw macht keinen Spaß. :)

      Gruß Play.
      Feinwerkbau: (FWB600, FWB601,FWB602, FWB300S, FWB65), Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA 177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega 405, Bulldog 400).
    • Ja,die Grundmodelle sind schon günstig aber wie Schrotty schon sagte,der Rest kann die Geldbörse schon ganz schön erleichtern.Für das Geld hätte ich schon ne günstige 5,5er Match bekommen können aber ich bastle halt gern und die Form der Crosmans fine ich einfach gut und die diversen Möglichkeiten des Tunings....:)

      Grus
      Frank
    • hallo zusammen,
      mir ist heute meine alter Crosman 38T in die Hände gefallen, was man alles so im Keller findet
      hab mal ne Wartungskapsel eingelegt aber leider ist er nicht mehr dicht
      hat jemand ne Anleitung wie man das Teil wieder in Schuss bekommt ?
      danke

      Gruß aus Unterfranken

      Zoraki 914 + 906 / Weihrauch HW88
      Weihrauch HW45 + HW50
    • @FrankDie

      Unglaublich,dass ich den Erbauer dieser Sahneteile hier finde,die Waffen oder zumindest eine davon konnte ich vor einigen Jahren schon auf einer Seite bewundern die sich Best of the Best nennt,Hammer,die haben mich damals dazu gebracht ne Crosman zu kaufen.Werd gleich mal den Bericht einatmen.

      Einfach oberhammerendg..l !!!!


    • Walnuss Griffe und Pumper, Steelbreech, Messinghebel und TFI Pistolenzielfernrohr montiert.
      Geändert wird noch Abzug und Sicherungsstift gegen Messingversionen von gmac.
      Den Verkantungsanzeiger hatte ich noch vom FT übrig und einfach spasseshalber montiert.

      Bei den Crosman finde ich toll, das es zig Add-ons gibt. So kann man sich sein Lieblingsstück nach und nach zusammenbauen und individualisieren.
      Besonders in Trumpland und GB gibt es ja die verrücktesten Umbauten bis hin zu Presslüftern oder Jagdgewehre.

      Gruss, Al :)