Witzige Angebote bei egun

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ich finde es immer geil wenn leute die keine ahnung haben solche auktionen schreiben da kann nur müll drinne stehen

      genau wie mal eine auktion über eine softail glock 17 der depp hat doch nicht tatsächlich gesagt diese pistole ist der absolute hingugger 1:1 der orginal pistole aus den usa nachemfunden

      jedes kind weiß das glock aus austria kommt

      ps bitte nicht das wort hingugger kritisieren es stand so drin
      S&W 1911 , S&W Chiefs Special Combat , P22 carbon , IWG sp9 , Little Joe , Norica Mod. 56 , Berloqe 2mm einzellader
    • Hi Chritian,
      Das sind die guten "echten" Vorderlader die man immer wieder bei den Teppichhändlern, gleich neben den "orginalen Messern dieser indischen Elitekämpfer" (Orginaltext des Teppichhändlers bei uns in KA) findet, es grüßt ein altes Wasserrohr aus Pakistan. Würde mich interessieren ob der Schütze noch alle Finger hat, naja, Opfer müssen bekannterweise gebracht werden.

      Gruß Michel


      Edit: Da es ja um egun geht hab ich auch noch einen:

      Das Gewehr ist vor 1970, ohne :F: und somit der Einbau einer Exportfeder legal. Edit: Was ich aber als Humorfrei empfinde
      Früher war ich klein und gemein, Heute bin ich größer und böser.
      Das Gehirn ist eine tolle Sache, wenn man es benutzt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Fx 2000 ()

    • Die gewollt oder ungewollt bzw. aus Unkenntnis heraus "witzigen" Angebote bei eG.. amüsieren mich auch. Was mich allerdings regelmäßig mehr oder weniger zur Raserei bringt sind die absolut "unwitzigen" Angebote bzw. Beschreibungen, die quasi eine Anleitung bzw. Aufforderung zu einer Straftat darstellen.
      Sorry, ist etwas am Titel vorbei, gehört m.E. aber dennoch irgendwie dazu.
      50% + 1
    • Original von cal.177
      Ich beobachte eGun zu wenig aber ich hab noch nie ein richtiges Schnäppchen gesehen....und grad Verbrauchsmaterial wie Munition ist nicht billiger als im normalen Versandhandel...


      ich hab meine sp9 für 60 euro geschoßen INKLUSIVE versand

      ich finde das schon nicht schlecht

      edit: war aber auch nachts um 3 bin extra munter gebliben (:)
      S&W 1911 , S&W Chiefs Special Combat , P22 carbon , IWG sp9 , Little Joe , Norica Mod. 56 , Berloqe 2mm einzellader

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bennisylt ()

    • Original von Fx 2000
      ...Das Gewehr ist vor 1970, ohne :F: und somit der Einbau einer Exportfeder legal.


      Nö, nur wenn das Gewehr schon vor 1970 so eine Feder drin hatte...also nix mit einem LG das vor 1970 16J hatte auf 24 bringen....wenn dann maximal 16 oder schwächer. Mehr ist wie gesagt nicht erlaubt. Das wäre dann keine Instandsetzung mehr...abgesehen davon darfst du die Knifte zwar besitzen, aber nicht zuhause nutzen. Das geht nur auf einem zugelassenen Stand, das heißt man muß mindestens auf die 25m Bahn, denn die 10m Bahnen in Vereinen sind in der Regel nur bis 7,5J abgenommen. Deswegen macht auch der ein oder andere eine 7,5J-Feder rein damit er zuhause schießen kann mit dem LG.
      "Was unterscheidet letztendlich den freien Menschen vom Sklaven? Geld? Macht? Nein! Der freie Mensch hat die Wahl, der Sklave gehorcht!"
      -Wenn du im Sarg liegst, haben sie dich das letzte Mal reingelegt!-