Haenel - Gemeinschaft

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Von den goldenen Fahrkarten möchte ich mal eine Broschüre erstellen, da ich mittlerweile alle Jahrgänge gesammelt habe. Aber gut Ding braucht Weile. Jedenfalls ist die Geschichte und die Regeln zu den Fernwettkämpfen, sehr interessant und wie ich meine auf dem Planeten einmalig. ;)

      Danke Ronald fürs Zeigen. :thumbup:
      Knickst Du noch, oder repetierst Du schon? (© Nosferatu2008)
    • Rifleman wrote:

      Von den goldenen Fahrkarten möchte ich mal eine Broschüre erstellen, da ich mittlerweile alle Jahrgänge gesammelt habe. Aber gut Ding braucht Weile. Jedenfalls ist die Geschichte und die Regeln zu den Fernwettkämpfen, sehr interessant und wie ich meine auf dem Planeten einmalig. ;)

      Danke Ronald fürs Zeigen. :thumbup:
      Du weist ja wo mich findest.
      Ronald
    • Sammler2209 wrote:

      Leider ist mir ein Visier vom 49a gebrochen.
      Hat einer von euch noch eins rumliegen ?(
      Das Problem hatte ich auch und weil die Dinger mittlerweile selten zu bekommen, und wenn, sauteuer sind, habe ich mein Gebrochenes gestiftet und geklebt. ABER, es gibt die Dinger jetzt aus Stahl in Gotha! Diese Kimmen brechen nie wieder und sehen noch dazu gut aus. ;)


      Klick
      Knickst Du noch, oder repetierst Du schon? (© Nosferatu2008)
    • New

      Da wir grade beim Thema Visierung sind, geht es bei meiner Frage um das Korn des 49a.

      So wie ich nun herausgefunden habe gibt es drei verschiedene Varianten.

      1.) "Militärkorn" bzw. "Karabinerkorn" (wurde im 49a auch verbaut, optisch aber etwas anders)

      2.) Korn wie beim 310. Also eine einfache Schwalbenschanz Nut

      3.) rechteckiger "Kornsattel" der auf einem weiteren kurzen Stück Rohr auf dem Lauf sitzt (ähnlich K98 u andere modelle)
      Diese Variante habe ich mit Stiftkorn. Werde es aber demnächst mal durch ein Dachkorn ersetzten


      Meine Frage richtet sich an das "Militärkorn". Gibt es da auch unterschiede? Das "Militärkorn" vom 49 und 49a unterscheiden sich ja auch. Beim 49 ist die Schräge "geriffelt" und die seiliche Verstellung kann man mit einer Schraube vornehmen. Auserdem ist die Form etwas anderes, und ich finde dass das 49 Militärkorn einfach "echter" aussieht.

      Meine Bitte an die Experten hier. Könnt ihr mal Bilder der Militärkorne einstellen....

      Da ich auf der Suche bin nach einem zweiten 49a , aber mit diesem Korn, wäre es hilfreich zu sehen, ob es da nur eine Variante gibt. Beim allseitsbekannten online Markt für LGs sind gerade zwei 49a drinne mit diesem Korn.....

      Viele Grüße
      Matthias
    • New

      schaftholz wrote:

      Da wir grade beim Thema Visierung sind, geht es bei meiner Frage um das Korn des 49a.

      So wie ich nun herausgefunden habe gibt es drei verschiedene Varianten.

      1.) "Militärkorn" bzw. "Karabinerkorn" (wurde im 49a auch verbaut, optisch aber etwas anders)

      2.) Korn wie beim 310. Also eine einfache Schwalbenschanz Nut

      3.) rechteckiger "Kornsattel" der auf einem weiteren kurzen Stück Rohr auf dem Lauf sitzt (ähnlich K98 u andere modelle)
      Diese Variante habe ich mit Stiftkorn. Werde es aber demnächst mal durch ein Dachkorn ersetzten


      Meine Frage richtet sich an das "Militärkorn". Gibt es da auch unterschiede? Das "Militärkorn" vom 49 und 49a unterscheiden sich ja auch. Beim 49 ist die Schräge "geriffelt" und die seiliche Verstellung kann man mit einer Schraube vornehmen. Auserdem ist die Form etwas anderes, und ich finde dass das 49 Militärkorn einfach "echter" aussieht.

      Meine Bitte an die Experten hier. Könnt ihr mal Bilder der Militärkorne einstellen....

      Da ich auf der Suche bin nach einem zweiten 49a , aber mit diesem Korn, wäre es hilfreich zu sehen, ob es da nur eine Variante gibt. Beim allseitsbekannten online Markt für LGs sind gerade zwei 49a drinne mit diesem Korn.....




      Was ist für Dich ein Militärkorn ?
      Esgiebt : Dachkorn , Stiftkorn , Balkenkorn.
      Die Kornsättel sind unterscheidlich . Und bei den älteren Modellen aufgebracht , diese kann man ohne Sie
      zubeschädigen schwer vom Lauf trennen.


      Ronald
      Viele Grüße
      Matthias
    • New

      Haenel Sport Modell 49 vs. Sport Modell 49a

      mit Militärkorn bzw. Karabinerkorn meine ich das Korn welches under diesem Link auf dem Modell 49 ist...
      Der Vergleich auf dem Link mit dem Korn des 49a --- solch ein Kornsattel habe ich auch bei meinem 49a aber es gibt auch solche "Karabinerkorne" auf den 49a... und ich will wissen ob es solch ein Korn wie auf dem Link (beim49) auch an einem 49a gibt.

      Ich kann mir denken dass die ersten 49a Modelle noch dieses Korn drauf hatten, da gibts ja unterschiedliche Varianten... wenn wir die Kimmen noch dazu nehmen gibts nochmals unterschiedliche Varianten...

      Das Auge schießt mit... in diesem Sinne doppelt :)

      Grüße an alle
    • New



      Dieses Korn vom Haenel 49 gibt es möglicherweise bei einigen frühen Haenel 49a auch. Eigentlich geht es ja um den 49er Kornsattel, denn das Dachkorn selbst ist gleich wie beim 49a, nur die Schwalbenschwanz Flanken links und rechts sind beim 49(ohne a) kürzer.

      Üblich beim Haenel 49a sind aber nur zwei Varianten ...

      1) Ringsattel bei abgesetzter Laufmündung
      Da gibt es Stift-, Balken-, und Dachkorn mit schmalen Schwalbenschwanz.

      2) Kein Kornsattel bei nicht abgesetzter Laufmündung. Nur Dachkorn mit breiten Schwalbenschwanz (wie beim Haenel 310).
      Knickst Du noch, oder repetierst Du schon? (© Nosferatu2008)
    • New

      genau....

      es gibt aber auch die 49 Variante bei den "a's".... vielleicht eher unüblich, aber es gibt Sie. Deshalb wärs für mich interessant wie diese aussehen... bei eG## sind derzeit zwei modelle drinne... bei einem sogar eine Nahaufnahme... dieses Militärkorn ist aber etwas anders von der Form wie das vom 49. Jetzt wollte ich wissen ob es da auch verschiedene gibt
    • New

      wohl aus der haenel bibel schätze ich mal... sollte ich mir auch mal anschaffen...

      alle vier varianten sind mir bekannt. die beiden oberen, genau, die meine ich.... ausser der Schraube identisch...
      jetzt wirds spannend...
      vergleiche mal diese beiden mit dem Bild, dass du vor drei Stunden gepostet hast aus dem Link...
      das ist nich das gleiche....
    • New

      Ich glaube dieses Korn auf dem Bild ist das Haenel 33 Dachkorn.... ahhh, hab gerade mal geschaut wie das korn bei 33er ist...
      vermutlich waren da noch ein paar übrig und man hat die bei den ersten 49 dran gemacht.....

      Also brauche ich ein 49a mit einem 33er Dachkorn...