Witzige Angebote bei egun

    • Ich sag´s mal so: Der kann es sich leisten. ;)
      FWB 150, FWB 300S, Gamo MC, Crosman 622, Gamo 1200, Diana 50, Diana 27, Diana 25, Okti, Daisy 880, Daisy 881, QB78, Walther LG400, Anschütz 275, Haenel 49a, CLA, First Strike Falcon, Gletcher M1944 Holzschaft, Haenel 312, Smith & Wesson 79G, Falke 70, BSF 54 (Burgo 430 gelabelt), HW100-T, Tesro RS100 Eco, Diana 35, Falke 80, Haenel 3.112, Hämmerli Mod. 2, Haenel 310-4


      Field Target Dänischenhagen
    • :D :D :D
      Kenne ich nur zu gut.
      Aber manchmal hat man doch ein bisschen Glück.
      Ja, die Preise die manches mal erzielt werden sind schon ein Träumchen.
      Eine Diana 35 für über 400€
      Eine Crosman 622 für über 650€
      usw.
      Irre!
      FWB 150, FWB 300S, Gamo MC, Crosman 622, Gamo 1200, Diana 50, Diana 27, Diana 25, Okti, Daisy 880, Daisy 881, QB78, Walther LG400, Anschütz 275, Haenel 49a, CLA, First Strike Falcon, Gletcher M1944 Holzschaft, Haenel 312, Smith & Wesson 79G, Falke 70, BSF 54 (Burgo 430 gelabelt), HW100-T, Tesro RS100 Eco, Diana 35, Falke 80, Haenel 3.112, Hämmerli Mod. 2, Haenel 310-4


      Field Target Dänischenhagen
    • Ganz ehrlich, eine RWS gestempelte Mk II in dem Zustand UND F, da ist sie noch nicht einmal wirklich teuer über den Tisch gegangen...

      Gute Mk II gehen mittlerweile schon fast so teuer weg, wie neue Mk III. Bei den Kollegen auf der Insel wird seit einiger Zeit auch viel zurückgerüstet auf die Innereien der Mk II!!!

      Der Händler ist hier bei mir um die Ecke, und hat öfter mal guten Fang gemacht! Unter den Stücken der Sammlung, die er aktuell anbietet sind ein paar interessante Schätzchen dabei!
      :S Leider verschlingen bei mir momentan ein paar Umbauten viel Geld, sonst hätte ich bei dem einen oder anderen Modell auch schon zugeschlagen...
      :W: eihrauch - Always on the Target!

      " It don't mean a thing if it ain't got a spring! " :thumbup:

      - Field-Target-Team Kölschhausen -

      field-target-team.de/
    • Unfallchirurg wrote:

      Ganz ehrlich, eine RWS gestempelte Mk II in dem Zustand UND F, da ist sie noch nicht einmal wirklich teuer über den Tisch gegangen...

      Gute Mk II gehen mittlerweile schon fast so teuer weg, wie neue Mk III. Bei den Kollegen auf der Insel wird seit einiger Zeit auch viel zurückgerüstet auf die Innereien der Mk II!!!

      Der Händler ist hier bei mir um die Ecke, und hat öfter mal guten Fang gemacht! Unter den Stücken der Sammlung, die er aktuell anbietet sind ein paar interessante Schätzchen dabei!
      :S Leider verschlingen bei mir momentan ein paar Umbauten viel Geld, sonst hätte ich bei dem einen oder anderen Modell auch schon zugeschlagen...
      weisst du, warum die mit rws statt Air Arms gestempelt ist? Das habe ich in einer Facebook Gruppe schonmal gesehen, da waren es Gewehre für den amerikanischen Markt. Und was sind die Unterschiede zur mk2?

      Eine neue tx200 kostet umgerechnet mit 23% MwSt und 1€/4,5PLN Wechselkurs ca 550€ neu als Buchenholz oder Walnuss ca 710€ (Polen ohne F, in 17J)
      Daher finde ich 805€ schon heftig für das Gewehr, zumal Spannhebel auch schon leicht Flugrost angesetzt hatte
    • kevin231o wrote:

      weisst du, warum die mit rws statt Air Arms gestempelt ist? Das habe ich in einer Facebook Gruppe schonmal gesehen, da waren es Gewehre für den amerikanischen Markt.
      Ja, das ist richtig...

      RWS war/ist lange Zeit US-Importeur für z.B. Diana oder Air Arms gewesen.
      Genau wie einige RWS-gestempelte Dianas, wurden auch AA-Modelle so in den Staaten vertrieben. Unter anderem die TX200.
      Genau deshalb ist es äußerst selten, dass solch ein Modell hier auftaucht! Es ist auch nachträglich F-gestempelt worden, das kostet ebenfalls... Deshalb ist der Preis hier zu Lande keinesfalls "astronomisch" für solch ein Modell!

      kevin231o wrote:

      Und was sind die Unterschiede zur mk2?

      Zwischen den beiden Versionen gibt es einige Unterschiede, die beim Schaft und dessen Design anfangen, über die generelle Verarbeitung, bis hin zu Unterschieden am Laufmantel/"Shroud" und den Innereien, bzw. speziell der Kompressionseinheit.

      Die Mk II Version besitzt noch einen 82mm Hub (wie Mk I, bei der HW 77 "abgekupfert") bei einem Kompressionsvolumen von ca 40 ccm.
      Die Mk III besitzt einen 96mm Hub bei knapp 47 ccm.
      Beides 25 mm Systeme...

      Im Zuge der schwerpunktmäßigen Ausrichtung hin zu den "freien" Märkten hat man - ähnlich wie bei Weihrauch mit dem Umstieg von 25 mm Systemen auf 26 mm Systeme - das Kompressionsvolumen erhöht! Bei Air Arms also über den Hub! Besitzt man allerdings ein Höchstlimit für den legalen Bereich ohne Waffenerlaubnis, wie z.B. die 16,3 J in England, so bringt das eher Nachteile mit sich!!!
      Zumindest was die Schusscharakteristik betrifft...
      Logischerweise reagiert ein (schwererer) Kolben mit 96 mm Hub träger als ein (leichterer) Kolben mit 82 mm Hub, bei gleicher Energie. Die Schussentwicklung ist langsamer.

      Das ist einer der Gründe, warum die Mk II immernoch sehr beliebt ist!

      Als interessanter Fakt kommt hinzu, dass die frühen US-Importversionen der RWS TX200 Mk II einen speziellen Kolben für den US-Markt besitzen, mit 87 mm Hub! Also schon vor der Einführung der Mk III auf ein größeres Kompressionsvolumen für den US-Markt, mit mehr Energie, umgestiegen wurde.

      Gruß
      UCh
      :W: eihrauch - Always on the Target!

      " It don't mean a thing if it ain't got a spring! " :thumbup:

      - Field-Target-Team Kölschhausen -

      field-target-team.de/
    • Bei so einen Zustand hätte ich das ja noch verstanden.
      Aber das D35 welches ich meinte war sogar verbastelt. :S
      egun.de/market/item.php?id=12560875

      "Geschliffen und 2K Lack :whistling: versiegelt"
      FWB 150, FWB 300S, Gamo MC, Crosman 622, Gamo 1200, Diana 50, Diana 27, Diana 25, Okti, Daisy 880, Daisy 881, QB78, Walther LG400, Anschütz 275, Haenel 49a, CLA, First Strike Falcon, Gletcher M1944 Holzschaft, Haenel 312, Smith & Wesson 79G, Falke 70, BSF 54 (Burgo 430 gelabelt), HW100-T, Tesro RS100 Eco, Diana 35, Falke 80, Haenel 3.112, Hämmerli Mod. 2, Haenel 310-4


      Field Target Dänischenhagen
    • Steht Vll auch für
      Brachiale Leistung Außen.
      mal Schaun, was man dafür bekommt.
      es wurden ja auch schon luftgitarren in der Bucht verkauft.

      Gruß
      Thommy
      Wenn das die Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück
    • Ok, wollte eigentlich Vll ( vielleicht) schreiben.
      aber auch das macht Sinn.
      der verkauft ne V ll

      lange her, das die Dinger hergestellt worden sind. Der hat eine gefunden.



      Gruß
      Thommy
      Wenn das die Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück