Probleme mit Mayer & Söhne Kipplaufrevolver Mod. G 2000

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Probleme mit Mayer & Söhne Kipplaufrevolver Mod. G 2000

      Hallo,

      Ich habe mir vor kurzem einen Mayer & Söhne Kipplaufrevolver Mod.G2000 mit PTBnummer 44/1 gekauft, und wollte ihn heute auszuprobieren. Ich habe ihn mit 9mm rk von Walther geladen . Mir kam komisch vor das die Munition recht schwer in die Trommel ging . Als ich die Trommel dann leergeschoßen hatte konnte mann die Munition nur sehr schwer auswerfen. Meine Frage ist nun : Habt ihr für meinen Revolver einen Munitionsvorschlag ?Hat einer von euch auch einen solchen revolver der mit der und der munition funktioniert? Würde mich für eine schnelle hilfe sehr bei euch bedanken .




      Gruß GGM