Dominator streut wie Gießkanne

    • Wir habens bei Wolfgang getestet ( er selber, kein Unterschied. Schon auf 15 Meter ca 10-16 mm
      Alle die mich kennen , mögen mich .
      Alle die mich nicht mögen , können mich .
    • Wir habens bei Wolfgang getestet ( er selber, kein Unterschied. Schon auf 15 Meter ca 10-16 mm.
      Alle die mich kennen , mögen mich .
      Alle die mich nicht mögen , können mich .
    • Leider nicht fotografiert.
      Aber meistens nach unten verteilt.
      Genaueres Streu Bild folgt.
      Alle die mich kennen , mögen mich .
      Alle die mich nicht mögen , können mich .
    • eisenschwein ein bissel kann es echt an der diagröße liegen. weil ein 4,5 mm lauf zwischen 4,49 bis 4,53 mm schwanken kann von modell zu modell

      deswegen gibts ja die verschiden großen murmeln..... und du hast hoffentlich rundkopf dia für die entfernung genommen zum testen.. würd ich dir ab über 10 meter emphehlen

      flachkopddias sind zum scheibenschiessen auf 10 meter , um das loch in der zielscheibe sauber zu stanzen
      INVICTUS
    • Prüfe mal den O-Ring auf den Ladedorn.
      Möglichst mit einer Lupe.
      Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
      Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.
    • An die Dichtung hatte ich noch nie gedacht.
      Ich muss doch Mal zu einem Treffen fahren. Ich bin halt kein ! Vereinsmensch . Bin ja nicht Mal in der Feuerwehr.
      Alle die mich kennen , mögen mich .
      Alle die mich nicht mögen , können mich .
    • das mit den unterschiedlichen Köpfen macht Sinn.
      Klar nehme ich Rundkopf für weitere Entfernungen. Ich werde jetzt verschiedene Kopfmaße testen, und zudem die Dichtung wechseln.
      Auch andere Marken werden getestet.
      Ich werde berichten wie die Ergebnisse sind.
      Danke Euch .
      Bleibt Gesund
      Alle die mich kennen , mögen mich .
      Alle die mich nicht mögen , können mich .
    • wie kann man feststellen das der Lauf ev Spiel hat.
      So gut kenne ich mich mit der Mechanik nicht aus , da ich fast alles mit links machen muss, da ich nach Unfall kein Gefühl in der rechten Hand habe. Deswegen vermeide ich meistens das auseinander schrauben.
      Alle die mich kennen , mögen mich .
      Alle die mich nicht mögen , können mich .
    • Erst mal ausschäften. Der Lauf wird durch einen Hohlsplint gesichert. Diesen austreiben. Hatte bei einem passenden Nagel die Spitze plangeschliffen und das erledigt. Die zwei Gehäusehälften klemmen den Lauf zusätzlich. Ggf die Gehäuseschrauben etwas lösen, damit man die Komponenten trennen kann. Dann O-Ring-Beschau...
    • MoinMoin Wolfgang
      Ja ich weiß, werde Dein Angebot gerne annehmen um zu testen.
      Den Lauf werde ich schon rausbekommen
      Alle die mich kennen , mögen mich .
      Alle die mich nicht mögen , können mich .
    • Kann es nicht auch am ständigen reinigen des Lauf liegen und wie wird er gereinigt ? Ich weiß, das diese frage wieder eine Glaubensangelegenheit ist, aber im intervall von 1000 Schuss finde ich etwas viel..

      Grüße

      Mike
      Grüße

      Mike