Biker- Treff

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Cool.. Hier gibts auch nen Moped Thread :D
      Da Klink ich mich doch gerne ein.

      Hab zwar vom Optischen keine Harley, aber mein Moped stammt aus dem Hause Harley-Davidson.
      Besitze seit letzdem Jahr eine Buell XB12R. Trotz Harley Motor ist sie schön Sportlich zu fahren und der Sound dadurch auch Harley Typisch. Macht Laune :D



      Zoraki 917 Schreckschuss, Walther PPQ Airsoft, Colt SAA CO² Revolver (Diabolo), Dan Wesson 715 6" CO² Revolver (Diabolo), SigSauer P320 CO² Pistole (Diabolo), Walther Dominator 1250 Pressluft Gewehr, Norconia QB78D CO² Gewehr, Gamo G-1200 CO² Gewehr, Walther Lever Action CO² Unterhebelrepetierer "Steel Finish", Hämmerli AP20 PRO Green Pepper Pressluft Pistole, Walther GSP Atlanta .22lfb Sportpistole, Brünner M75 9mm Para Pistole
    • Hier mal ein Foto von mir und meiner 1400er Trude (Bj.96) kurz vor der Abfahrt, als ich sie vor gut 2 Jahren mit nur 23 Tsd. km gekauft habe:



      In dem weißen Sack auf dem Soziussitz hatte ich den kleinen 13-Liter-Originaltank transportiert, den mir der Verkäufer mitgegeben hat.

      Als ich die Maschine gekauft habe, war sie bereits mit 19-Liter-Tank, vorverlegten Fußrasten, Kofferhalter (Givi-System) und Dragbar ausgestattet.

      Daheim habe ich dann erstmal alle Lederbehälter (Werkzeugrolle, Satteltaschen und Topcase) "entsorgt". Stattdessen verwende ich jetzt geräumige Koffer (für weitere Touren) und statt Sissybar-Polster eine ähnlich geformte Tasche (für alltäglichen Kleinkram).

      Nachgerüstet habe ich dann noch "schönere" Spiegel, Lenkergriffe und Fußrasten, Stahlflexleitungen für Bremsen und Kupplung, weiße Blinker, Lenkersteckdose und -uhr, Mini-Windschild und vom Sattler eine Anpassung zwecks individueller Optimierung der Sitzposition. Im Zuge notwendig gewordener Austauschaktionen kamen später noch mehrfach verstellbare Federbeine/Stoßdämpfer, progressive Gabelfedern, griffigere Bremsklötze und Kupplungsscheiben mit stärkeren Federn hinzu.

      Die Maschine ist mit der Dragbar übrigens weit kurvengängiger/-freunlicher, als die Meisten ihr zutrauen. Dass die Fahrerfußrasten und meine Stiefelabsätze dabei auch öfter mal auf dem Asphalt schleifen, stört mich nicht, sondern ist sogar ein praktischer Schräglagenindikator, um nicht mit den Koffern aufzusetzen. Ein Hintermann meinte nämlich mal, da würde mitunter nicht mal eine Zigarettenschachtel dazwischen passen.

      Mit durchschnittlich 7 Liter/100km (min.6, max.8) verbraucht sie zwar mehr als sparsame Autos, aber das ist mir der Spaß wert.

      Und nein, ich trage normalerweise keine "Neonkutte". Die hatte ich für die Überführung nur angezogen, weil für unterwegs starke Regenfälle angesagt waren.

      PS: Die 1400er Trude war übrigens der erste Japan-Cruiser/Chopper, der in den USA selbst von eingefleischten Harley-Fans als ernsthafte Konkurrenz respektiert wurde. Neben fortschrittlicher und zuverlässiger Technik (z.B. Hydrostößel) verfügte sie zudem über einen Kubikzoll mehr Hubraum, als die damals größten Harley-Motoren. Suzuki war sich seiner Sache aber wohl sehr sicher, denn schon der Name selber (Intruder = Eindringling) war ja geradezu eine Kampfansage.

      Und ja, ich liebe diese Mopped!

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Tarkus the Maverick () aus folgendem Grund: Rechtschreibkorrektur PS hinzugefügt Textoptimierung

    • Hoffentlich wird dieser Sommer etwas trockener. Meine stehen schon eine ganze Weile ungenutzt herum. :(

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB600, FWB601,FWB602, FWB603, FWB300S, FWB65, FWB100), Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Mit meinem, kleinen Roller fahre ich nahezu 365 Tage im Jahr. Die Mopeds hole ich nur zum Fun-Fahren unter der Plane raus. Letztes Jahr war die Kombination frei + trockenes Wetter allerdings recht selten.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB600, FWB601,FWB602, FWB603, FWB300S, FWB65, FWB100), Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • ein moped steht seit drei jahren in der küche und das andre unten an der strasse springt nicht mehr an , wegen zuwenig benutzt.......30 minuten kicken, dann kommt es.

      das in der küche wird gelentlich entstaubt.

      es sollte ja mal alles einen andren sinn haben........

      nu bleibt es wohl so....

      gruß edwin
    • Die 1400er Trude sind schöne Mopeds und mittlerweile selten in gutem Zustand zu finden. Hatte bis vor 2 Jahren ne XVS 1100 in einem für meinen Geschmack schönen um Bau, bis ich sie wegen rückenproblemen verkauft habe. Bin auf der gesessen wie auf ner HD von Walz. Die geiles Fahrfeeling aber nicht Langstrecken tauglich.
      Zoraki 917 Schreckschuss, Walther PPQ Airsoft, Colt SAA CO² Revolver (Diabolo), Dan Wesson 715 6" CO² Revolver (Diabolo), SigSauer P320 CO² Pistole (Diabolo), Walther Dominator 1250 Pressluft Gewehr, Norconia QB78D CO² Gewehr, Gamo G-1200 CO² Gewehr, Walther Lever Action CO² Unterhebelrepetierer "Steel Finish", Hämmerli AP20 PRO Green Pepper Pressluft Pistole, Walther GSP Atlanta .22lfb Sportpistole, Brünner M75 9mm Para Pistole
    • Hey Tarkus,

      die Trude ist einfach eins der schönsten Motorräder, die je gebaut wurden. Selbst träume ich davon mir bald eine leisten zu können.
      Auch in dem schönen rot. Aber ich gebe mich schon mit der 800er zufrieden.
      Aber meine Güte, wie groß bist du denn? Die Trude schaut unter dir ja wie ein Pocketbike aus. :whistling:
    • Das Täuscht :) Er sitzt weit vorne und das viele Gepäck lassen das Moped regelrecht darunter verschwinden.
      Würde mal schätzen zwischen 1,82 und 1,85m ? ?
      Zoraki 917 Schreckschuss, Walther PPQ Airsoft, Colt SAA CO² Revolver (Diabolo), Dan Wesson 715 6" CO² Revolver (Diabolo), SigSauer P320 CO² Pistole (Diabolo), Walther Dominator 1250 Pressluft Gewehr, Norconia QB78D CO² Gewehr, Gamo G-1200 CO² Gewehr, Walther Lever Action CO² Unterhebelrepetierer "Steel Finish", Hämmerli AP20 PRO Green Pepper Pressluft Pistole, Walther GSP Atlanta .22lfb Sportpistole, Brünner M75 9mm Para Pistole
    • XelltheFallenAngel schrieb:


      • ...Aber meine Güte, wie groß bist du denn? Die Trude schaut unter dir ja wie ein Pocketbike aus...

      Ich bin mit 1,83 m gerade mal mittelgroß, allerdings betont die Neonkutte etwas unvorteilhaft mein Zentralmassiv. ;)

      Hier mal ein etwas schmeichelhafteres Foto:


      Das war übrigens auf unserer Sommerparty beim Slow-race, wo Derjenige gewinnt, der (ohne mit den Füßen den Boden zu berühren) am längsten braucht.
    • Hier ein Bild meiner KTM DUKE 690.
      Bilder
      • Foto224 - Kopie.jpg

        166,22 kB, 640×480, 5 mal angesehen
      Hämmerli 850 Magnum 4,5mm ,Umarex LG 15 in 5,5mm ,Walther CP88 Comp.,H&K MP5 ,Weihrauch HW40 PCA ,Sig Sauer P226 4,5mm Diabolo,Dan Wesson 715 Diabolo,AK 47,
      Swiss Arms Protector Uzi Blow Back 4,5 BB ,Walther CP99 ,Swiss Arms P92 ,Baikal MP 61 ,
      Umarex UX Patrol 4,5mm ,Crosman 2240 5,5mm ,Sig Sauer GMX.