Kennt hier jemand einen guten Onlinehändler für freie Sportwaffen?

    • Kennt hier jemand einen guten Onlinehändler für freie Sportwaffen?

      Hallo zusammen,

      ich habe vor einem Jahr mit dem Sportschießen im Schützenverein angefangen und möchte mir für mein Hobby nun eine eigene Sportwaffe inklusive Ausstattung aneignen. Nun suche ich nach einem seriösen Onlinehandel für Sport- und Freizeitwaffen und stoße dabei immer wieder auf die Händler K&Z und Frankonia mit allerdings überwiegend schlechten Bewertungen. Da ich zuvor online noch keine Sportwaffe bestellt habe, frage ich hier einfach mal in die Runde, ob hier irgendjemand einen zuverlässigen Onlineshop für Freizeitwaffen kennt, mit dem er schon gute Erfahrungen gemacht hat.

      Ich lese da z.B. immer wieder, dass die bestellten Sportwaffen manchmal nicht ausgeliefert werden (oder die Lieferung sehr lange dauert) und bei Rückfragen keine Antwort kommt. :|

      Gerade auf Grund der aktuellen Pandemie mit Lieferungsverzögerungen bin ich da nun eher etwas skeptisch geworden,
      aber vielleicht kann mir ja hier jemand hier zu ein paar Tipps geben, was so die besten Onlineshops für Sportwaffen sind
      (man will ja dann auch, dass die Bestellung bei einem ankommt).

      Danke im voraus.

      LG Giger63
    • Sportwaffen-Schneider.de,
      Shoot-club.de,
      Gunpoint.de,
      4komma5.de,
      Softairwelt.de,
      Sniper-as.de

      Sind so ein paar Läden die ich empfehlen kann.

      Gruß Tadashi
      "Cogito ergo sum" René Descartes

      ----------------------------------------------------

      You gotta pay to play, if you want
    • Hallo Giger63,
      frag mal bei Waffenfuzzi in Gaggenau nach. Der GF Daniel Lang berät sehr gut, ist absolut seriös (er empfiehlt dir nix, was nicht zu dir passt) und macht gute Preise. Bei eventuellen Reklamationen reagiert er sehr schnell und sehr fair. Ich kann den Laden sowohl für freie als auch für WBK-pflichtige Waffen nur empfehlen.
      LG Matthias
      F-Waffen: Steyr Pro X in 4,5mm, Walther Reign in 5,5mm, Anschütz LG 380, Colt SAA, Dan Wesson 715.
      WBK-Waffen: Div. AR15 von DPMS und Oberlandarms in .223 Rem., Hadar II in .308 Win., div. Blaser R93 in .300 WinMag. und .375 H&H, S&W 586 in .357 Mag., LAR Grizzly Mark V in .50 AE und .44 RemMag. und Weiteres ... ^^
    • Schau mal bei Waffen Beer,

      hab bisher dort nur gute Erfahrungen gemacht. :)
      Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen. (Albert Einstein)
      Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt. (Albert Einstein)
    • Nach dem Tipp eines potentiell untotem Forenmitglieds hier habe ich meine Tesro PA10-2 beim bereits erwähntem Holme gekauft. Innerhalb von 24h war der Altersnachweis bestätigt, per Sofortüberweisung bezahlt und drei Tage später war die Waffe da.
    • Holme ist halt wirklich auf Schießsport spezialisiert.
      Er war Sportschütze, seine Tochter ist es noch.
      Es gibt dort nix für Jäger oder aber Sammler sondern das gesammte Sortiment ist ein Sportiment so zu sagen.
      Genau wie Buinger und Benke.

      Da kann man auch das drum herum wie Schützenscheiben oder Pokale erwerben.

      Es wurde speziell nach Sport gefragt.
      Da empfehle ich nicht K&Z, 4,5, get Damage oder Ähnliches.

      Wenn nach Sportwaffen gefragt wird dann sollte man zu Profis gehen und nicht zu den Läden die von allem bißchen was haben.

      Auch Sportwaffen Schneider ist eher so ein Allgemeinhändler von allem bissel was auf Lager.
      Fieldtarget bei der FSG-Starnberg Youtube
      Field -Target ist wie Sportschießen, nur viel Geiler!!!
    • Vielleicht noch ein kleiner Tipp. Bevor du dich auf Händlersuche begibst, finde die passende Waffe für dich. Idealerweise kannst du mit ein paar unterschiedlichen Modellen probeschießen und auch ein paar Tipps von erfahrenen Schützen einholen.

      Für mich wäre nach Datenblatt zum Beispiel eine AP20 ideal gewesen. Fünf Minuten damit auf dem Stand haben gezeigt das es eine prima Einsteiger Pistole ist, aber eben nicht "meine" Einsteiger Pistole.

      Vielleicht findest du ja im Schützenverein eine Leihwaffe zum probiert oder es lässt dich jemand mal mit seiner probeschießen.
    • Giger63,
      was für eine Sportwaffe suchst du denn? Langwaffe oder Kurzwaffe, frei oder auf WBK?
      LG mos458
      F-Waffen: Steyr Pro X in 4,5mm, Walther Reign in 5,5mm, Anschütz LG 380, Colt SAA, Dan Wesson 715.
      WBK-Waffen: Div. AR15 von DPMS und Oberlandarms in .223 Rem., Hadar II in .308 Win., div. Blaser R93 in .300 WinMag. und .375 H&H, S&W 586 in .357 Mag., LAR Grizzly Mark V in .50 AE und .44 RemMag. und Weiteres ... ^^
    • wer lesen kann, ist echt im Vorteil .
      So schnell kanns gehen ...
      F-Waffen: Steyr Pro X in 4,5mm, Walther Reign in 5,5mm, Anschütz LG 380, Colt SAA, Dan Wesson 715.
      WBK-Waffen: Div. AR15 von DPMS und Oberlandarms in .223 Rem., Hadar II in .308 Win., div. Blaser R93 in .300 WinMag. und .375 H&H, S&W 586 in .357 Mag., LAR Grizzly Mark V in .50 AE und .44 RemMag. und Weiteres ... ^^