Daisy Power Line Model 44 (8 Zoll)

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Daisy Power Line Model 44 (8 Zoll)

    Das hier wird ein Testbericht zum Daisy Power Line Model 44.


    Zur Technik:
    Antrieb mit 12g-CO2-Kapsel, wobei man darauf achten muß, die Kapselschraube schnell und fest anzuziehen. Ansonsten ist die Kapsel leer :(
    6-schüssig
    Vmax 126m/s, Emax 4,2J, 70 Schuß pro Kapsel, im Schnitt 94m/s mit 0,53g Perfecta
    Als Vergleich die Werte des Umarex 686-8" 137m/s, 4,9J, 60 Schuß pro Kapsel, im Schnitt 105m/s.(auch Perfecta)
    An die Präzision des 8-Zöllers von Umarex kommt der Daisy 44 nicht ganz heran, aber mit einem 6-Zöller kann man ihn durchaus vergleichen.
    Wie zu erwarten, entspricht die Verarbeitung und Qualität dem Preis. Daisy-Produkte sind keine High-End-Waffen, was die Optik angeht. Aber dafür ist die Schußleistung o.k.
    Durch die Verwendung von Kunststoffteilen in der Mechanik geht der Abzug etwas hakelig. Das Abzugsgewicht ist aber erfreulich gering. Was mich ein bißchen stört, ist die Tatsache, dass die Trommel an der Vorderseite gerippt ist. Das tut der Funktion jedoch keinen Abbruch.

    Die Anbringung eines Schalldämpfers ist beim Daisy44 denkbar einfach.
    Man ersetzt die Laufmutter gegen einen Gewindeadapter oder einen SD mit passenden Innengewinde. Durch die Größe des Korns kann man weiter über die offene Visierung zielen.

    Allerdings muß man in Kauf nehmen, dass die Dämpfung nur 5-6dB beträgt. Das liegt an der fehlenden Ventilabschlußdüse und an der Tatsache, dass die Trommel beim Spannen leicht verkantet. Dadurch entsteht an der Vorder- und Rückseite der Trommel ein jeweils ca. 0,5mm breiter Spalt, durch den CO2 entweicht. Das setzt der Wirkung des SD Grenzen.
    Aber egal, ich finde eine Waffe mit Flüstertüte einfach schick.

    Ich hab die Waffe seinerzeit für DM 100 in die Finger gekriegt und kann abschließend sagen: viel Spaß für wenig Geld.
    Ich hab den Schuß auch nicht gehört. :wow:

    FWR-Nr. 28447 :wickie: