GBB: Western Arms SV / SCW Infinity 5"

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • GBB: Western Arms SV / SCW Infinity 5"

    Testbericht Western Arms SV / SCW Infinity 5“



    Pate stand hier die Modell Serie von Strayer Voigt an der sich WA und SCW
    hier erfolgreich versuchte.



    Bei dem hier getesteten Modell handelt es sich um eine von Shibuya Custom
    Works gebaute Version mit Alu-Rahmen und verbessertem System.

    Die Waffe kam in einer dunklen Schachtel (etwas verbeult).






    dafür war der Inhalt ok.
    Lieferumfang:
    Die Waffe selbst,
    1 Magazin
    3 verscheiden lange Triggerschuhe
    2 Inbus





    Der erste Eindruck war einfach fantastisch, kein billiges Gefühl wie bei der
    Sigma SW40F.

    Schlitten läßt sich ohne schmirgelnde Geräusche repetieren und schnellt mit
    einem satten klack wieder nach vorne. Abzug ist kurz mit deutlichem
    Druckpunkt und löst sauber mit wenig Wiederstand aus.

    Technische Daten:
    Länge: 220mm
    Gewicht : 706g ohne Magazin
    Magazin : 30 Schuß, 368g leer
    Lauf : 6.03 mm
    Material:
    Slide = Kunststoff (heavy weight)
    Rahmen = Aluminium



    Das erste Schiessen.

    Das Magazin mit Gas und BB´s gefüllt und Kugelfang aufgestellt. Verkleinerte
    IPSC(3/4 original) scheiben aufgehangen und aus 5m Einzelschüsse
    abgegeben was akustisch sehr gut rüberkommt, da sich jeder Schuß gleich
    anhört.

    Dann mit neuen BB´s mal Trefferlage kontrolliert, Schüsse lagen ca 5cm links
    und 2 cm zutief. Dank BO-MAR Visierung leicht zu korregieren. Ergebnis der
    Einstellung auf 5m aufgelegt alle 5 Schuß unter 20mm Streuung umfassend
    auf die Sscheibe gesetzt.




    Einige Kleinigkeiten sind mir aber dennoch aufgefallen Griffstück ist nicht
    durch gefärbt, am Alu-Rahmen(von aussen nicht sichtbar) sind einige Grate,
    die zwar die Funktion nicht stören, aber optisch unschön sind.

    Das Gas:
    Beschossen wurde sie mit Ultrair Power Gas und 0,22g BB´s, im schnitt 98m/s = 1,06J.
    Ich hab sie mit Predator Gun Gas 134a in mehreren schnellen Serien
    geschossen und die Schussleistung war trotz Temperaturen um 15°C hervorragend.



    :F: und Beschussstempel Köln


    Fazit:

    Die WA Infinity selbst zu importieren hat sich gelohnt. Sie ist optisch wie auch
    technisch all den hier verkauften billig Versionen überlegen. Mit den ca.
    230-240€ die mich die Aktion gekostet hat wäre ich hier nur mit billig
    Versionen abgespeist worden, oder hätte extrem überteuerte und nur wenige
    Modelle zur Auswahl gehabt wenn ich noch was daraufgelegt hätte.
    Nemesis, Automag,Phantom, CP99, EB17, WA Infinity 5"
    Airsoft IPSC Teams pro-legal Interessengemeinschaft für Waffenbesitz

    The post was edited 1 time, last by rugerclub ().

  • Nachtrag von Kaputnik

    nachtrag zum infinity bericht

    Nach einigen vorausgegangenen Diskussionen zum Thema Waffenimport in denen mehrere leute meinten das es nicht privat geht habe ich mich erkundigt.

    An einem morgen habe ich den Zoll Infoservice, Beschussamt, Innenministerium NRW und die für mich zuständige Waffenbehörde angerufen.

    Ergebniss der Aktion war

    -Antrag nach WaffG §29 , weiteres in AwaffV §29, Vordrucke im Internet (laut meiner Behörde nach prüfung der Rechtslage nicht notwendig, aber andere Ämter andere Meinungen)
    -Waffe bestellen und als Lieferanschrift das Beschussamt angeben
    -Dem Beschussamt Gas und BB´s zur Verfügung stellen und anschreiben beifügen mit folgendem Betreff: "Antrag auf erteilung eines F zeichens für folgende Waffen"

    So gemacht und es funktionierte:
    Abgang der Bestellung in Hong Kong war Donnerstag Ankunft Frankfurt montags morgens.
    Dann dauerte es bis Donnerstag um das Paket der zuständigen Zollstelle zuzustellen.
    Freitags gings dann ans Beschussamt und Mittwoch nachmittag hab ich sie mir dann persönlich gestempelt beim LBME abgeholt. Die jungs waren nett und freundlich.


    Wo ist das nächste Beschussamt?

    Die WA SV/SCW Infinity 5“ und einige Kleinigkeiten hab ich mir bei supremeco.com.hk bestellt.
    Rugerclub :ruger: If guns are OUTLAWED..only the criminals will have guns!
    Airsoft IPSC - FWR - CO2-Mehrdistanz -