Fehler beim Montieren des Zielfernrohrs oder "Wie blöd kann man sein?"

    • Fehler beim Montieren des Zielfernrohrs oder "Wie blöd kann man sein?"

      Habe gestern Zielfernrohre montiert. Auf der Diana Skyhawk und auf der HW 30. Nebenbei lief die Bundesliga. Vielleicht war ich deswegen bei der Montage etwas unkonzentriert? Na ja - jedenfalls bin ich am Einschießen und bei der HW30 (Festbrennweite = ohne Zoom = nur zweiTürme am Glas) krieg ich das Zielfernrohr nicht eingestellt. Hab mir auch keine Gedanken darüber gemacht, dass li/re oben und up/down an der linken Seite eingestellt werden müssen. Je mehr ich drehe, umso schlechter wird das Ergebnis. Nix zu machen. Verschoben auf heute. Drehen bis zum Anschlag und es wird eher schlechter als besser...
      Nachdem ich das Scheixxglas schon fast in die Tonne getreten hätte, kommt dann der Geistesblitz und die Erkenntnis: Ich Vollpfosten habe das Zielfernrohr um 90° in der Längsachse verdreht befestigt. Das Zielfernrohr also gelöst, um 90° gedreht und korrekt wieder befestigt. Nachdem ich jetzt auf einmal den Turm für up/down korrekt oben und den für die seitliche Verstellung rechts hatte, war das Einschießen eine Sache von wenigen Minuten.
      Lasst euch das eine Lehre sein. Man (zumindest ICH) kann gar nicht dusselig genug sein, um nicht doch einen gehörigen Mist zu verzapfen. Ein wenig Konzentration und schon werden etliche Fehlerquellen vermieden.


      „Das Licht denkt, dass es sich schneller als alles andere ausbreitet, aber das ist falsch. Egal wie schnell sich Licht ausbreitet, es stellt fest, dass die Dunkelheit immer zuerst da ist und darauf wartet.“
    • Grüße Dich!

      90° zur Längsachse... oh gottogott, quer zum Abzug, da siehste ja gar nichts! ;)

      180° (also halbe Drehung) sollte es schon sein.

      Nix für ungut, Du hast schon recht, das nebenbei Basteln hat bei mit auch schon Schaden angerichtet.
      ZF mit Schiene 11 mm auf eine alte HW 35 mit 13 mm wollte nicht passen... Brünierung verkratzt, das Walther 4x32 auf dem Boden aufgeschlagen... dachte auch wie doof kann ich noch sein.

      LG Pit
      "ich habe noch niemals versagt, ich habe nur tausende Möglichkeiten gefunden wie es nicht funktioniert"
    • Ich habe mal jemandem live dabei zusehen dürfen, wie er versuchte auf der Reifenmontiermaschine einen 13 Zoll Reifen auf eine 15 Zoll Felge zu bringen.
      Und der war nicht abgelenkt! Der war voll konzentriert! Allerdings hat er die Ausbildung nicht bis zum Ende gemacht - damals. :P
      Ihr merkt an dem "13 Zoll Reifen", dass die Geschichte schon einige Jahre her ist...........
    • Hat er den Reifen drauf gekriegt? :whistling:

      ...brauchst nicht zu antworten :thumbup:


      „Das Licht denkt, dass es sich schneller als alles andere ausbreitet, aber das ist falsch. Egal wie schnell sich Licht ausbreitet, es stellt fest, dass die Dunkelheit immer zuerst da ist und darauf wartet.“
    • Mit 14, Jagdgewehr vom Onkel ausprobiert.

      Ergebnis: Blaues Auge, K98 rockt halt.

      Aber sowas richtig zu verbasteln hab' ich auch schon gebracht :saint:
      "Diplomatie ist, jemanden so zur Hölle zu schicken, dass er sich auf die Reise freut."
    • Users Online 1

      1 Guest