Pinned unsere neuen Schätzchen...

    • reinwan1 wrote:

      Dome% wrote:

      Heute ist mein neues Ritter 10-40x50 gekommen.
      Habe ich seit über 1500 Schuss auf meiner FWB 300 S.Lebt immer noch. :thumbup:
      Ich hab´s auch... auf der FX-Royale. ab 24x wird`s mir aber ziemlich milchig... aber für den Preis kann man durchaus mit leben.
      "don`t eat the yellow snow" (Frank Zappa) .... "why not? it could be beer" (Chrissikofski)
      Rechtschreibfehler dürfen gern behalten werden... bin Ausländer :)

      FX-Royale 400 .22, FX Impact MKII .25,
      FWB 300 .177, FWB 300S .177
      Diana 35 .177, 2x Diana 75 T01
      HW35E .177,
      Air Arms EX88 .22, Air Arms TX 200 .177,
      Walther LGR, 2x Walther LG 55
      2x Webley Tracker .22
      BSA Mercury .177
    • Dome% wrote:

      Heute ist mein neues Ritter 10-40x50 gekommen.
      Das Glas funktioniert am besten wenn man es ganz kurz vorm schießen durch ein vernünftiges Glas ersetzt. :D

      Chrissikofski wrote:

      Ich hab´s auch... auf der FX-Royale. ab 24x wird`s mir aber ziemlich milchig... aber für den Preis kann man durchaus mit leben.
      Dann ist das Glas ja noch fast gut.
      Allerdings sollte das Ding auch auf 40x ein vernünftiges Bild bringen. Und das kann es nicht.
      Somit hat das Ding das Thema verfehlt.
      Bei optimalen Lichtverhältnissen geht die Scherbe.
      Für alles andere braucht man ein ZF. :thumbsup:
      Fieldtarget bei der FSG-Starnberg Youtube
      Field -Target ist wie Sportschießen, nur viel Geiler!!!
    • Dome% wrote:

      Da ich ein schön Wetter Plinker bin, ist das völlig ausreichend für mich man darf ja die Preisklasse nicht vergessen.
      :D
      Geht mir genauso.... hab nix mit FT am Hut und schieße damit daheim auf 50 yards meistens auf hell erleuchtete Scheiben abends.... da kann ich durchaus mit leben.... ist vergleichbar mit ZOS und anderem China-Gedöns.
      "don`t eat the yellow snow" (Frank Zappa) .... "why not? it could be beer" (Chrissikofski)
      Rechtschreibfehler dürfen gern behalten werden... bin Ausländer :)

      FX-Royale 400 .22, FX Impact MKII .25,
      FWB 300 .177, FWB 300S .177
      Diana 35 .177, 2x Diana 75 T01
      HW35E .177,
      Air Arms EX88 .22, Air Arms TX 200 .177,
      Walther LGR, 2x Walther LG 55
      2x Webley Tracker .22
      BSA Mercury .177
    • Ab 2020 mein neuer Schießstand! Freue ich mich drauf! :thumbsup:
      Images
      • 20191202_121303.jpg

        124.63 kB, 497×1,024, viewed 45 times
      Gruß Dirk

      Toujours en vedette - Allzeit bereit
      FWB 150, 300, 300s, 300su u. Junior, HW 30, 35, 97K, Diana 20, 27, 35, 60, 75, 75(T01) Chaser, Chaser Rifle, Walther LG 55, UMA Mod. 80, Stoeger X20, Hämmerli Hunterforce(Dr. Sofa) 750, Gamo Expo, Milbro Perfecta Mod 79, Umarex Mod 62, Norica Mod 73, Ruger Air Scout Rancher, Slavia Mod 630
    • Meine neue Daisy ist angekommen.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • the_playstation wrote:

      Meine neue Daisy ist angekommen.

      Gruß Play
      die alte aus den 40ern, die ich letztens verlinkt habe, hätte dir besser gestanden :)
      "don`t eat the yellow snow" (Frank Zappa) .... "why not? it could be beer" (Chrissikofski)
      Rechtschreibfehler dürfen gern behalten werden... bin Ausländer :)

      FX-Royale 400 .22, FX Impact MKII .25,
      FWB 300 .177, FWB 300S .177
      Diana 35 .177, 2x Diana 75 T01
      HW35E .177,
      Air Arms EX88 .22, Air Arms TX 200 .177,
      Walther LGR, 2x Walther LG 55
      2x Webley Tracker .22
      BSA Mercury .177
    • Habe noch eine Alte von EGun. ;) Daher brauchte ich nur noch Eine. Als ich die Gebrauchte gekauft hatte, wußte ich noch nicht, daß die noch einmal neu aufgelegt wird.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).

      The post was edited 1 time, last by the_playstation ().

    • Dome% wrote:

      Heute ist mein neues Ritter 10-40x50 gekommen. :thumbsup:



      Habe mir das Glas, nach langen überlegen und etlichen Mails mit Herrn Ritter, auch geholt.
      Habe eins aus der neuen Serie mit Mil Dot, Parallaxe ab 10m und einem Center Leuchtpunkt.
      Dieses Glas ist offensichtlich so nicht im Programm.
      Es haben am Sonntag in Dorsten auch ein paar Ft Schützen durch das Glas gesehen und waren ebenfalls begeistert.
      Mag sein das es, wie bei manchen anderen Herstellern auch, erhebliche Serienstreuung gibt.
      Mein Glas ist nicht milchig und hat eine Randschärfe welche mit meinem 4-12x50 Panorama vergleichbar ist.

      Ich kann es auf jeden Fall, für meine Bedürfnisse ( Ft Klasse 5), empfehlen.

      Besten Gruß Stephan
    • Dome% wrote:

      Ja das ist die neuere SWF Serie mit beleuchtetem Punkt. Meine sind auch ab circa 9 Meter scharf gestellt, hab sie aber bis jetzt nur bei gutem hellen Wetter benutzt da war auch nix dunkel oder milchig.
      dann scheint es da in China Probleme mit der End- bzw Qualitätskontrolle zu geben... meines (gekauft bei Ritter im letzten Jahr... auch die "neuere Serie") krieg ich auch ab 9m scharf.... aber nicht auf 40x und nur mit geschraube am Dioprinring. "Milchig" und "klar" scheint auch jeder anders wahrzunehmen, wie ich auf unserer Shootingrange beim Vergleichen mit anderen Setups wahrgenommen habe.... Erste Wahl ist diese Optik sicherlich nicht... auch nicht Zweite.
      Wie gesagt.... ich hab für den Preis nichts hoch- bzw mittelklassiges erwartet und komme damit für meine Zwecke daheim einigermaßen gut klar.... beim FT zuverlässig Entfernungen damit abzulesen ist meiner Meinung nach nicht... bzw schlecht möglich.
      "don`t eat the yellow snow" (Frank Zappa) .... "why not? it could be beer" (Chrissikofski)
      Rechtschreibfehler dürfen gern behalten werden... bin Ausländer :)

      FX-Royale 400 .22, FX Impact MKII .25,
      FWB 300 .177, FWB 300S .177
      Diana 35 .177, 2x Diana 75 T01
      HW35E .177,
      Air Arms EX88 .22, Air Arms TX 200 .177,
      Walther LGR, 2x Walther LG 55
      2x Webley Tracker .22
      BSA Mercury .177
    • Habe ich jetzt seit gut einer Woche.
      Erst mal zum ausprobieren bekommen von einer älteren Schützin, die den Sport aufgegeben hat.

      Auf Anhieb damit (BSSB Auflageschießen) 294 Ringe (30 Schuß-Serie) geschossen.

      Ich glaube, ich werde das behalten, wenn wir uns über den Preis einig werden.
      Hätte zwar nie gedacht, daß ich mir jemals im Leben nochmal einen Luftpüster kaufe, aber das Teil macht echt Spaß. :)
    • Ich habe das Ritter 10-40x50, wie schon gesagt, auf der FWB 300 S.
      Bei rund 24 facher Vergrößerung schieße ich damit BR25 auf einem gut ausgeleuchteten Stand.
      Dafür ist es ausreichend und hält auch den fiesen Prellschlag des FWB stand.

      Schaue ich jedoch durch mein Hawke Sidewinder das auf dem Anschütz sitzt, fällt das Ritter Glas gnadenlos durch.
      Es kommt halt immer darauf an was man für Ansprüche stellt und was man bereit ist auszugeben.
      Gruß
      Andreas







      Nüchtern betrachtet war besoffen besser ....
    • reinwan1 wrote:



      Es kommt halt immer darauf an was man für Ansprüche stellt und was man bereit ist auszugeben.
      Das wollte ich damit gesagt haben ;)
      "don`t eat the yellow snow" (Frank Zappa) .... "why not? it could be beer" (Chrissikofski)
      Rechtschreibfehler dürfen gern behalten werden... bin Ausländer :)

      FX-Royale 400 .22, FX Impact MKII .25,
      FWB 300 .177, FWB 300S .177
      Diana 35 .177, 2x Diana 75 T01
      HW35E .177,
      Air Arms EX88 .22, Air Arms TX 200 .177,
      Walther LGR, 2x Walther LG 55
      2x Webley Tracker .22
      BSA Mercury .177