Ankündigung BITTE JEDER LESEN: No politics, no cry...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • BITTE JEDER LESEN: No politics, no cry...

    Frei nach Bob Marley gilt ab sofort:

    es gibt im Internet 997.000 Newsgroups und unzählige Foren zum Thema Politik - da hat jeder freie Auswahl, um sich je nach politischer Ausrichtung, Verschwörungsgrad oder Flame-Bereitschaft "seine" passende zu suchen.

    NUR HIER WIRD NICHT MEHR ÜBER POLITIK DISKUTIERT,

    zumindest, bis eine gewisse Entwöhnungsphase überstanden ist.

    Die "Diskussionen" im Bereich Off Topic, speziell die rund um US-Präsident Bush, wurden offenbar gezielt von einigen Usern zur Verbreitung provozierender Thesen genutzt.

    Es liegt uns fern (vor allem da VISIER sich in vielen Themen online wie im Heft durchaus politisch betätigt), auf die Inhalte in den Threads Einfluß zu nehmen. Es geht auch nicht darum, wer für oder gegen etwas ist - auch wir haben jeder eine politische Meinung, bringen sie aber als Mods und Admins weitgehend nicht hier ein.

    Es war jedoch leider zu beobachten, daß gewisse Reizthemen, etwa Bush, Irak/Iran, Israel und Islam bei manchen Usern das logische Denken und die gute Kinderstube ausgeschaltet haben. Da ich als Verantwortlicher für CO2AIR auch auf unseren Ruf zu achten habe und immer wiederkehrende Warnhinweise zur Mäßigung unbeachtet blieben, heißt "Off Topic" ab heute auch "ohne Politik".

    Entsprechende Threads werden kommentarlos und ohne Rücksprache entsorgt (das gilt natürlich auch für Schlauerles, die es in anderen Forenbereichen probieren wollen)

    Es kann nämlich nicht sein, daß hier ein dutzend Moderatoren beim ersten Posting zu einem solchen Thema (heute etwa "Bush - wie soll das enden?") in Alarmbereitschaft gehen und regelmäßig alle paar Minuten dort den Pegelstand prüfen - wir haben Besseres zu tun und sind auch keine Wachhunde.

    CO2AIR ist ein Forum zum Thema freie Waffen.

    Wir haben auf Anregung einiger User den Bereich Off Topic eingeführt, damit man auch mal außerhalb des Grundthemas "frei raus schwätzen" kann. Der wiederholte Mißbrauch und der dadurch notwendige "Zeitklau" für uns Mods zwingt uns zu diesem Schritt. NATÜRLICH dürft ihr weiter nach Herzenslust über Politik diskutieren und euch die Köpfe heißreden. Aber nicht mehr (zumindest eine gewisse Zeit lang) nicht mehr bei CO2AIR. Das ist auch keine "Zensur", sondern eine konsequente Anwendung der Teilnahmebedingungen, denen jeder User bei der Anmeldung zugestimmt hat:

    Wir untersagen hiermit ausdrücklich die Einstellung von rassistischen, pornographischen, menschenverachtenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen. Sollten einem Administrator oder Moderator Beiträge vorbeschriebener Natur auffallen, werden diese ohne Rückmeldung an den Verfasser aus dem System entfernt bzw. durch den Administrator oder Moderator korrigiert.

    Als mögliche andere Spielwiesen eignen sich Newsgroups wie:
    de.soc.politik.misc
    de.soc.politik.deutschland

    meinetwegen auch de.soc.zensur oder de.alt.soc.verschwoerung


    Ulrich Eichstädt

    Mitglied FWR-Förderkreis 000001, FWR Lifetime Member 777

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von gilmore ()

  • NACHTRAG:


    Weil verschiedentlich danach gefragt wurde (etwa im Thread (Nichts) neues aus England und in ein paar Mails an die Mods):

    Fragen und Themen rund ums WAFFENRECHT sind ein wichtiger Bestandteil dieses Forums
    und fallen natürlich nicht unter die neue Pfui-Regelung.


    Ich warne allerdings davor, fachliche Threads zu allgemeinen Diskussion über die Regierung, Recht und Unrecht, die Steuern und die notwendige Volksbewaffnung im allgemeinen ausufern zu lassen. Die werden dann eben geschlossen (nicht entsorgt, da in Grundzügen vielleicht lesenswert - es soll dann nur nicht weiter ausufern)

    Wenn man sich vor (!!) dem Posten überlegt, möglichst nahe am ursprünglichen Thema zu bleiben, sollte eigentlich alles gutgehen.

    Mitglied FWR-Förderkreis 000001, FWR Lifetime Member 777
  • Benutzer online 1

    1 Besucher