Pinned unsere neuen Schätzchen...

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • RS100 wrote:

      Bestellt! :D

      Allerdings bei Keuchen.de für 176€

      Die haben zwar Ferien bis zum 6.07. aber es hetzt mich ja keiner! 8o :thumbsup:

      Viele Grüße,

      Thorsten
      Heute Mail bekommen: Falcon wird Morgen verschickt! :love:

      Nun habe ich einige Zeit nach einem Manual gesucht, und schlussendlich auch eines gefunden.

      Ein Absatz, oder besser Satz hat mich stutzig gemacht:

      "The model XS60C is designed to accommodate two 12 gram CO2 cartridges or bulk filled CO2."

      Soll das heißen das ich die Kniffte direkt mit CO2 fluten kann, oder gibt es da wieder Unterschiede vom DE zum Globalen Modell?

      @pinkypetty Kannst Du was dazu sagen?
    • Bei 4komma5 gibt es gerade ein Angebot auf die Armbrustpfeile von Ek Archery Research.
      Knappe acht Euro Preisvorteil, gegenüber dem Normalpreis, bewegten mich zum Kauf.
      Zu circa 15 Euro, plus Versand, bekommt man dann sechs 22" Carbonpfeile mit einer, mehr
      oder weniger, gerundeten Spitze.

      Ich habe sie gestern bekommen und ausprobiert.
      Mir kommt die Flugbahn sehr viel stabiler vor, als mit Aluminiumpfeilen. Die Genauigkeit,
      war auch sehr viel klarer, als bei Aluminiumpfeilen. Allerdings dringen sie nicht so sehr ein.
      Ebenso scheint es auch einen etwas höheren Verschleiß im Ziel zu geben, was ich beides
      auf die Spitzen zurückführen möchte. Ich habe die Spitzen dann, um einen direkten und
      sicheren Vergleich zu haben, gegen wirkliche Spitzen getauscht.
      Oben sieht man die getauschte und unten die gelieferte Spitze.
      Der Unterschied machte sich sofort bemerkbar. Auch auf wesentlich größere Entfernungen,
      steckten die Pfeile jetzt sicher im Ziel.

      Die Pfeile sind ihr Geld durchaus wert. Ich habe sie vermessen und komme zu dem
      Ergebnis, daß sie recht gut verarbeitet wurden. Auch mit den originalen Spitzen, kann
      man sie gut nutzen, was man jedoch auch verbessern kann. Sicherlich kein Produkt
      aus dem High-End-Bereich, aber wer Carbonpfeile sucht, die nicht teuer sein sollen,
      findet hier das Passende.
      Gruß, Ralf
      Alt, aber bewaffnet. :thumbsup:

      Orbis non sufficit
    • Die oberen, etwas merkwürdig aussehenden Spitzen sind die typischen, modernen Pfeilspitzen.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • New

      RS100 wrote:

      Heute Mail bekommen: Falcon wird Morgen verschickt!
      Moin!

      Gestern ist die Falcon angekommen!

      Und ich bin absolut nicht enttäuscht. Ist zwar viel Plastik dran, das macht aber einen relativ hochwertigen Eindruck.

      Der Spannhebel ist recht stark gefedert und der Abzug hat keinen Druckpunkt, aber es ist ja auch nur ein Fungerät.

      Die automatische Sicherung auf der rechten Seite ist an einer durchdachten Stelle angebracht.



      Was mir etwas zu denken gibt ist der Plastik Schraubverschluss für die CO2 Kapseln.

      Ob der die Garantiezeit überlebt?

      Dafür ist dort aber widerum eine Entlüftung untergebracht, so das der Verschluss beim öffnen nicht zu stark belastet wird.

      Man wird sehen! ;)



      Das beste: Direkt out of the Box im Keller auf 7m mit KuK geschossen und gleich die nächste Überraschung:



      Da geht bestimmt noch mehr!

      Das die Beeman so gut gegen die JSB abschneiden wundert mich zwar, kann aber an der geringen Schussentfernung liegen.

      Eines der nächsten Wochenenden wird es zeigen! 8o

      Danach wird dann als erstes der Abzug um einen Druckpunkt erweitert und das repetieren etwas erleichtert.

      Achso: Die maximale Leistung lag mit allen 3 Diasorten bei ca. 6 -6,5 Joule. Und das sehr konstant!!! :D

      Langt auch! Wie bereits gesagt: Fun-Gerät!

      Viele Grüße,

      Thorsten
    • New

      Lange hab ich sie mir online beim Schuster angesehen, letztendlich doch zugeschlagen.
      HW97K... Demnächst mal zerlegen, reinigen, Tbt-Kit rein.
      Hier mit Tfi 8-32x56
      Foto mit meiner HW30K, da habe ich den Kunststoffschaft nachträglich gekauft, der Winkel des
      Griffes ist steiler, liegt mir besser bei der 30er...


      Gruß, Gabriel
    • New

      RS100 wrote:

      Warum kommt mir die Fusion so bekannt vor?
      Weil Umarex seit dem Wechsel der Geschäftsleitung
      immer mehr Chinaware verscherbelt statt selbst etwas
      zu produzieren. Ist halt kurzfristig rentabel ...
      Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
      Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.
    • New

      NC9210 wrote:

      Ist halt kurzfristig rentabel ...
      In der nächsten Stufe des Sparwahns wird dann in China produziert. Und wieder wird ein deutscher Hersteller verpennen, wie der Chinamann die Gelegenheit beim Schopf packt dabei das Know How zu kopieren.

      L.G. Udo
      Die friedlichsten Menschen,
      die mir bis jetzt begegneten,
      waren bewaffnet!
    • New

      Mein Gott Walther
      Hämmerli AirMagnum 850, Walther LGU Varmint, FWB 300s, Walther Lever Action "Duke", Walther Lever Action "Standard", Walther CP88 Competition, Crosman 2240, Colt SAA "NRA", Walther PPQ RAM, UMAREX RP5, GSG CP1-M, ASG Schofield 6" Aging Black
      Status Quo, die Datenpflege der Signatur ist zu zeitintensiv :D
    • New

      Magnum Opus wrote:

      NC9210 wrote:

      RS100 wrote:

      Warum kommt mir die Fusion so bekannt vor?
      Weil Umarex seit dem Wechsel der Geschäftsleitungimmer mehr Chinaware verscherbelt statt selbst etwaszu produzieren. Ist halt kurzfristig rentabel ...
      Ist ja nicht so, als käme uns das nicht bekannt vor...
      Hatte jetzt eigentlich damit gerechnet dein frisch angeschafftes, nahezu neuwertiges und kaum benutztes Panzerabwehrgeschütz hier zu sehen :D
    • Users Online 4

      4 Guests

    • Tags