Zeigt eure Bajonette, Messerchen,einfach alles was ´ne Klinge ist

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ich denke auch . ist jedenfalls schon ne hausnummer das ding..... und legal zu tragen

      an den markings erkennt man das alter, das hat sich mehrfach geändert in den letzten 125 jahren hier ist das logo ja noch fett in die klinge geballert......

      wenn ich mir vordstelle wie die 1890 mit ner kreisäge den schlitz in den griff gemacht haben , wird mir schlecht...... und ich denk am meinen eigenen kreissägenunfall.......

      gruß edwin
      INVICTUS
    • eiischbinsnur schrieb:

      10-Euro-Opinel Numéro Neuf (9 für alle Nicht-Frankophilen ) kam heute an.

      "... phonen" ... ;) (schließlich kann man ja durchaus Französich(es) mögen, ohne die Sprache zu verstehen ... :D )


      edwin2 schrieb:

      so jetzt hab ich die ganze nacht mich mit opinel befasst und dessen geschichte . jetzt hab ich glatt eins in frankreich ersteigert , was antik ist, aber fast nic ht benutzt wurde.

      ich hab da wohl die säbelversion ersteigert geöffnet 28 cm länge...

      was hatten die früher für riesige taschen...

      vom No 13 war hier ja schon mehrfach die Rede ... (das faltbare Taschen - Schaffott ... ;( :D ) :

      i.imgur.com/hVAXsKz.jpg

      aber Opinel kanns sogar noch größer ... :huh: :

      ingunowners.com/rimg.php?refer…e.fr/rencontres/Geant.jpg

      uuund noch größer ... =O :

      wohlgeraten.de/media/catalog/p…/j/o/josef-opinel_1_2.jpg

      :D

      (das letzte Bild zeigt meines Wissens den Herrn - pardon, Monsieur Josef Opinel ...)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von kai ()

    • edwin2 schrieb:



      ich würde wätre frankreich nicht unendlich weg, mal das opinel museum besuchen.....

      gruß edwin
      Und ich Guedelon

      de.france.fr/de/burgund/artike…er-mittelalterlichen-burg
      BDS-Western #2970
      FROCS #44


      Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet (Samuel Langhorne Clemens)
    • edwin2 schrieb:


      ich würde, wäre frankreich nicht unendlich weg, einmal das opinel museum besuchen.....

      gruß edwin

      Hallo,


      Frankreich ist nicht unendlich weit entfernt von dir. Fahre imSommer einmal hin und mache ein paar Tage Urlaub. Dann kannst du dasvon dir geschätzte Museum auch besuchen und musst nicht dein ganzesweiteres Leben davon träumen.


      Mit freundlichen Grüßen
      Viper1497
    • Hier ist Markus größtes Damastmesser:


      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von the_playstation ()

    • Eike...

      Dein Opinel sieht nicht so alt aus, das hat doch den Festellring dran.

      Oder was ist das mit der Rille mittig? Ich kenn die alten ohne den Ring, da sieht man dann den Querstift der die Klinge fixiert.
      Solid, fantastic, aerodynamic, safe, honest, sometimes evil. Attractive to have, bloody when you don't have her.
      When she talks, she talks about death. My Azra saves non-life imagination. We love you Azra, because you are evil.
    • david den feststellring gibts ab 1955 erst, aber er passt auch auf die alten opinel.

      die fette niet schaut schon von beginn an raus bei den opinel...

      um den rind draufzustülpen. das alter erkennen geht nur über die markings...die auf der klinge sind....

      ab 1909 ist das marking die gekrönte hand und opinell auf der klinge , und bei den frühen versionen ist das ziemlich fett ins metall gedrückt, das nimmt dann ab und wird später bei den jüngeren feiner eingestempelt. bis dann noch das wort france mit auf die klinge kommt.
      mein problemist eine genauere datierung als 1909 bis1940 - und dazu wäre ein gutes französisch nicht schlecht.

      ich hab fotos aus dem museum gesehen, die opinells haben es tatsächlich geschafft, ihre ware bis auf den letzen mm gleich zu bauen seit 125 jahren auch zu beginn 1890 gibt es schon 12 größen......

      das ist eine wirkliche beständigkeit ,im angebot...

      ich bin mit meiner grippe zu schlapp da derart in die tiefe zu forschen. um das genaue alter einzukreisen...

      weil bei dieser art bauernmesser hat das bisher sicher nur ein paar sammler intressiert und sonst keinen..

      der sicherungsring ist 100% nachträglich draufgeclipt.

      du hast gut aufgepasst.. gott sei dank ist es kein rostfreier stahl. den gibts erst seit 1928 etwa

      ich wills auch genau wissen

      und ich krieg das raus....nächste woche geht hoffentlich besser und ich hab eh keine termine und langeweile...

      gruß edwin
      INVICTUS
    • so hab eine französische seite gefunden...... das thema ist die hölle in farbe....

      zeiltlich gibt es 27 mal verschiednene stempel des schriftzugs opinel der form der hand und krone seit 1890. meins ist das fünfte von 27. also wirklich recht früh , schätze 20-er jahre jetzt ..
      ebensoviele stempel auf dem schaft , , etwa 15 verschiedene...

      ..jahreszahlen fehlanzeige....

      aber noch etwas ist intressant . den sicherungring gabs schon vor 1939 nicht ab 55 , hab ich im meseum geshen auf nem bild. vielleicht auch noch älter.

      und jetzt der irsinn der woche. in frankreich verboten das opinel mit sicherungsring....weil böse , dieses bauernmesser. jeder der ein opinel mit sicherungsring hat , weiß wie schnell der abspringt , wenn man in gesperrtem zustand aus versehn mal das messer zuklappt . der ring ist nämlich etwas fecdernd im stahl.
      ohne worte . die franz-hosen..

      aber so ist eine altersbestimmung schon wieder schwer.... geht echt nur über die markings...

      gruß edwin
      INVICTUS
    • Neu

      edwin2 schrieb:

      da kriegt das wort messer tragen eine neue bedeutung. kommt das oben auf den dachgepächkträger geschnallt mit spitzte nach vorn?
      Dann dellt sich aber das Dach ein. Kann man EDC mit nem Gabelstapler tragen. ;) :)

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Neu

      Danke Eike... du hast Schuld :D


      Merci !

      Votre commande a été passée.
      Délai de livraison estimé : 17 déc. - 2 janv.
      Nous vous enverrons prochainement un e-mail de confirmation.Afficher les détails de la commande
      Vous avez économisé 5,00 EUR sur cet achat

      2 alte Opinel für Sofortkauf 9,99 Eu... Versand 7,50 Eu... und irgendwie gab es nen Rabattcode, 5 Eu vergünstigt. Und das ganz ohne ein Wort Französisch zu verstehen.. kann man EBay France nicht irgendwie auf Englisch umstellen?

      Der Schriftzug mit dem Schild ist interessant, kein Plan wann es das gab

      Solid, fantastic, aerodynamic, safe, honest, sometimes evil. Attractive to have, bloody when you don't have her.
      When she talks, she talks about death. My Azra saves non-life imagination. We love you Azra, because you are evil.
    • Benutzer online 4

      1 Mitglied (davon 1 unsichtbar) und 3 Besucher