Haenel - Gemeinschaft

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Den Linksschaft vom 312er habe ich nun fertig und möchte euch den ebenfalls mal zeigen. Hatte vor einiger Zeit mal geschrieben, dass der ein Original von Haenel ist. Dies wurde mir zumindest vom Vorbesitzer so gesagt. Beim Aufarbeiten habe ich aber festgestellt, das dies nicht stimmt. Ich denke, den hat sich zu Ostzeiten mal einer selber gebaut, da es die eben nicht Original von Haenel gab.

      Dennoch fand ich die Arbeit ganz gut und habe mich deshalb dran gemacht, den Schaft wieder schick zu machen. Die Griffpunzierung habe ich noch nachträglich angebracht.

      Den Schaft habe ich dann nussbaumfarben gebeizt und mit Truoil behandelt.


    • das haben die Air Arms und andere englischen Modelle fast alle... je älter desto hübscher !
      AA Carmarque:































      Alte deutsche Matchwaffen sind ja durch die bank fast alle etwas zu kantig um wirklich hübsch zu sein... aber FFF eben :) und funktionell und precise sind sie ja nun mal!
      jeder Tag ohne einen Zettel am großen Zeh ist ein guter Tag.

      FX-Royale 400 .22, FWB 300 .177, Diana 35 .177, HW35E .177, AA EX88 .22

      The post was edited 3 times, last by Chrissikofski ().

    • Chrissikofski wrote:

      das haben die Air Arms und andere englischen Modelle fast alle... je älter desto hübscher !
      AA Carmarque:































      Alte deutsche Matchwaffen sind ja durch die bank fast alle etwas zu kantig um wirklich hübsch zu sein... aber FFF eben :) und funktionell und precise sind sie ja nun mal!
      Ja, das ist sie.
      Wenn ich meine Haenels zusammen habe gehe ich vielleicht mal "fremd" mit Diana. :D
      Manche Menschen drücken nur ein Auge zu, damit sie besser zielen können. - Billy Wilder
    • Haenel 303 Super zerlegen ?

      ich bin ziemlich neu hier Im Forrum und habe bis jetzt keine Suchfunktion gefunden. Vielleicht kann mir da mal jemand auf Die Sprünge helfen.

      habe ein Haenel 303-Super und wollte fragen ob es hier irgendwo eine Anleitung zum zerlegen gibt und was Ihr alles austauschen würdet.

      gruss Holger
    • tankfather wrote:

      Chrissikofski wrote:

      das haben die Air Arms und andere englischen Modelle fast alle... je älter desto hübscher !
      AA Carmarque:































      Alte deutsche Matchwaffen sind ja durch die bank fast alle etwas zu kantig um wirklich hübsch zu sein... aber FFF eben :) und funktionell und precise sind sie ja nun mal!
      Ja, das ist sie.Wenn ich meine Haenels zusammen habe gehe ich vielleicht mal "fremd" mit Diana. :D
      das ist aber keine Diana :)
      ist eine Air Arms Carmarque sidelever aus dem Ende der 80er
      Air Arms war die Neugeburt von Sussex Amoury Anfang der 80er und baut heute die absolut schönsten LGs mit feinsten Nußbaumschäften in tollem Disign. Teuer sind sie leider auch ;)
      ... sind aber halt keine Haenels.... also sorry für Offtopic ;)
      jeder Tag ohne einen Zettel am großen Zeh ist ein guter Tag.

      FX-Royale 400 .22, FWB 300 .177, Diana 35 .177, HW35E .177, AA EX88 .22
    • New

      vollblueter wrote:

      Haenel 303 Super zerlegen ?

      ich bin ziemlich neu hier Im Forrum und habe bis jetzt keine Suchfunktion gefunden. Vielleicht kann mir da mal jemand auf Die Sprünge helfen.

      habe ein Haenel 303-Super und wollte fragen ob es hier irgendwo eine Anleitung zum zerlegen gibt und was Ihr alles austauschen würdet.

      gruss Holger
      Schau doch mal hier rein:
      Haenel 303 Super zerlegen / Hilfe
      Manche Menschen drücken nur ein Auge zu, damit sie besser zielen können. - Billy Wilder
    • New

      Hallo,

      das geht so. Aber nur in eine Richtung.
      Musst mal vorsichtig probieren, in welche
      Richtung das Korn sich leicht bewegt.
      Einfach mit einem Hartholz und einem
      Hammer seitlich austreiben.

      liebe Grüsse ... Patrick
      co2air.de/thema/104578 - Bügelspanner-Info
      co2air.de/thema/106784 - Haenel 49a-Info
      co2air.de/thema/106288 - Haenel 310-Info
      co2air.de/thema/107264 - Haenel 310-2/3-Info - Abzugseinheit Instandsetzung
      co2air.de/thema/107611 - Feinwerkbau 601 Service-Info

      Tom O'Toole said: 'Don't complicate your life!'

      ------------------------------

      ¡ No ahorcar Galgos !
    • New

      Ein ganz lieber Kollege hat an mich gedacht und mir zwei interessante Bücher zukommen lassen, die beweisen, das neben Haenel auch Anschütz in Suhl ansässig war. Somit haben auch Luftgewehre von Anschütz, durchaus die Berechtigung hier in der Haenelgemeinschaft erwähnt zu werden, obwohl diese nicht(mehr) in der DDR sondern in der BRD produziert wurden. Zudem gibt es etliche Ähnlichkeiten zu den Haenelprodukten, wie man es z.B. am Anschütz 275/276 oder Anschütz 220 o. 250 unschwer erkennen kann.

      Mein Neuzugang ...
      Knickst Du noch, oder repetierst Du schon? (© Nosferatu2008)