Pinned unsere neuen Schätzchen...

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Das habe ich mich auch schon gefragt, eine Antwort habe ich aber nicht.

      Ich habe für meine Schiene 79,90 € + Versand 4,50 € = 84,40 € bezahlt.

      Hoffentlich kommt die noch vor Ostern . . . :knicker:
      "Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!"
    • 2erlei wrote:

      Die Zeichnungen sind beide gleich.
      Die Bestellnummern weichen nur im Zusatz ab.

      Naja ,die HW 97 ist ein Preller und die HW 100 ein Pressluft mit fast keinen Rückschlag ... Ein Preller LG beansprucht das ZF viel mehr und auch die komplette Halterung ....
      :rolleyes: Das Leben auf der Erde mag teuer sein,aber eine jährliche Rundreise um die Sonne ist mit dabei.
      Simon Singh,Big Bang, 2004

      HW 75 ,- SW 586 CO² und Luftgewehr Crosman Vantage Nitro Piston inkl. ZF 4x32 Kal. 4,5 mm ... Steyr_LG 88 CO2
    • schlagbolzenspitze wrote:

      Nach langer Zeit habe ich auch mal wieder Zuwachs bekommen. Irgendwie wird das Steyer seltsam aussehen zwischen den
      Haenel - Luftgewehren aber der Preis war einfach zu verlockend und es funktioniert super. Eine Fülllasche ,Tasche , Ersatzkartusche und einen Stuckenbrok (Katalog für moderne Waffen und Jagdartikel) gab es dazu.
      Hier mal paar Bilder.
      Hey schlagbolzenspitze,
      ich habe das selbe LG ...nur LG88 also 3 Jahre älter ... Ich habe sie vor zwei Jahren von der Firma Steyer überarbeiten lassen so das ich die neuen Kartuschen verwenden kann ... Auf 25m Schießt sie loch in loch ... top .
      Viel spaß wünsche ich dir mit den LG
      Images
      • Steyr LG 88_0001.jpg

        144.16 kB, 830×406, viewed 13 times
      • Steyr LG 88_0002.jpg

        138.1 kB, 838×402, viewed 13 times
      :rolleyes: Das Leben auf der Erde mag teuer sein,aber eine jährliche Rundreise um die Sonne ist mit dabei.
      Simon Singh,Big Bang, 2004

      HW 75 ,- SW 586 CO² und Luftgewehr Crosman Vantage Nitro Piston inkl. ZF 4x32 Kal. 4,5 mm ... Steyr_LG 88 CO2
    • So, ihr wisst ja, dass ich für Erklärungsdioramen und als Referenzmodelle (und weil es einfach lässig ist) alles Mögliche an Fahr-und Flugzeugen wenn möglich in ein und demselben Museumsmaßstab sammle: Seien es normale PKW, Laster, Militärkrams, Uboote, Luftschiffe, Züge wenn möglich...

      Und nun kam Kumpel Foschi von der BAUMA retour und hat den fettesten Klotz von Bagger im Gepäck, über den ich jemals abstaunen konnte: Den Liebherr 9800, einen 800-Tonnen-Tieflöffelbagger aus den Kimberlitminen.




      Foschi und ich sind Typen, die alles mögen, was gigantisch, monströs und monumental ist. Und der pure Gigantismus dieses Dings, das als Modell schon 8 Kilo wiegt, ist schier unfassbar. Der hat kein Kettenwerk, sondern ein Gewälz, unter dem pro Kette zwei Mittelklassewagen hintereinander verschwinden würden. Klar gibt es noch Seilzugbagger mit Schreitwerk und Schaufelradbagger, für die jedoch bräuchte man beinahe separate Räume. Terex, Bucyrus und Big Muskie sind eben noch eine ganz andere Kategorie. Das sind Teile, die im Alleingang die Geographie der Umgebung nachhaltig verändern können.


      We have the Fossils - we win!
    • So, nu ist das Licht einwandfrei...



      Dies ist der etwas ausgestellte Griff. Ich bin immer noch fasziniert von diesem Schlagbolzen. Der wackelt wie'n lockerer Zahn, aber das passt so. Man kann das Ding sogar verstellen, damit man seine Munition nicht aus Versehen harpuniert und sich so nix mehr rührt.



      Big in Japan. Nur stilecht als Madao der Meji-Ära mit Okinawahemd und aufgetunter Sharpsglotze. :D


      We have the Fossils - we win!
    • Mir ist die Tage etwas "zu gelaufen" ;)
      FWB 300S, hier schon mit Ölschaft.





      So ähnlich sah der Schaft vorher aus



      Die Zweite, noch nicht in Arbeit





      Von der Dritten habe ich keine Bilder gemacht, die ist defekt und total verbastelt.
      Mal sehen was ich damit mache.
      Bleibt entweder Teilespender oder wird mal hergerichtet.

      Was ich da an Teile brauche, geht schon weit über 100,-€.

      Da ich ja zwei heile habe, wird die erst mal eingelagert.


      Gruß Otti
    • Und da ist sie nun. Auf dem Blog von Airghandi die Verlosung mitgemacht und gewonnen. Erstes Ergebnis frisch aus der Kiste. Scheibe 1 Airghandi Scheibe 2 ich. Passt auch wenn mir vor lauter Aufregung der erste Schuß zu hoch ging. Unten das Video dazu.







      Wenn jeder Schuß ein Treffer wär, wär`s schießen keine Freude mehr.
    • Alexus040474 wrote:

      Glückwunsch zu dem tollen Gewehr.
      Hab viel Spaß damit.
      Gruß Alex.
      Kann es selbst kaum glauben. Aber ist so. Sie kam heute mit der Post. Was hab ich auf den Feierabend gewartet. Aus der Kiste raus und 10 Schuß sitzend aufgelegt H&N Sport Flachkopf. Fast identisches Schußbild. Ich bin hin und weg.
      Wenn jeder Schuß ein Treffer wär, wär`s schießen keine Freude mehr.
    • monika wrote:

      Alexus040474 wrote:

      Glückwunsch zu dem tollen Gewehr.
      Hab viel Spaß damit.
      Gruß Alex.
      Kann es selbst kaum glauben. Aber ist so. Sie kam heute mit der Post. Was hab ich auf den Feierabend gewartet. Aus der Kiste raus und 10 Schuß sitzend aufgelegt H&N Sport Flachkopf. Fast identisches Schußbild. Ich bin hin und weg.
      Jetzt noch das Tbt Kit rein und den Abzug fein einstellen. Dann hast Du ein Sahneteil. Ist es zwar jetzt schon, aber das ist noch das Tüpfelchen auf dem i.
      :knicker: Feinwerkbau FWB 300S - Weihrauch HW30s (K) TbT Weihrauch HW30s - Weihrauch HW40 - Diana 240 Classic - Diana Chaser Rifle - Diana Twenty One FBB - Baikal MP61 - Perfecta32