Airsoft Bilderthread 2.0

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo in die Runde! Bin seit vorigem Jahr mit Airsoft und damit verbundenem Reenactment angefixt ;) Import aus dem Ausland dank geltender Gesetzeslage in Österreich zum Glück kein Problem.
      Schöne Grüße aus Wien, Mike!

      M16A1 VN - Tokyo Marui
      Bilder
      • 1.jpg

        138,85 kB, 1.024×599, 14 mal angesehen
      • 2.jpg

        155,4 kB, 1.024×575, 12 mal angesehen
      • 3.jpg

        117,91 kB, 1.024×575, 15 mal angesehen
      • 6.jpg

        130,55 kB, 1.024×575, 8 mal angesehen
      Don't let the fear of striking out, keep you from playing the Game!
    • Ja die Marui ist komplett Plastik. Ich hab die auch. Reines Spielergewehr.Wenig Leistung, hochpräziese, perfektes Triggern...
      Ich habe wohl gut ein Duzend Airsoftgewehre..und wohl auch so viel Pistolen, muss aber zu meiner Schande gestehen, das kein einziges so glänzt und so schick ist. Alles Gebrauchsschlampen. Nach 2-3 Spielen sieht man ihnen den Schützengraben an.
      Ich schäme mich auch
      Hört mich, meine Häuptlinge! Ich bin müde. Mein Herz ist krank und traurig. Vom jetzigen Stand der Sonne an will ich nie mehr kämpfen – für immer.(Chief Joseph )
    • Henry78 schrieb:

      @MikeTheBike
      Ist die Marui komplett aus Plastik ? Die Japaner haben es einfach raus das Metall zu imitieren.Wunderschönes M16A1.
      korrekt :) Was aber dem Ganzen keinen Abbruch tut, da die M16 ja auch nicht umsonst von den GI's "Mattel Gun" genannt wurde (wegen dem Kunststoff des Originals). Aber man muss einfach sagen, dass die Maruis im Allgemeinen eine andere Klasse sind. Alleine schon von der Verpackung , Aufmachung und auch sonst von der Verarbeitungsqualität her, da wackelt nix oder sonstwas, was lose ist. Der Kunststoff ist meines Erachtens auch eine andere Klasse, da ich ja auch eine M16 von WE (GBB) und Cyma hab und in beiden Fällen ist die Haptik einfach nicht zu vergleichen mit der Marui. Wegen der geltenden Bestimmungen in Japan sind die jedoch immer sehr mager von der Leistung her und bedürfen zumeist eines Tunings.
      Don't let the fear of striking out, keep you from playing the Game!
    • MikeTheBike schrieb:

      Henry78 schrieb:

      @MikeTheBike
      Ist die Marui komplett aus Plastik ? Die Japaner haben es einfach raus das Metall zu imitieren.Wunderschönes M16A1.
      korrekt :) Was aber dem Ganzen keinen Abbruch tut, da die M16 ja auch nicht umsonst von den GI's "Mattel Gun" genannt wurde (wegen dem Kunststoff des Originals). Aber man muss einfach sagen, dass die Maruis im Allgemeinen eine andere Klasse sind. Alleine schon von der Verpackung , Aufmachung und auch sonst von der Verarbeitungsqualität her, da wackelt nix oder sonstwas, was lose ist. Der Kunststoff ist meines Erachtens auch eine andere Klasse, da ich ja auch eine M16 von WE (GBB) und Cyma hab und in beiden Fällen ist die Haptik einfach nicht zu vergleichen mit der Marui. Wegen der geltenden Bestimmungen in Japan sind die jedoch immer sehr mager von der Leistung her und bedürfen zumeist eines Tunings.
      also die Marui M16 macht optisch keinen sehr guten Eindruck. zu klein(20 cm kürzer wie die ICS oder die Cyma) zu leicht, und alles Plastik. Als Sammler würde ich sie nicht empfehlen. Das Plastik ist noch nicht mal Faserversärkt kein ABS, trotzdem sehr gut.
      Und... TM halt. Alles besser durchdacht, besser konstruiert, besser abgestimmt.
      Die Leistung ist schwach (0,8Joul) Die Reichweite aber durch optimales Hopup o.k.. Mit Tuning bin ich bei TM sehr vorsichtig. Der Vorteil der Waffen liegt in der optimalen Abstimmung. Wer tunt, sollte wissen was er macht, sonst geht's nach hinten los.
      Technisch sind TM ne andre Klasse, und allen andern Herstellen überlegen, da gebe ich dir voll recht. Optisch schwächeln sie
      Hört mich, meine Häuptlinge! Ich bin müde. Mein Herz ist krank und traurig. Vom jetzigen Stand der Sonne an will ich nie mehr kämpfen – für immer.(Chief Joseph )