Durchschlagskraft

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Durchschlagskraft

    Guten Tag,

    Mein Sohn zeigt großes Interesse an einer CO2-Luftdruckpistole.
    Sie nennt sich "Beretta M 92 FS XX-Treme".
    Ich bin ehrlich gesagt kein großer Freund von Waffe und anderem was Menschen verletzen kann, aber er ist nicht davon abzubringen.
    Durm würde ich gerne wissen wie das aussieht wenn man von einer solchen Pistole getroffen wird. Hat man dann einen blauen Fleck oder ist es gar möglich das das Projektil in die Haut eindrigt?
    Die Waffe trägt dieses Zeichen: :F: und für Menschen unter 18 nicht zugelassen.
    Ich würde selbstverständlich nur mit ihm zusammen schiesen und die Waffe sicher verwahren.
    Ich hab mich etwas in diesem Treffpunkt umgeschaut und festgestellt das hier einige Leute unterwegs sind, die sich mit der Materie auskennen und sich mit der Thematik befassen.
    Ich wäre Ihnen sehr verbunden auf konkrete und verständliche Aussagen.

    Hochachtungsvoll E.B.
  • Also mit einer Luftpistole würde ich schonmal garnicht auf jemanden
    schiessen, das gibt mehr als blaue Flecke, dafür gibt es wenn überhaupt
    Softairwaffen.

    Und überlassen darfst du eine :F: Waffe einem unter 18 Jährigem auch
    nicht §4 des Waffengesetze, nur auf dem Schießstand §27.


    hier mal der link dazu:

    co2air.de/wbb2/wom/WaffG.html#P4

    co2air.de/wbb2/wom/WaffG.html#P27

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HW35 ()

  • Er dürfte die Waffe auch auf ihrem Grundstück nicht abfeuern wenn er noch keine 18 ist.
    Auch wenn sie Ihnen gehört und sie das Teil sicher aufbewahren.

    Es ist eine Waffe, eine Freie Waffe zwar aber trotzdem bleibt sie gefährlich.
    Wer immer nur tut was er schon kann, bleibt immer nur das was er schon ist.
  • RE: Durchschlagskraft

    Hmm... wieder ein Erwachsener der für seinen "Sohn" eine CO2 Waffe kaufen möchte, hatten wir das nicht schonmal? *lol*

    Es ist egal ob du bei ihm dabei stehst oder nicht, ein Jugendlicher darf gesetzlich betrachtet diese Waffe nicht benutzten. (Ausgenommen in Schützenvereinen)
    Zu der Frage wegen den Verletzungen: Das kommt natürlich auf die Entfernung an, schlimmstenfalls kann es tödlich enden.

    Mein Tipp: Schick deinen Sohn doch erstmal in nen Verein, mit etwas Glück kann er da ein paar Schnupperstunden machen ...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BURTI ()

  • RE: Durchschlagskraft

    Original von BURTI
    Hmm... wieder ein Erwachsener der für seinen "Sohn" eine CO2 Waffe kaufen möchte, hatten wir das nicht schonmal? *lol*



    Ich glaube in diesem Fall passt das schon, wenn man sich den
    Schreibstiel ansieht und man muß ja nicht immer vom schlimmsten
    ausgehen.


    Zu beachten wäre auch das hier noch:

    CO2air.de - Lexikon: zuhause schiessen im Garten

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HW35 ()

  • RE: Durchschlagskraft

    Original von BURTI
    Zu der Frage wegen den Verletzungen: Das kommt natürlich auf die Entfernung an, schlimmstenfalls kann es tödlich enden.


    Naja nicht übertreiben.

    7,5 Joule sind ja nicht ganz ohne Grund erlassen worden.


    Mann sollte mit verletzungen auch zum Arzt gehen.

    Verbluten kann man auch an weitaus kleineren dingen.
    Wer immer nur tut was er schon kann, bleibt immer nur das was er schon ist.
  • RE: Durchschlagskraft

    Original von BURTI
    Das kommt natürlich auf die Entfernung an, schlimmstenfalls kann es tödlich enden.



    :laugh: :laugh:wie willst du das machen? Willst du die Pistole jemandem nachwerfen? :laugh: :laugh:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 850Sniper ()

  • Ich frage mich habt ihr alle ein umzeuntes Grundstück wo ihr mit der Co2 schiesst? Wenn ich mir die Beiträge zu diesem Thema anschauen mach ich mich ja schon Strafbar wenn ich ohne Zaun auf die Scheibe schiesse.In meinem Verein darf man mit den Co2 Waffen überhaupt nicht erscheinen.Also wo liegt dann die Zielgruppe.Die meisten sind wohl in keinem Verein bzw.haben ein Grundstück was die Vorraussetzungen erfüllt.
    Waffen: Crossman Nightstalker mit Weihrauch SD und Walther PS22,Umarex Desert Eagle,Walther P22 Gas,Walther P99 Gas.KSC Glock 17. :direx:
  • Original von -raY-
    @ DenSchatten

    Hast du keine Wohnung?

    Ja schon.Aber die Waffen machen ja auch etwas Lärm.Die netten Nachbarn finden das gar nicht komisch. :nuts:
    Und ist dein Zimmer mit einer Länge von 25 metern ausgestattet? :laugh:
    Ich würde mir ja auch gerne eine Desert Eagle in Co2 kaufen.Aber die soll sehr laut sein.Ich möchte keine Hausbesuche von der Polizei bekommen. :n17:
    Waffen: Crossman Nightstalker mit Weihrauch SD und Walther PS22,Umarex Desert Eagle,Walther P22 Gas,Walther P99 Gas.KSC Glock 17. :direx:

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von TheShadow ()

  • Dann sprich doch mal mit deinen Nachbarn, sag ihnen was du vorhast und (das wichtigste) lass sie auch mal schießen.

    Einige dich auf ne bestimmte Zeit.
    Nette alte Omis sind gar nicht mehr nett wenn sie Ihres Mittagsschläfchens beraubt werden...
    Wer immer nur tut was er schon kann, bleibt immer nur das was er schon ist.
  • RE: Durchschlagskraft

    Original von HW35
    Original von BURTI
    Hmm... wieder ein Erwachsener der für seinen "Sohn" eine CO2 Waffe kaufen möchte, hatten wir das nicht schonmal? *lol*



    Ich glaube in diesem Fall passt das schon, wenn man sich den
    Schreibstiel ansieht und man muß ja nicht immer vom schlimmsten
    ausgehen.


    [/url]


    Hallo,

    wenn das ein Erwachsener mit einem Sohn in einem Alter ist, der sich für Waffen interessiert, dann fresse ich einen Besen.

    Gruß

    Petra


    PS. Sollte ich mich irren, entschuldige ich mich, nachdem ich den Besen gefressen habe.
  • Das war ja auch nur ein Spaß, ich kann mir selbst denken, dass ein Jugendlicher keine Wörter wie "Thematik" benutzt.

    Zu der Behauptung, dass der Schuss tödlich sein könnte:
    Vor kurzem hat jemand geschrieben, dass ein Schuss in den Kopf auf 3-5 Meter zu 86% tödlich ist. Außerdem ist ein Schuss ins Auge sicherlich auch nicht gerade gesund :crazy2:
    Und da ich geschrieben habe "schlimmstenfalls" finde ich meine Aussage korrekt. :ngrins:
  • Original von lupifan
    DHK sagt garnichts mehr?

    Troll ?


    Das Posting ist doch erst ein Paar Stunden alt!
    Daher ist es doch verständlich, dass er noch nicht geantwortet hat, oder?


    Gruß
    Beowolf
    * Denn sie säen Wind und werden Sturm ernten. Ihre Saat soll nicht aufgehen; was dennoch aufwächst, bringt kein Mehl; und wenn es etwas bringen würde, sollen Fremde es verschlingen. * Hosea 8,7
  • Moin zusammen,

    ich weiß, ich hab' gleich die Lacher wieder auf meiner Seite, aber egal.
    Ich hab's ja mal geschafft mir selbst in den Finger zu schießen.
    Bei Haut und Fleisch denkt sich so ein Dia auch nicht wirklich viel. Wenn dann der Knochen kommt sagt es, "Moment, hier halte ich mal an."
    Nun ist ja auch nicht sonderlich viel Fleisch an so 'nem Finger.
    Ich jedenfalls hätte auch gut darauf verzichten können. Es sind nun gut vier Monate vergangen, aber der Finger ist immer noch nicht der alte :(

    Gruß, Michael
    Fernwettkampf - wer es nicht versucht ist selber Schuld. :nuts:

    TWK Teamliste Runde 23
  • ist irgendwie traurig, dass man heutzutage einem Jugendlichen keine anderen Worte als geil, krass, mega, bla-bla mehr zutraut ...

    einem Zwölfjährigen einen gepflegten Schreibstil zuzutrauen, wäre etwas viel verlangt, aber bei einem normal gebildeten Sechzehnjährigen würde es mich nicht verwundern, wenn ich meine Schulzeit als Maßstab heranziehen würde, da musste man im Deutschunterricht noch ganz andere Worte in Referate, Aufsätze & Co fassen, zumindest war es in der Oberstufe so

    ist das Bildungsniveau wirklich so gesunken? :confused2: was lernt man dann heutzutage in der Schule?
    was macht man 4 Jahre in der Hauptschule, wenn die Schüler in der Abschlussklasse herumstottern als wären sie in der 3. Klasse Volksschule ???