Airsoft Bilderthread 2.0

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Teil 1 meiner kleinen Airsoft-Sammlung:

      Bild 1: Urban Sniper, WaltherPPQ, Ceska CZ75 D

      Bild 2: ASG Franchi

      Ideal zum Schießen im Garten, weil sie recht leise und auf 6 Metern (mehr geht nicht, da stehen Bäume im Weg) ausreichend präzise sind.
      Images
      • 005.JPG

        465.5 kB, 1,024×768, viewed 9 times
      • 013.JPG

        394.52 kB, 1,024×768, viewed 3 times

      The post was edited 1 time, last by firebird-berlin ().

    • New

      Wie habe ich auf sie gewartet - jetzt ist die ASG CZ Shadow 2 da . . .







      Fürs Geld bekommt man einen "Bleiklotz" mit 1237 bzw. 1283 Gramm Gewicht -
      zum Vergleich, die Shadow 1 brachte es immerhin schon auf 1068 bzw. 1116 Gramm.
      Der Verbrauch ist moderat die Präzision ausgezeichnet. Die Magazine sind austauschbar.
      Fazit: Hat sich gelohnt . . . 8)
    • New

      Schrotty wrote:

      Wie habe ich auf sie gewartet - jetzt ist die ASG CZ Shadow 2 da . . .

      Fürs Geld bekommt man einen "Bleiklotz" mit 1237 bzw. 1283 Gramm Gewicht -
      zum Vergleich, die Shadow 1 brachte es immerhin schon auf 1068 bzw. 1116 Gramm.
      Der Verbrauch ist moderat die Präzision ausgezeichnet. Die Magazine sind austauschbar.
      Fazit: Hat sich gelohnt . . . 8)
      Sehr feines Gerät! Sind die Griffschalen blau?
      Woher hast du sie denn?
    • New

      Wohlan... Da ich ohnehin plane, meine Junggesellenhöhle demnächst wieder mal umzuräumen und ich schon mal vorsortiere, tauchen im Fundus Dinge auf, die ich beinahe vergessen hätte. Wie dieses Ding hier:



      Das Walther 2000,Kaliber .308Win, kompaktes Präzisionsgewehr im Bullpup-Design, wo wir schon mal dabei sind. Für Rechts- und Linkshänder geeignet, man braucht nur die Schaftbacke umdrehen. Mit der Rändelmutter kann man den Lauf schön geradeziehen und mit dem Zweibein hängt die Waffe angenehm stabil. Es ist die Apothekerwaage mit Edelholzgriff. Ich hatte Glück und fand noch eine zeitgenössische Glotze, die ich gleich draufgetackert habe.



      Das FN-2000, ebenfalls ein Bullpup, ist ein modernes Sturmgewehr und Plastikbomber. Wiegt trotzdem Einiges, nimmt STANAG-Magazine an (5,56mm NATO) und der Vorderschaft kann abgenommen werden um Platz für einen 40mm-Granatwerfer zu machen. Obendrauf ein handelsübliches robustes Leuchtpunktvisier, das in Profikreisen recht beliebt ist. Irgendwie heißen die alle was mit 2000 und so...

      Aber vor allem ist dieses Ding keines von diesen stinklangweiligen M4-Teilen, die sie einem überall andrehen wie Sauerbier...


      We have the Fossils - we win!

      The post was edited 1 time, last by Magnum Opus ().

    • New

      Es wurden meines Wissens nach so um die 180 Stück gebaut. Oh, wo wir gerade bei CZ sind...



      Die Cz-75 in der Originalversion mit kurzer Schlittenführung und die Exportversion.

      Das Original zeichnet sich durch phantastisch vergüteten, sehr abriebsarmen Stahl aus und eine solche Waffe ist immer gefragt. Man kann die Qualität des Stahls tatsächlich am Klang erkennen. Der erinnert ein wenig an Glas.


      We have the Fossils - we win!

      The post was edited 2 times, last by Magnum Opus ().

    • New

      Oh, ja. Da habe ich, als ich damals in einem entsprechenden Forum war, auch ein Review drüber geschrieben. Als ich das Ding zum ersten Mal ausgepackt habe, war ich echt überwältigt. Das Ding ist in der Tat Museumsqualität. Und damit kann man sowohl mit links als auch mit rechts schön präzise arbeiten...


      We have the Fossils - we win!